Challenge Plumbob-Genpool

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

An Tag 6 ist wieder Speedating angesagt. Direkt nach dem Frühstück. Jedes Speeddating beginnt mit einer Aktion aus der Kategorie Unfug, denn
Eliza ist es wichtig, dass ihr Zukünftiger Humor hat. Direkt danach gibts noch ein wichtiges Thema, wie Aufsprudeln von Saft und danach liegt
es an den Beiden autonom wo das kurze Date hin geht. Wie beim letzten Mal hat jeder Kandidat 1 Stunde Zeit, Eliza von sich zu überzeugen.

Den Anfang macht Lion. Der bekommt einen heftigen Stromschlag, nimmt es aber mit Humor. Während der kurzen Zeit versucht Lion sie mit seinem Charme
zu beeindrucken. Er kann sogar einen Luftkuss von Eliza ergattern.

41.jpg

Cassius reagiert erst etwas ungehalten, als Eliza es bei ihm mit Erschrecken versucht. Er kriegt aber noch mal die Kurze und kann dann doch lachen.
Er dreht dann den Spieß sogar um und erzählt Eliza falsche Schreckensgeschichten und läßt volle Kanne einen fahren.

42.jpg

Leander reagiert ganz relaxt auf Elizas Späßchen, so ist auch das ganze Date. Relaxt und nett. Oder wie es Eliza sagen würde, es war ganz ok.

43.jpg

Charlie wird ebenfalls mit einem Stromschlag begrüßt. Er rächt sich indem er Eliza erschrickt. Das ganze Date verläuft ähnlich, die zwei haben jedenfalls
sehr viel zu lachen.

44.jpg

Der arme Sai fällt auf die Sache mit dem Fleck rein und bekommt eins unter die Nase. Zum Glück lacht er darüber. Wie bei Charlie ist es ein sehr lustiges
Date. Die zwei sind die ganze Zeit albern.

45.jpg

Auch Augusto bekommt einen Stromschlag und kann darüber lachen. Die zwei unterhalten sich ebenfalls ganz nett.

46.jpg

Das gemeinsame Abendessen mit den Jungs läuft harmonisch und Probleme. Das Drama passiert erst später....

47.jpg

Leander hat offenbar versucht ein defektes Gerät zu reparieren und einen echten, tödlichen Stromstoß bekommen.

48.jpg

So sollten die Kandidaten nicht ausscheiden.... Zum Glück läßt sich der Sensenmann von Elizas Flehen erweichen und er holt Leander zurück.
Für Sai war wohl die Aufregung zuviel, er macht sich in die Hose.

49.jpg

Eliza ist nun Leanders Heldin, weil sie ihm das Leben gerettet hat. Ihr Freundschaftsbalken ist nun auf 100%..

50.jpg
 

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
28
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Wie Eliza nach der Rettung einfach mal den Müllsack knuddelt... Love it :lol:

Wird ja noch richtig spannend, bin gespannt, ob die anderen Jungs mit Leanders Heldenverehrung mithalten können.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Man wird sehen, man weiß ja nie wie sich das Ganze noch entwickelt.

Tag 7: Heute muss wieder einer gehen, es ist wieder Nacht der Rosen.

Nach dem Frühstück umarmt Eliza jeden der Kandidaten einmal innig, um auf Tuchfühlung zu gehen. Zwischendrin geht das Licht aus. Die Produktionsfirma
hat wohl die Stromrechnung nicht bezahlt. Wenigstens ist die Servicekraft endlich aufgetaucht.

51.jpg

Schwere Entscheidung Eliza?

52.jpg

Der erste der sich über eine Rose freuen darf, ist Cassius. Nur das er sich nicht freut.... Er fand offensichtlich die Rose doof.

53.jpg

Lion gewohnt von sich überzeugt, fragt sofort wo denn seine Rose bleibt.

54.jpg

Auch Leander darf bleiben.

55.jpg

Augusto bekommt nur ein Abschiedsgeschenk. Seine Punkte waren leider am Niedrigsten.

56.jpg

Charlie freut sich ebenfalls sehr über die Rose.

57.jpg

Und Sai darf auch bleiben und revanchiert sich ebenfalls mit einer Rose. Das haben alle außer Charlie getan, sogar Cassius der so unbegeistert war.

58.jpg

Danach freuen die Jungs sich dass sie noch da sind. Ich muss sagen, dass hier zwischen den Männern echte Freundschaften entstehen.

59.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und Glaskatze

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Tag 8:

Heute steht mal nichts auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Frühstück...

60.jpg

darf jeder Sim tun und lassen was er will.

61.jpg

Tag 9 ist wieder Speedating angesagt. Die romantische Aura der Deko ist aktiviert, denn ab sofort zählen nicht nur mehr die Freundschaftspunkte sondern auch
die Romantik. Gestartet wird jeweils mit "angenehmem Gespräch", danach müssen die Teilnehmer alleine klar kommen.
Mit Leander hat sie ein lustiges Gespräch, aber dann sitzen sich beide sprachlos gegenüber. Leander holt sich was zu Trinken, um die Gesprächspause zu
überspielen. Danach flirtet er tatsächlich ein wenig mit Eliza, aber leider ist die Zeit da bereits fast vorbei.

62.jpg

Mit Charlie plaudert Eliza sehr angeregt, aber viel Romantik will hier nicht aufkommen.

63.jpg

Sai hingegen erzählt Eliza gleich mal schmutzige Witze.

64.jpg

Und Lion flirtet ganz unverfrohren mit Eliza. Er findet es geht da noch viel mehr zwischen Ihnen.

65.jpg

Cassius versucht aufzuholen bei Eliza. Leider kommt hier nicht wirklich romantische Stimmung auf, aber sie haben ein sehr lustiges Treffen.

66.jpg

Charlie hat in der Nacht ein paar Probleme... Gut das Eliza in ihrem eigenen Haus schläft und von sowas nichts mit bekommt.

67.jpg

Tag 10: Ab hier habe ich meine eigenen Regeln aufgestellt. Denn nur ein einziges Date mit einem zufällig ausgewählten Teilnehmer fand ich dann doch ein
wenig unfair.
Stattdessen geht es raus zu einem Gruppendate, bevor Eliza am Abend wieder jemanden rauswählen muss. Während des Dates muss sie jedem ein aufrichtiges
Kompliment machen. Außer koketter Aura gibts auch noch spezielle Getränke.
Die Atmosphäre ist ausgelassen und Eliza findet für jeden Zeit.

68.jpg

Es gibt eine Auslosung und der Gewinner darf mit Eliza noch in den Himmel schauen, während die anderen ins Haus zurück müssen.
Cassius gewinnt und bekommt noch ein wenig extra Zeit.

69.jpg

Danach macht Eliza noch einen langen Spaziergang um nachzudenken.

70.jpg

Und wie es aussieht hat sie eine Entscheidung getroffen.

71.jpg
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Die Nacht der Rosen. Diesmal zählen die Freundschaftspunkte plus die Romantikpunkte.
Zusammengerechnet gibt das folgende Werte:
Cassius 100 P.
Lion 148 P.
Sai 100 P.
Charlie 116 P.
Leander 116 P.

72.jpg

Deswegen gibt es zwischen Sai und Cassius ein Stechen. Eliza tut alles um den Jungs eine Reaktion zu entlocken. Sie singt, sie pupst, sie wirft mit Geld um sich.
Doch was tun die Jungs? Die beschäftigen sich miteinander, albern rum und erschrecken sich gegenseitig. Eliza wird einfach ignoriert.

73.jpg

Also lassen wir den Dingen ihren Lauf, ohne weiter einzugreifen. Wer zu erst wagt, gewinnt!
Sai sieht seine Chance gekommen und "schnuppert" an Elizas Hals. Cassius hat nämlich vorgezogen, nach oben in die Sauna zu verschwinden.
Mann muss halt Prioriäten setzen. Damit sind auch Elizas Prioritäten klar. Denn nun hat Sai sich auf 114 P. hochgearbeitet und damit das Stechen gewonnen.

74.jpg

Und so darf sich Sai über eine weitere Rose freuen.

75.jpg

Während Cassius nur eine Nelke als Abschiedsgeschenk bekommt. Seine Reaktion darauf ist klar. Eliza hofft dass er ihr nicht dauerhaft böse sein wird.
(Ich glaube ja, der junge Mann mag grundsätzlich keine Blumen...)

76.jpg

Lion hat seine Rose so schnell weggepackt, dass ich keinen Screen mehr machen konnte.

77.jpg

Natürlich bekommt auch Leander seine Rose.

78.jpg

Und Charlie.

79.jpg

Da waren es nur noch 4....

Die nächsten Tage werden den Teilnehmern viel Freude bringen, oder alles abverlangen. Denn es geht zu ganz besonderen Einzeldates. Jeweils für 24 Stunden
hat jeder Teilnehmer Eliza für sich alleine. Doch nicht alle werden es leicht haben....
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Die Einzeldates. 4 Tage und Nächte.
Die Projektleitung hat sich verschiedene Dates ausgedacht, die dann unter den männlichen Teilnehmern verlost wurden. Erst wurde der Dateort ausgelost, dann der dazugehörige Datepartner.
Gesteuert wird nur in Form von zb. zusammen Sandburg bauen, zusammen schwimmen etc. die meiste Zeit sind die Protagonisten auf sich selbst gestellt.
Soziale und romantische Aktionen müssen autonom begonnen werden, hier darf nicht eingegriffen werden.
In allen Dateorten - ungeachtet sonstiger Hindernisse - ist die romantische Aura aktiviert, um den Teilnehmern das flirten zu erleichtern.

1. Auslosung: Ein Tag (und eine Nacht) in Sulani. Macht euch eine schöne Zeit, genießt das schöne Wetter und kommt euch näher. Gewonnen hat dieses Date Sai.
Das Date startet morgens um 6, beide sind ausgeruht.

Ihr Domizil ist ein luxuriöses Ferienhaus mit einem großen Sport und Wellnesbereich, der auch gleich von den beiden genutzt wird. Am Strand werden zusammen
Sandburgen gebaut und man genießt das kleine Terassenfeuer.

80.jpg

Sie tanzen, lesen, essen und plaudern...

81.jpg

Doch erst gegen Abend entwickelt sich mehr als nur freundschaftliches Geplänkel. Plötzlich wird geflirtet, geküsst und wild rumgeknutscht.

82.jpg

Den Rest der Nacht verbringen die beiden schlafend (und nein, außer knutschen ist da nichts passiert). Alles in allem war es ein wunderbares Date und
die beiden sind sich sehr nah gekommen.

83.jpg

Zurück im Bachelorette-Haus verbringt Eliza die Zeit bis zum Abend alleine und nutzt sie, sich auszuruhen.
Denn am Abend geht es zum nächsten Date. Eine Nacht und einen Tag müssen die beiden Teilnehmer in einem Spukhaus überleben.
Sich dabei auch noch näher zu kommen, wird eine besondere Herausforderung. Die Auslosung gewinnt Charlie, der sich sicher was netteres erhofft hat.
Im Haus angekommen, wird die Tür abgeschlossen, denn die zwei dürfen während des Dates das Grundstück nicht verlassen.

Eliza findet es jetzt schon gruselig, obwohl noch gar nichts passiert. Charlie geht gleich in die vollen und flirtet was das Zeug hält. Und dabei greift er auch
zu unlauteren Mitteln. Doch er übersieht auch das eine oder andere Fettnäpfchen. Dadurch macht er die gewonnene Zuneigung gleich wieder kaputt.

84.jpg

Eliza hat einen Computer entdeckt an dem sie eine Weile spielt. Hier scheint ja nichts weiter zu passieren. Von wegen Spukhaus. Doch dann geht das Licht aus.
Charlie verspricht Eliza sie zu beschützen. Doch das ist leicht gesagt. Trotz aufkeimender Panik schafft es Charlie mit ihr zu flirten.

85.jpg

Doch dann geht es richtig los. Flackernde Lichter, gruselige Puppen, Geräusche. Elizas Verdauung hält das nicht aus und auch Charlie ergeht es ähnlich.
Kurze Pausen in denen es ruhiger zugeht nutzt Charlie jedes Mal um zu flirten.
Doch dann fackelt er sich selbst ab, beim Versuch etwas zu essen zu machen. Trotz Elizas Löschversuchen prasselt das Feuer unvermindert weiter.
Irgendwann gelingt es aber doch, das Feuer ist gelöscht und Charlie gerettet.

86.jpg

Die Dusche scheint auch nicht wirklich zu funktionieren, denn Charlie ist hinterher genauso verschmutzt die vorher. Dann rutscht der arme Kerl auch noch
auf einer ekligen Schleimpfüte aus und legt sich hart auf den Rücken. Nun ist Charlie wirklich jegliche Lust zu flirten vergangen.

87.jpg

Doch schlafen ist hier auch ein Problem. Nicht nur das Eliza wiederholt von Fledermäusen angegriffen wird, jedes Mal wenn einer der beiden ein Auge zu macht,
wird er von Alpträumen geplagt. Sie finden beide erst wirklich Schlaf, als die Nacht vorbei ist und verpennen so den Rest des Dates.

88.jpg

Charlie ist mehr als froh, dass er wieder im Bachelorette-Haus ist. Sein Bedarf an Spukhäusern ist gedeckt. Und er ist unsicher, ob er bei Eliza punkten konnte.
Eliza hingegen ist ganz zufrieden und entspannt erst mal in ihrem privaten Whirlpool. Bis zum nächsten Date braucht sie dringend etwas Erholung.

89.jpg
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Oh mein Gott ich LIEBE es, Meryane! *kreisch kreisch* 🎉 🤯
Das schaue ich mir sowas von ab. Genial, echt xD
Bei dem zweiten Date stelle ich es mir aber auch echt schwer vor, eine romantische Beziehung aufzubauen. Der arme Charlie :D
Bin schon gespannt auf die anderen Date Ideen :coffee::Cool:
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

na da bin ich ja auf die 2 noch austehenden Dates gespannt :eek:
mein armer Charlie :lol: das Date im Spukhaus war ja nicht soo erfolgreich ...aber ist ja auch kein Wunder...obwohl sowas ja auch zusammenschweißen kann 🤔
das Date mit Sai war ja dagegen echt sehr romatisch und es wurde geknutscht
es bleibt also spannend
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Schön dass es euch gefällt. Die Auslosung habe ich immer hiermit gemacht.

Das nächste Einzeldate hat Leander gewonnen und er gehört zu den Glücklichen. Denn er darf die Zeit mit Eliza in Mt Kourebi verbringen.
Schnee ohne Ende und Kaminfeuer. Klingt doch total romantisch.
Erst mal gehts Schlittenfahren.
Eliza: "Juhuuuu!"
Leander: "Wahaaaa!"

90.jpg

Danach machen die zwei einen langen Spaziergang. Bei dem Leander warum auch immer erst mal ein Selfie machen muss.
Eliza seift ihn ein und Leander rächt sich mit einer Schneeballschlacht. Den Spaziergang habe ich "angeregt", der Rest war autonom.

91.jpg

Nach einem gemeinsamen Bad im Onsen, müssen die zwei alleine zurecht kommen. Damit scheint Leander auch keine Probleme zu haben, dank
romantischer Aura geht er in die Flirtoffensive.

92.jpg

Dann allerdings hat er wohl keine Lust auf Kaminfeuer und flirten. Er geht lieber Ski fahren. Was äußerst schmerzhaft endet. Nachdem ersten Sturz weicht er
lieber auf den Idiotenhügel aus, aber auch da legt er sich hin.

93.jpg

Eliza hat sich dann aus Langeweile aufs Snowboard geschwungen, aber auf dem Idiotenhügel macht auch sie unangenehme Bekanntschaft mit dem Schnee.
Es ist spät, als die beiden endlich zum Haus zurück kehren. Leander tut mittlerweile alles weh, was seine Stimmung etwas drückt.
Eliza versucht mit ihm zu flirten, aber leider muss Leander wieder einen seiner doofen Späße abziehen. Beide kehren sehr müde zurück, denn sie haben
beide die Nacht durchgemacht.

94.jpg

Lion muss nun mit dem letzten Date vorlieb nehmen, das übrig geblieben ist. Einen Tag und eine Nacht auf einer einsamen Insel. Nicht nur sehr spartanisch,
ist es außerdem gerade Winter! Im Sommer wäre es sicher toll gewesen, so ist es einfach nur kalt. Und Lion ist schon genervt, bevor es richtig los geht.
Obwohl Eliza friert, stürzt sie sich in die kalten Fluten. Danach kümmert sie sich um die Bäume und Pflanzen, während Lion darauf wartet, dass sie endlich
wieder kommt. Ihm steht der Sinn nicht daran, sich in das kalte Wasser zu werfen.

95.jpg

Während Lion seine überschüssige Energie an einem Stück Holz ausläßt, wärmt sich Eliza mit Marshmallows vorm Feuer auf. Zum Glück zieht sie sich dann
doch was wärmeres an. Das Lagerfeuer scheint beide dann doch genug aufzuwärmen , dass sich auch die Stimmung deutlich aufheizt.

96.jpg

Lion war ja noch nie flirtfaul und auch jetzt geht er in die Vollen. Trotz der Kälte haben die zwei eine sehr nette Zeit.

97.jpg

Selbst die Tatsache dass es hier nur Büsche gibt, oder Eliza schon wieder Bekanntschaft mit Fledermäusen macht, hält die zwei davon ab ihren Gefühlen
freien Lauf zu lassen. Lion traut sich sogar Eliza zu küssen und sie streichelt ihm zärtlich die Wangen.

98.jpg

Auf der Insel gibt es nur ein einziges Bett und Lion ganz Gentleman überlässt es Eliza. Todesmutig stürzt er sich in der Nacht doch noch in das kalte Wasser.
Ein Nickerchen auf einer harten Holzbank ist alles was er an Schlaf bekommt. Aber mehr braucht er auch nicht.

99.jpg

Wo bitte schaust du da hin Eliza? Typisch Lion muss er sich wieder völlig nackt präsentieren. Und Eliza scheint zu gefallen, was sie zu sehen bekommt.

100.jpg

Viel zu schnell ist die gemeinsame Zeit vorbei und Eliza muss einen weiteren Kandidaten nach Hause schicken.
Lion liegt in klarer Führung mit der Höchstpunktzahl von 200. Es sieht aus, als wäre die Entscheidung wer gewinnt schon gefallen. Aber noch kann viel
passieren.

101.jpg

Die Wartezeit verbringt jeder der Kandidaten anders. Lion holt den versäumten Schlaf nach, Leander versucht es mit abwarten und Tee trinken.
Charlie schaut fern und Sai freut sich einfach seines Lebens.

102.jpg

Natürlich war auf dem Bild oben schon zu erkennen, wer uns verlassen muss. Lion ist es natürlich nicht.

103.jpg

Auch Sai darf noch weiter bleiben.

104.jpg

Und auch Charlie muss nicht gehen.

105.jpg

Es trifft den armen Leander. Aber er nimmt es sportlich und möchte auf jeden Fall mit Eliza befreundet bleiben. Zur Erinnerung gibt es noch ein gemeinsames
Foto.

106.jpg
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

mal schauen ob sich da noch was ändert - aktuell sieht es ja nach einem Rennen zwischen Sai und Lion aus
ich stelle ja immer wieder fest das ich meine Sims echt öfter nach mount Komorebi schicken müsste ,das Skifahren sieht echt immer witzig aus ,auch wenn die Simse da wohl ab und an anderer Meinung sind
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Richtig coole Challenge Meryane 😁
Der arme Charlie hatte wirklich das härteste Date und hat es trotzdem weiter geschafft! Respekt!
Wie Lion sich mal wieder nackig macht 😄 Aber er war ja von Anfang an nicht gerade zimperlich 😅
Bin gespannt, ob er wirklich das Rennen macht oder die anderen noch aufholen können!
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Jaja der Lion war von Anfang an sehr offenherzig. Ich mag ihn =). Mich würde ja interessieren ob ihr einen Favoriten habt /hattet? Könnt ihr ja auch gerne
hinterher verraten. Ja Charlie hatte es wirklich am schwersten. Ich hätte nicht gedacht dass es auf der kalten Insel so beschaulich zugehen würde.
Aber andererseits konnten die ja sonst nirgends hin, während Leander auf Mt. Korebi zuviele Ablenkungen hatte. Aus der Perspektive habe ich das dann
auch erst hinterher betrachtet. So gesehen hatte also Lion das "einfachste" Date. Da war halt nicht viel, dass ihn von Eliza abelenkt hätte.

Den Teilnehmern steht am nächsten Tag eine neue Herausforderung bevor. Ein Gruppendate im Wellnesscenter. Natürlich ist auch hier die romantische Aura aktiviert.
Und da Eliza nun schon mit allen übrig gebliebenen Junggesellen zarte Bande geknüpft hat, kann hier alles passieren.
Tatsächlich nutzt Eliza die Chance sich die Nägel machen zu lassen und ihren Körper beim Yoga zu stretchen. Sai gönnt sich eine Massage und mit Lion und
Charlie geht Eliza in die Sauna. Aus irgendeinem Grund, taucht Sai auf einmal in einem Storm Trooper Outfit auf.

107.jpg

Völlig panisch rennt er dann zu Eliza. Draußen tobt ein Sturm.... Ok? Ob er glaubt das "Storm" Trooper Outfit schützt ihn davor?
Eliza bestellt an der Bar für alle Drinks, damit die Truppe mal wieder zusammen kommt. Denn irgendwie passiert hier heute gar nichts.
Da hat die Projektleitung mehr erwartet. Mal wieder viel zu viele Ablenkungen.
Der Drink schlägt Lion wohl auf die Blase, bis zum Klo schafft er es dann leider nicht mehr. Wäre er jetzt mal besser nackt gewesen, dann hätte er keine feuchte Hose.
Die drei anderen gehen in der Zeit eine Runde tanzen.

108.jpg

Doch Lion hat noch mitbekommen, das Eliza und Charlie an der Bar geflirtet haben. Er ist zutiefst enttäuscht und traurig.
Als Folge sind seine Punkte dramatisch abgestürzt. Armer Lion, so ein Wettbewerb ist halt doch nicht für jeden geeignet. Eifersüchtig darf man da
wirklich nicht sein.

109.jpg

Am Tag danach finden die letzten Speeddates statt. Ob Lion noch mal aufholen kann? Erster Teilnehmer Charlie.
Die Bilder waren zu schade für eine Collage. Da kam Elizas Gesichtsausdruck nicht rüber. Und den fand ich so lustig.

110.jpg

Man sieht Charlie hat das mit dem Speeddating voll drauf :lol:.

111.jpg

Aber er kriegt noch die Kurve zum Flirten. Bekommt sogar ein Wangenküsschen von Eliza. Singt ihr ein Ständchen und verschwindet mit einem koketten Abschiedsgruß.

112.jpg

Lion hat seine Eifersucht wohl noch nicht ganz überwunden und beginnt das Date mit einer Diskussion.

113.jpg

Das kommt bei Eliza aber nicht gut an.

114.jpg

Dann entspannt sich das Date und Lion kann nochmal punkten.

115.jpg

Sai steuert zielstrebig auf Eliza zu und wird mit einem Wangenkuss begrüßt.

116.jpg

Die beiden nutzen fast ihre ganze Stunde zum Flirten.

117.jpg

Und was hat das zu bedeuten? Hat sie vielleicht längst ihr Herz verschenkt? Und wenn ja wem?

118.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Ich glaub, ich bin Team Charlie. Weiß auch nicht genau, ich mag ihn irgendwie 😄
Mittlerweile scheint es ja doch ein dichtes Kopf-an-Kopf-Rennen zu geben 😁
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

oh es wird spannend - mal sehen für wen sie sich entscheidet ...ich kann mich garnicht so recht entscheiden wen ich an ihrer Seite sehe:unsure:
ich musste ja sehr schmunzeln über das Antisturmkostüm 😂 sehr witzig
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ja es bleibt auch spannend bis zum Ende, Eliza machts den Jungs nicht leicht.
Nach den Speeddates gibt es ein gemeinsames Abendessen und hier kommt es bereits zu neuen Spannungen. Zwischen den Jungs herrscht zwar eine
freundschaftliche Atmosphäre, die auch nicht unter Eifersüchteleien leidet.

119.jpg

Gegenüber Eliza sieht das ganz anders aus.

120.jpg

Es scheint die nächsten Tage werden noch mal anstrengend, auch für die Nerven. Ein warmes Bad kann da Wunder wirken.

121.jpg

Schon am nächsten Tag wird wieder jemand gehen müssen. Diesmal hält Eliza mit jedem der Teilnehmer Händchen. Daraufhin haben sie die Gelegenheit eine
einzige Gegenaktion auszuführen. Dabei ist Eliza jedesmal mit dem Teilnehmer alleine.
Charlie nutzt die Chance um Eliza zu küssen. Da hatten die anderen ihm ja bereits was voraus. Sie hat das wohl nicht kommen sehen und ist angemessen positiv überrascht.

122.jpg

Lion beantwortet Elizas Aktion mit einem liebevollen Kompliment. Ungewöhnlich zurückhaltend für den Draufgänger.

123.jpg

Sai macht es wie Charlie. Da ihr erster Kuss unter einem Mistelzweig statt fand, gibts auch hier nochmal Herzchen dazu.

124.jpg

Danach muss sie sich erneut entscheiden. Wer muss diesmal gehen?

126.jpg
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

das Eliza die Entscheidung nicht leicht fällt sieht man auf dem letzten Bild richtig gut finde ich
ist aber auch echt schwer sich zwischen den 3 Herren zu entscheiden
finde ich ja irgendwie auch süss das die Herren ein bisschen eifersüchtig sind das ihre Herzdame mit anderen Sims flirtet,zeigt ja das sie richtiges Interesse an ihr haben
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Die Entscheidung ist Eliza nicht leicht gefallen, mag sie alle drei sehr gerne.
Diesmal habe ich vorher getestet, ob Eliza den beiden die bleiben eine langstielige Rose überreichen kann. Und da es bei beiden angezeigt hat, habe ich das auch
so probiert.

Der erste der sich über eine weitere Rose freuen darf ist Sai.

127.jpg

Und wer hätte es gedacht: Charlie. Leider ging es dann nicht mehr mit der langstieligen Rose. Manchmal verstehe ich das Spiel nicht.

128.jpg

Und leider muss Lion gehen. Er bekommt als Abschiedsgeschenk ein Foto von Eliza. Auch hier hofft sie, dass sie Freunde bleiben können. Sie hat die
Jungs doch alle sehr ins Herz geschlossen.

129.jpg

Einst klarer Favorit, war er durch seine Eifersucht stark hinter der Konkurrenz zurück gefallen. Er konnte die Punkte nicht mehr aufholen.

wertung.jpg

Beim gemeinsamen Abendessen mit den verbliebenen Teilnehmern gibt es dann gleich wieder Probleme.

130.jpg

Denn Eliza flirtet mit Charlie.

131.jpg

Woraufhin Sai sauer wird.

132.jpg

Sie flirtet aber auch mit Sai.

133.jpg

Was nun Charlie nicht gefällt. Eliza ist genervt und zieht sich lieber zurück. So kann sie sich auch auf das was kommt vorbereiten. Das Finale steht vor der Tür.

134.jpg

Die Entscheidung wird durch Einzeldates herbei geführt. Es geht zu richtigen romantischen Dates. Sofort nach Ende des Dates werden die Punkte des
jeweiligen Kandidaten gezählt. Es gibt außerhalb der Dates nun keinerlei Kontakt mehr zwischen Eliza und den Kandidaten.
Nach dem Ende des zweiten Dates werden dann die Punkte ausgewertet.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Elizas erstes Date ist Sai. Bei diesem Date muss alles autonom passieren. Allerdings darf die Projektleitung das Essen und Getränke bestellen, da das Date
in einem Restaurant statt findet.
Dei beiden verlieren nicht viel Zeit. Es wird geflirtet, geneckt und gelacht.

135.jpg

Der Service hier ist allerdings sehr mies. Wie es scheint hat der Koch kurzfristig die Biege gemacht. Die Küche ist verlassen.

136.jpg

Eliza und Sai stört das nicht, offenbar sind sie nur hungrig nach Liebe. (Die Bedürfnisse sind kurioserweise während des ganzen Dates auch nicht gesunken).

137.jpg

Mit Charlie geht es dann in ein Cafe. Auch hier wird geflirtet wie verrückt.

138.jpg

Charlie bringt ihr sogar ein Ständchen, was Eliza zu verzücken scheint. Beide Dates waren also ein voller Erfolg.

139.jpg

Um nachzudenken macht Eliza einen langen Spaziergang am Strand.

140.jpg

Und dann ist es soweit. Die Entscheidung ist gefallen. Charlie ist traurig, dass sich Eliza nicht für ihn entschieden hat.

141.jpg

Aber auch glücklich, dass er eine Freundin fürs Leben gefunden hat.

142.jpg

Die Punkte von Sai direkt am Ende des Dates:

sai.jpg

Und die von Charlie. Es war sehr knapp, nur 7 Punkte haben die beiden getrennt. Zum Glück war es dennoch eindeutig und ich musste kein Stechen herbei führen.

charlie.jpg

Hier auch noch mal gut zu sehen. Reines Glück für Sai würde ich sagen.

werte.jpg

Es war nicht leicht für Eliza Charlie weg zu schicken. Aber dann ist Sai da und sie gibt ihm die allerletzte Rose.

143.jpg

Sai ist sehr glücklich, dass sie sich für ihn entschieden hat.

144.jpg

Die beiden dürfen noch im Bacholerette Haus bleiben.

145.jpg

Um sich besser kennen zu lernen und ihre Zeit zusammen zu genießen.

146.jpg

Und das tun sie auch ausgiebig.

147.jpg

148.jpg

Die letzten drei Kandidaten sind mir alle ans Herz gewachsen, auf die eine oder andere Art. Charlie war eher der ruhige, denn ich mir sehr gut als
Vater vorstellen kann. Der freche Lion, der so gerne nackt rumläuft hätte sicher auch gut zu Eliza gepasst.
Aber ich bin sehr zufrieden, wie es ausgegangen ist. Die beiden gefallen mir gut zusammen und sind im weiteren Verlauf ein wirklich harmonisches tolles Paar.
Es wird natürlich Bilder geben, wie es mit Ihnen weiter geht.
 

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Das war wirklich ein knappes Rennen!
Mal sehen, ob die beiden länger zusammen bleiben, als es normalerweise bei den Bachelor/Bachelorette Paaren der Fall ist 😄
Bekommen denn die anderen Jungs trotzdem noch jemanden an ihre Seite? Zumindest Charlie und Lion?
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

@Lulu- : Huh, naja ich schau mal. Zumindest kann ich sagen, dass sich Eliza derzeit bemüht Leander zu verkuppeln.

@Yessysims: Find ich auch :love:. Nachwuchs dauert noch ein wenig, wobei die ingame Zeit ja schneller rum geht als hier. Ein wenig müssen sie aber noch dafür tun.

Von dem Geld dass die zwei bekommen haben, für die Teilnahme an dem Projekt Bacholerette haben sie sich in Henford ein Haus gekauft.

149.jpg

Ok, es ist unmöbliert, nach dem Kauf ist nicht mehr viel über geblieben. Aber was solls. Sie sind happy. Ist ein wenig duster, Lampen gibts auch nicht.

150.jpg

Für nen Ring hat es aber noch gereicht.

151.jpg

Noch Fragen?

152.jpg

Wenigstens gibt es draußen eine provisorische Dusche. Mitten im Winter draußen duschen, härtet ab.

153.jpg

Und einen Grill haben sie, verhungern werden sie nicht.

154.jpg

Die Projektleitung hat ihnen noch ein Zelt geschenkt, wegen der Kälte haben sie es einfach im Haus aufgebaut.

155.jpg

Sai liebt es Spaziergänge durch die schöne Landschaft zu machen. Dabei findet er auch das eine oder andere Nützliche, dass sich zu Geld machen läßt.
Alle Teilnehmer mussten ihren Job aufgeben, um bei dem Projekt mit machen zu können. Deswegen ist Sai arbeitslos. Aber er ist schon auf Jobsuche.
Eliza war ja immer schon freiberuflich tätig.

156.jpg

Sie haben sich auch ein Los gekauft, trotz des niedrigen Vermögens. Aber wer hat gewonnen? Hermine! Schon wieder. Ich hab extra den Post gesucht.
Ich wusste es war eine der Schlebusch-Schwestern. Aber das es beide mal Hermine war ist schon ein bisschen unverschämt.

157.jpg

Hier ist ständig offen Holland, nicht nur wegen der Begrüßung. Auch sonst rennen sie einem ständig die Bude ein.

158.jpg

Und das so ohne Sitzgelegenheiten. Die anderen Kandidaten kommen auch ständig vorbei. Außer Cassius, der kam tatsächlich nur einmal.
Am häufigsten kommt Lion, der klingelt und wenn keiner aufmacht (oder ich ihn mal wegschicke) kommt er einfach kurze Zeit später nochmal.

159.jpg

Zukünftige Schwiegermama kennen lernen.

160.jpg

Nette "Nachbarn".

161.jpg

Und was man so brauchbares im Müll findet.

162.jpg

Leider sterben ums Haus herum, ständig Füchse...

163.jpg

Also irgendwie sieht das aus, als würde Charlies Besen Herzchen spucken. Was hat der bloß für einen Antrieb?

164.jpg
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Ich bin froh, dass Sai gewonnen hat. Er war mein heimlicher Favorit :D
Finds auch echt cool zu sehen, wie es jetzt mit den beiden weitergeht. Hoffentlich gibts bald Nachwuchs, hhööhö 👀
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021

Galerie: #plumbob #forumgf #forumgfgen2 #generation2 #forumgf2
benutzerdefinierte Inhalte müssen an sein

Luise Dubois

Athletisch - Familienbewusst - Hitzkopf
Mutter: Emma Dubois - Vater: Ukuheke Mahi'ai

Gabriel Dubois

Genie - Familienbewusst - Hitzkopf
Mutter: Emma Dubois - Vater: Ukuheke Mahi'ai

Noelle Blake


Athletisch - Vegetarier - Korrekt
Vater: Akedo Yamamoto - Vater: Jasper Blake

Olivia Blake


Ordentlich - Kunstliebahber - Unberechenbar
Vater: Akedo Yamamoto - Vater: Jasper Blake

Noah Blake


Tanzwütig - Selbstsicher - Abenteuerlustig
Vater: Akedo Yamamoto - Vater: Jasper Blake

Samuel King


Gut - Katzenfreund - Bücherwurm
Mutter: Angelina King - Vater: Enele Teheiura

 
Zuletzt bearbeitet:

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

@Glaskatze: Wo ist Nathan?

stammbaumxdk7i.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hallo Ihr Lieben,

nach einer längeren Sims-Auszeit hatte ich hier gerade so einiges nachzulesen. Schön, dass hier wieder so einige aktiv am Spielen sind, das hat mich gerade total gefreut. Danke der Nachfrage, mir geht es soweit relativ gut, ich hoffe Euch auch!

Yvaine, gab es bei Dir nicht schon einen zuckersüßen Spatz der dritten Generation, wenn auch noch im Kleinkindalter? Könntest Du den noch irgendwo wieder hervorzaubern? Muss gleich mal nach Deinen Neulingen Ausschau halten.

Glaskatze, eine ähnliche Frage geht an Dich, ließe sich Nathan für uns noch irgendwie retten oder hast Du keinen alten Spielstand mehr? Ich mag mir gar nicht ausmalen, was das für ein Drama gewesen sein muss. Meine Mutter hat früher auch gern mal das Spiel für sich allein laufen lassen, um die Familien später wieder aus dem Sumpf zu arbeiten.

Meryane, was für eine Challenge! Ich staune, dass Charlie da solange noch durchgehalten hat, sah ja anfangs nicht unbedingt danach aus. Aber ich freu mich für Sai, ich mag den auch sehr, bei mir macht er sich als Vater wirklich prima. Dabei fällt mir ein, dass ich meinen echten Plumbob-Spielstand schon Ewigkeiten nicht mehr geladen hab. Wird vielleicht mal wieder Zeit.

Ich grübele gerade, ob ich auch noch einen weiteren Sim in die erste Generation werfen werde. Mal schauen, wie sie sich so machen wird. Eigentlich ist sie ein Nebensim meines letzten Spielstands und eine Tochter von Maaike Haas & Gunther Munch, ich hab sie nur mittlerweile umgetauft. Mit ihr hab ich diese komische neue Kleinkind-Spiel-"Challenge" getestet, das war ja aber erwartungsgemäß irgendwie nix, obwohl ich die Kids schon gar nicht gesteuert habe, um es ein wenig interessanter zu gestalten.
1637181844113.jpeg

Jetzt probiert sie sich an der nächsten Spiel-"Challenge", aber das sieht momentan echt nicht gut aus.
1637181905012.jpeg

Statt irgendetwas zu kitten, ist die Beziehung nur noch viel tiefer in den Keller geraten, nun ist nicht nur der Liebesbalken komplett unten, sondern auch der Freundschaftsbalken ebenso auf dem untersten Niveau.
1637181919695.jpeg

Ob da noch irgendetwas zu retten sein wird? Selbst kleine Geschenke helfen da nicht mehr weiter .... aber noch hab ich nicht ganz aufgegeben!
1637181936737.jpeg

Das verspricht erstmal ein wenig interessanter zu werden, aber vielleicht täusche ich mich ja auch, hab ja gerade mal einen Simtag mit den Beiden gespielt. Zur allergrößten Not gehen sie halt doch besser getrennte Wege. Ich finde zumindest. Amalinda kann herrlich gruselig aussehen *grins*.
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Ahhhhh, MIMI!!! *rennt kreischend im Kreis*
Ich habe dich vermisst! Willkommen zurück *wirft mit Konfetti* 🎉 🎉

Amalinda sieht irgendwie voll süß aus, ich mag sie unnormal xD Und das sie mit Jasper anegbandelt hat, hahaha. Genial :D ICh freue mich ja immer mega, meine Sims bei anderen zu sehen *rennt nochmal kreischend im Kreis* Hoffentlich klappts mit der Liebe noch zwischen den beiden *eyebrowwiggle*

Ehhh, zu deiner Frage uhm....Ich weiß ehrlich gesagt nicht. Ich mache eigentlich nie Backups von meinen Saves. Könnte aber das nächste Mal, wenn ich meinen Spielstand starte, versuchen, ihn mit dem MCC wiederzubeleben.

@all; Ich habe noch weitere Generation 2 Sims hochgeladen Klickste mich.
Die Bilder dazu kommen dann jetzt nach und nach in meinem Thread ^^
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline und Mimi A

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

huhu Mimi :hallo:schön wieder von dir zu lesen :nick:
Amalinda ist ja eine megasüße Maus :D - sie kann herrlich gucken ,ich bin ja sehr dafür das sie in den Genpool wandert :up:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich freu mich sehr, dass Euch die Amalinda auch so gut gefällt. Eigentlich hieß sie schlicht Amalia, aber ich wollte nicht noch eine in den Genpool werfen.
Tja, ihre gemeinsame Zukunft sieht bislang alles andere als rosig aus. Immer, wenn sich wenigstens der Freundschaftsbalken mal wieder ein wenig bessert, sorgen die Zwei ganz fix dafür, dass er genauso fix wieder nach unten sinkt.
1637264712023.jpeg

Ich überlege schon, sie mal einige Zeit möglichst wenig miteinander agieren zu lassen, damit sie sich mal etwas beruhigen können. Werde gleich mal kurz nach ihnen schauen, lange hält man das nie aus und danach ein paar neue Sims in der Nachbarschaft aussetzen, wenn das überhaupt geht, solange da dieses Szenario läuft.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Amalinda gibt es nun auch in der Galerie.

1637408162199.jpeg

Aufgewachsen im ländlichen Teil Windenburgs ist Amalinda ein ziemliches Landei. Aufgeklärt wurde sie nie so richtig und so dachte sie lange Zeit, man könne vom Küssen allein schwanger werden. Jetzt wartet sie ungeduldig auf ihren ersten Freund und studiert derweil fleißig die Kontaktanzeigen des örtlichen Klatschblatts. Da muss doch jemand zu finden sein, der sich gern bekochen und bemuttern lassen möchte.

__________________________________________________


Weitere Zankszenen des Szenarios erspare ich Euch mal, die haben sich bildlich doch nur arg wiederholt.

Um die Beiden von ihren Streitigkeiten abzulenken, hab ich sie mal auf ein Festival geschickt. Das komische Gesöff hat Amalinda offenbar ganz gut getan, sie war danach deutlich entspannter und hat am Ende zu ihrer großen Freude noch eine Voodoopuppe gewonnen. Was sich damit wohl alles anstellen läßt?
1637404821933.jpeg

Ansonsten habe ich meistens versucht, die Streithammel auf Abstand zu halten. Hat nicht immer gleichgut funktioniert, zwischenzeitlich war mir immerhin Vlad dabei behilflich. Armer Jasper! Wie man sieht, ist Amalinda aber auch den neuen Nachbarn gegenüber nicht weniger zickig unterwegs *seufz*, sie neigt zu plötzlichen Wutausbrüchen.
1637405002133.jpeg

Nachdem die negativen Gefühle füreinander endlich mal abgeklungen waren, wurde es dann letztendlich ein Kinderspiel. Mit Hilfe der Voodoopuppe und ein paar selbst gebackenen Plätzchen konnte man doch noch einen Neuanfang wagen.
1637405170813.jpeg

Ich hab es vorher echt schon nicht mehr für möglich gehalten.
1637405401827.jpeg

Wie man mich so kennt, dauerte es danach natürlich auch nicht lange, bis Amalinda schwanger wurde.
1637405540103.jpeg

Die Wartezeit aufs Baby verbrachten sie mit Gärtnern, Kochen und einer Menge Turteln.
1637405591105.jpeg

Schließlich war es soweit und die kleine Bertfriede wurde geboren.
1637405659737.jpeg

Besonders vom Hocker reißt mich Bertfriede ja bislang nicht, aber mal schauen, wie sie als Schulmädchen aussehen wird. Vielleicht wächst sich ihr Gesichtchen ja noch irgendwie zurecht *hoff* , das hat bislang ziemlich seltsame Kanten, hat bei anderen ja auch schon erfolgreich geklappt.

neuer Nachwuchs Gen. 2:
Bertfriede Maus, Eltern: Amalinda Maus und Jasper Blake
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Schön dass hier wieder ein bisschen Leben herrscht.
@Mimi A toll dass du wieder da bist. Zickenkönigin Amalinda gefällt mir gut, hat es eigentlich geklappt mit dem "Sims aussetzen"? Mal schauen was aus der kleinen Berta noch wird.

@Glaskatze Ein paar nette Beiträge hast du da, gefällt mir. Wusste gar nicht dass wir hier auch offiziell Kinder von zwei Vätern drinhaben.

@Meryane An deiner Bachelor-Challenge hatte ich weitaus mehr Freude als an ähnlichen Fernsehformaten 😁 Bin mal gespannt was aus Sai und Eliza noch so wird.

Ich versuche heute mal die restlichen Henford-Kids auf Vordermann zu bringen - dieser Lag-Bug hat bei mir voll zugeschlagen und macht mir das Spielen leider schwer. Bin schon am Überlegen was ich danach so anstelle. Entweder Gruselhaus mit Lily Silver oder mal eine ganz neue Herausforderung.

Ich habe mal wieder meinen Stammbaum auf den neuesten Stand gebracht. Falls jemand Infos zu meinen weit verzweigten Kids suchen sollte.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und Thomaline

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Wusste gar nicht dass wir hier auch offiziell Kinder von zwei Vätern drinhaben.
In meinem Stammbaum gibt es diverse Sims, die von zwei Müttern oder von zwei Vätern abstammen. ;)

Glaskatze schrieb:
@all; Ich habe noch weitere Generation 2 Sims hochgeladen Klickste mich.
Die Bilder dazu kommen dann jetzt nach und nach in meinem Thread ^^
Habe die Sims nachgetragen. Eine Bitte, könntest du in der Galerie das nächste Mal die Eltern der Sims mit in die Beschreibung einfügen? Das macht es leichter, Sims direkt in der Galerie auszuwählen, ohne sich erst durch den Forenthread oder den Stammbaum zu wühlen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Hier ein kleines Update frisch aus Henford:

20.11.21_16-15-03.jpg

Wieder mal musste frisch gestartet werden. Nach etlichem Rumgefummel wird darauf gehofft, mal mehr als einen Tag stabil spielen zu können. Jetzt neu: Das coole Haus von Simfans. Außerdem: Prinzesschen Elsa sucht jetzt auch nach innerer Ruhe - die findet sie hier leider nicht.

20.11.21_16-17-21.jpg

Eleu hat jetzt neben einer zweiten Kuh auch ein Lama. Das ist reichlich mies gelaunt, es spuckt zwar nicht, macht aber sonst so einige Probleme.


20.11.21_16-22-51.jpg

Außerdem muss Eleu seine sämtlichen Samen neu kaufen gehen. Seufz. Zum Glück kommt die Händlerin ihm etwas entgegen.

20.11.21_16-37-44.jpg

Da ist der Junge doch froh, inzwischen aus dem Schulalter herausgewachsen zu sein. Er braucht ja auch den ganzen Tag für die Tiere und das Feld. Definitiv kein Job für Halbherzige.

20.11.21_16-38-43.jpg

Unterhaltung ist hier rar gesät. Helens quietschige Generalprobe für einen Schulauftritt scheint auf Anklang zu stoßen. Sie hat den Beifall ja auch redlich verdient.


20.11.21_16-52-53.jpg

Neuerdings habe ich mich doch noch erweichen lassen - und Alex bekommt eine Kerzenstation spendiert. Und dann kann er erst einmal nichts damit machen. Die Nachhaltigen Features sind irgendwie alle mehr gut gemeint als alltagstauglich. Einiges Gefummel später kann er dann aber doch noch sein Wachs flüssig machen.

20.11.21_17-00-23.jpg

Inoa genießt in dieser Zeit recht dubiosen Sprudel, der bestimmt der Renner auf wagemutigen Teenie-Partys sein könnte. Zu schade dass es für die Landeier keine gibt.

20.11.21_17-16-48.jpg

Weiter als bis zu dem kleinen Teich kommt die Jugend halt nicht. Für alles andere wäre zu viel Planung notwendig.

20.11.21_17-53-31.jpg

Die Schule ist für die Kids auch mehr lästig als hilfreich.

20.11.21_17-56-06.jpg

Dafür ist Helen jetzt Stickmeisterin ihres Alters und beherrscht sämtliche Muster. Sie verkünstelt sich neuerdings auch mit eigener Wolle.

20.11.21_18-26-24.jpg

Ab und an kommen die Kontakte etwas zu kurz, so ein kleines Kartenspiel am Morgen hilft da.

20.11.21_18-27-59.jpg

Endlich macht Inoa wieder Kaninchen in der Gegend ausfindig. Den kleinen Burschen belabert sie sofort. Zum Glück lässt der Kleine sich volle Möhre von schlechten Wortspielen beeindrucken.

20.11.21_18-39-56.jpg

Elsa ist froh, ihre Bindung zu den wilden Tieren wieder aufleben lassen zu können. Der Albinohase kommt ihr da sehr entgegen, sie würde ihn am liebsten mit in ihr Zimmer nehmen.

20.11.21_19-02-37.jpg

Hoffentlich hat das jemand für Simstagram geknipst.

20.11.21_18-58-35.jpg

Alle freuen sich über Erdbeerpfannkuchen. Außer Inoa, die frustriert ist, trotz zahlreicher Marmeladengläser keine Himbeerpfannkuchen hinbekommen zu haben.

20.11.21_19-10-13.jpg

Dann ist auch schon wieder Geburtstag.

20.11.21_19-52-55.jpg

Emil ist ein naturliebender, abenteuerlustiger Bro, der das Überleben in der Wildnis erleben will und sich durch das rustikale Leben sehr vorbereitet auf das nackte Überleben fühlt. Elsa dagegen ist herzensgut, korrekt und ordentlich und strebt nach einem Leben in Harmonie. Sie will nur glücklich und zufrieden sein und vielleicht irgendwann einen Traumprinzen einladen.

20.11.21_19-54-46.jpg

Hier noch ein Shot von den Drillingen als Teenies. Leider alle drei nicht unbedingt das, was ich mir erhofft hatte.


Fotos für die Galerie: Generation 2, Elsa und Emil Rutherford, von Amy Silver + Silas Rutherford

20.11.21_19-23-20.jpg 20.11.21_19-23-35.jpg

20.11.21_19-23-25.jpg 20.11.21_19-23-31.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze und Mimi A

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Thomaline ; Jaaa. Mir ist tatsächlich auch schon aufgefallen, dass es echt blöd ist, wenn die Eltern nicht dabei stehen o_o Vielleicht nehme ich die Sims einfach alle nochmal runter und lade sie erneut hoch - diesmal mit Eltern :D

@lunalumi ; Elsa sieht ja cool aus. Und das Bild, auf dem sie den Hasen hält, ist auch echt niedlich. Ich muss nur gerade gestehen, dass ich nicht ganz durchblicke. Ist Elsa ein Gen 1 oder Gen 2 Sim?

@Mimi A ; Ahhh, das erste Kind! :D Ich muss ganz ehrlich sagen, ich glaube dieses seltsame kantige Gesicht kommt von Jasper. Keinen Plan warum, aber bei mir hatten das auch ganz viele der Kinder als Kleinkinder, teilweise sogar bis ins Teenageralter. Bei Noah hat es sich etwas verwachsen, jetzt wo er erwachsen ist. Mal sehen, was aus FakeNoah wird °-°
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uii, Lunalumi, Deine Zwillinge gefallen mir zumindest recht gut, die Drillinge kann ich nicht gar so gut erkennen. Was hattest Du Dir denn von ihnen erhofft?

Wie ärgerlich, dass das Spiel bei Dir so fürchterlich laggt, hab gehofft, dass wäre mittlerweile mal behoben worden. Aber ich musste auch schon feststellen, dass die seltsamen Fuchshaushalte bei mir immer noch auftreten, obwohl ich doch extra einen neuen Spielstand begonnen habe. Ich hätte gehofft, in der Zeit, in der ich nicht gespielt habe, wäre das alles mal gepatcht worden.

Das Haus sieht auf alle Fälle sehr nett aus, da grübele ich doch glatt, mir das auch mal runterzuladen.

Zwei Kühe und ein Lama zu pflegen stelle ich mir ganz schön anstrengend vor. Das wäre mir glatt zu viel auf einmal, wenn ich auch noch auf eine ganze Horde Sims zu achten hätte. Aber es scheint ja dennoch alles recht rund zu laufen. Die Hasenbilder liebe ich ja, muss doch auch mal wieder gezielt auf die freilaufenden Landleben-Tierchen achten. All die Stickmuster zu sammeln hab ich bislang noch nicht geschafft, hab mich aber mit diesem Add-on auch noch vergleichsweise wenig ausgetobt. Da ist es gar nicht soo schlimm, dass noch kein neues erschienen ist, obwohl ich das jetzt zeitlich eigentlich erwartet hätte.

Bin ja mal gespannt, für wen Du Dich als nächstes entscheiden wirst. Das Gruselhaus hab ich auch noch nie länger am Stück gespielt, das geht mir immer fix auf die Nerven. Das hab ich ja eigentlich der armen Elvira zugedacht.

Ich konnte ein paar andere Plumbobs im Szenario ansiedeln, mal schauen, was ich mit denen so anstellen werde. Ich denke, sie werden hauptsächlich erstmal nur Nachbarn werden und ich schaue mal, ob ich den ein oder anderen durch Amalinda verkuppelt bekomme. Schließlich braucht Bertfriede noch ein paar Spielkameraden, bislang gibt es da nur Izzys Nachwuchs und die Sinister-Zwillinge. Oder ich mach es so wie Brina und nehme ein paar Plumbobs aus der zweiten Generation, die ich als Kinder bei mir rumlaufen lasse *grübel*. Oder auch sowohl als auch? Hmmm ...

Glaskatze, das macht mir ja Hoffnung, dass sich das noch verwachsen könnte. Ich bin eh gespannt, ob die Kleine Jaspers Näschen oder Amalindas Riesennase erben wird. Ich muss mich gerade echt bremsen, um den Beiden nicht eine ganze Kinderschar angedeihen zu lassen. Die Zwei haben auch einfach arg unterschiedliche Gesichter. Naja, kantig kann ja auch interessant aussehen. Zumindest wird Bertfriede wohl kein Durchschnittsgesicht entwickeln.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Elsa sieht ja cool aus. Und das Bild, auf dem sie den Hasen hält, ist auch echt niedlich. Ich muss nur gerade gestehen, dass ich nicht ganz durchblicke. Ist Elsa ein Gen 1 oder Gen 2 Sim?
Danke dir, Elsa und Emil sind Generation 2. Da muss ich gepennt haben, in der Galerie steht die Info drin und im Post hab ich sie jetzt auch nachgetragen.
Was hattest Du Dir denn von ihnen erhofft?
Grade Alan und Helen haben arg spitze Kanten, das läuft für mich immer so ein bisschen in den uncanny valley Bereich.
Wie ärgerlich, dass das Spiel bei Dir so fürchterlich laggt, hab gehofft, dass wäre mittlerweile mal behoben worden
Nach X Monaten haben sie sich mal dazu herabgelassen, den Bug in die Laudry List aufzunehmen - mit etwas Glück schaffen sie es dieses Jahr noch.
Zwei Kühe und ein Lama zu pflegen stelle ich mir ganz schön anstrengend vor.
Zusammen mit dem Feld war es definitiv ein Vollzeitjob, der den kompletten Tag frisst wenn Eleu ihn alleine macht. Definitiv nichts für Teens, oder generell Sims die noch was anders vorhaben.
Die Hasenbilder liebe ich ja
Ich auch. Wobei ich gern einen festen Hasen am Haus hätte der nicht immer wieder abhaut - käme meinen Bildern entgegen.
Das Gruselhaus hab ich auch noch nie länger am Stück gespielt, das geht mir immer fix auf die Nerven.
Kann ich mir vorstellen. Ich habe ein bisschen Story im Hinterkopf bei der ich Lily da durch den vollen Grusel jage, damit sie am Ende die gute Mystic Moon ausbildet, die ja eine Generation weiter als Wahrsagerin in Crazytown/Strangerville unterwegs ist. Mal schauen wie lange sich die Motivation hält.

Aber ich habe eh wieder 2-3 Challenges im Auge, die ich sehr gern mal ausprobieren würde. In dem Sinne ein kleiner Vergleich:

21.11.21_03-56-34.jpg

Wie toll und interessant sich eine Challenge liest

21.11.21_03-56-57.jpg

Wie sie sich tatsächlich spielt
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

@Meryane An deiner Bachelor-Challenge hatte ich weitaus mehr Freude als an ähnlichen Fernsehformaten 😁 Bin mal gespannt was aus Sai und Eliza noch so wird.
Schön dass es dir gefallen hat. Ich werde das sicher irgendwann nochmal machen. Dann mit nem Bachelor =). Hat Spaß gemacht.
Ich mag Elsa und Emil. Auf die Drillinge bin ich auch gespannt, also auf Bilder wo man sie was genauer sieht. Ich mag Kanten.
@Mimi A : Schön dass du wieder da bist. Und gleich wieder mitmischst.
@Glaskatze : interessante Sims hast du da in den Genpool geworfen.

Sai testet sein Talent beim Sticken. Da Elizas Ding die Herstellung ist, egal ob zum Nutzen oder Verkaufen, will er sie dabei unterstützen.

166.jpg

Im Garten steht ein Gartenzwerg, der ist ein wenig buggy. Er produziert Samentütchen in Dauerschleife.

167.jpg

Die werden natürlich genutzt um einen Garten anzulegen. Abgesehen davon, was man hier sonst noch so sammeln kann.

168.jpg

Eliza strickt gerne, selbst auf dem Klo.

169.jpg

Wie einträchtig sie da auf dem ollen Sofa sitzen.

170.jpg

Und dann heiraten die beiden ganz schlicht, aber mit der wunderschönen Schneelandschaft als Kulisse. Elizas Mom war zufällig da, deswegen durfte
sie an der Trauung teilhaben.

171.jpg

Henford im Schnee ist einfach bombig schön.

172.jpg

173.jpg

174.jpg

175.jpg

176.jpg

177.jpg
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
@Meryane Ziemliche Umstellung von der Bachelor-Villa zum kaputten Sofa in Henford. Aber die Aussicht macht es ja teilweise wett. Mal schauen wie lang die allgemeine Flitterstimmung anhält.

Ich war mal wieder dezent in GF-Stimmung und habe Material für die nächsten 3-4 Updates parat.

21.11.21_02-49-33.jpg

Da sich die Zwei so angeboten haben, habe ich Emil samt Teenie-Adoptivbruder Alan in den Schnee geschickt. Keinen Bock mehr auf Großfamilie und Haushaltspflichten. Zumindest bis gekocht werden muss... da vermissen sie die häusliche Inoa wieder.

21.11.21_02-41-37.jpg

Emil hat direkt seinen Spaß an der Kletterei, und ich überlege, ob ich den Jungs einen riskanten Trip zumuten will.

21.11.21_02-56-21.jpg

Sonderlich risiko-resistent scheint Alan ja nicht zu sein. Ansonsten vertreibt er sich die Zeit auch lieber mit Snowboarden - und zur Schule muss er ja auch noch.

21.11.21_03-40-18.jpg

Spontan schicke ich die Zwei los. Emil hat den Trip frisch freigeschaltet, Alan hat das Klettern aus Anfängerbüchern gelernt.

21.11.21_03-42-24.jpg

Ungefähr so läuft es dann auch. So ganz ohne Ausrüstung verletzt sich Alan an der zweiten Wand schwer und kommt nicht mehr weiter, der Trip scheitert. Etwas mehr Gefahr hätte ich spannender gefunden. Vielleicht muss da doch ne Würfeltabelle her.

21.11.21_03-51-24.jpg

Beim zweiten Versuch - diesmal mit Ausrüstung - wird Emil spontan vom Blitz getroffen. Da bin ich doch direkt begeistert, kommt etwa doch Spannung auf?

21.11.21_03-52-02.jpg

Der Sturm lässt recht schnell nach, dafür kommt das nächste Problem auf: Alan traut sich die steile Wand nicht rauf. Anstatt sich in echte Gefahr zu begeben kneift er einfach komplett.

21.11.21_03-52-13.jpg

Da steht Emil nun doof da. Und tut das einzig logische: Er lässt Alan im Basislager zurück und setzt seinen Weg alleine fort.

21.11.21_03-54-34.jpg

Eine ideale Gelegenheit für hübsche Screenshots mit Blitz.

21.11.21_03-54-43.jpg

Super-Emil schlägt wieder zu. Das wär doch ein nettes Banner-Bild. Am Ende schafft Emil es dann auch noch zum Gipfel, aber mir fehlt bei dieser Tour einfach die Würze.

Demnächst: Erwachsenen-Bilder der Drillinge und ich krame wieder eine ältere Familie mit raus.
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und Glaskatze

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Lunalumi, wow, so reaktionsschnell bin ich nie, solche Blitze bildlich einzufangen, die Bilder sehen ja spannend aus. Jau, diese ganzen Klettertouren sind irgendwie eher nervig als Nervenkitzel, aber wenigstens lohnt sich die tolle Aussicht am Ende.
Oh, die Möglichkeit, den ein oder anderen Hasen dem Haushalt hinzufügen zu können, würde mir wohl auch gefallen.
Bin ja schon gespannt, wer von Deinen älteren Sims wieder mitmischen darf. Mystic mal wiederzusehen wäre auf alle Fälle Klasse!

Meryane, hach, was für eine schöne Hochzeit! Henford im Schnee sieht wirklich traumhaft schön aus. Ich glaube, ich muss auch mal wieder Erntefest feiern, um über die Zwerge ein paar Samen umsonst abzustauben. Aber ich glaube, meine Sims haben gerade erst Frühling.

Amalinda und Jasper sind derzeit beide ohne Job unterwegs. Das Geld ist immer äußerst knapp, da trifft es sich gut, dass sie öfter mal etwas geschenkt bekommen oder per Telefon Geld angeboten bekommen, ob nun für eine Hochzeit oder für irgendwelche krummen Geschäfte. Ihr Ruf hat unter dem Szenario ziemlich gelitten.
Jasper&Amalinda 12.jpg

Zwischendurch gönnt sich Amalinda dennoch ein paar Massage-Einheiten, da ich mir ihr die neuen Wellness-Bestreben erkunden möchte.
Jasper&Amalinda 13.jpg

Das Lichterfestival wird natürlich auch besucht, das liebe ich ja nach wie vor noch immer sehr. Immernoch holt Amalinda gern mal von allein ihre Voodoopuppe hervor. Ein paar andere Plumbobs laufen uns hier auch mal über den Weg.
Jasper&Amalinda 14.jpg

Verkuppeln lassen möchte sich aber niemand, nicht einmal Persephone mit ihrem ProGamer, mit dem sie ja in einem anderen Spielstand längst verherzt gewesen ist und auch Zwillinge von ihm bekommen hat.
Jasper&Amalinda 15.jpg

Hmm, für eine ganz normale Schokobeere gewinnt Jasper den ersten Preis, während Amalinda für ihren erstklassigen Pie nur eine Teilnehmerbelohnung bekommt. Irgendwie seltsam!
Jasper&Amalinda 16.jpg

Amalinda startet die nächsten Kuppelversuche, aber auch diesmal hat sie damit leider keinen Erfolg.
Jasper&Amalinda 17.jpg

Schließlich gründe ich stattdessen eine Kuppelgruppe, in der romantische Aktionen innerhalb der Gruppe aktiviert sind. Bertfriede quatscht gern und viel mit einem knuffigen Fuchs, leider ist er schon recht alt und wird wohl nicht mehr ewig leben.
Jasper&Amalinda 18.jpg

Amalinda macht jetzt jede Menge Yoga, damit sie sich nicht mit in die romantischen Aktionen einklinken kann.
Jasper&Amalinda 19.jpg

Na, wer sagt es denn, das erste Paar hat sich endlich gefunden!
Jasper&Amalinda 20.jpg

Nach dem ersten Techteln wechsele ich kurz den Haushalt, damit ich den Beiden ein Baby anhängen kann.
Jasper&Amalinda 21.jpg

Eigentlich hätte ich aus den Beiden auch gern ein festes Paar gemacht, aber Payton winkt lieber ab und den bindungsphobischen Barry wird es vermutlich gar nicht mal so stören, dass er nun solo bleiben darf.
Jasper&Amalinda 22.jpg

Dann findet sich auch fix ein zweites Paar und auch den Beiden gönne ich Nachwuchs.
Jasper&Amalinda 23.jpg

Mindestens ein weiteres Paar soll noch dazukommen, Sims hätte ich noch für so einige, aber ich will es mal lieber nicht völlig übertreiben. Bertfriede durfte derweil schonmal Geburtstag feiern, damit ich nicht ständig ein Auge darauf haben muss, dass sie auch gut versorgt ist.
Jasper&Amalinda 24.jpg

Sie sieht immernoch recht seltsam aus, auf alle Fälle sollte sie wohl mal ein wenig Sport treiben.
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Nach dem kleinen Abstecher in die Berge war es Zeit für weitere Geburtstage. Ich präsentiere die Drillinge:

Generation 2: Alex, Alan und Helen Rupp (Emil Rupp + Candy Crush)

alex2.jpg


Alex ist ein fürchterlicher Scherzetreiber. Fies, gemein und auch recht kindisch kann er seine Umgebung echt in den Wahnsinn treiben. Er will einfach immer im Mittelpunkt stehen. Als jüngstes von so vielen Kindern in einem hektischen Haushalt auch nicht weiter verwunderlich.

alan2.jpg

Alan dagegen strebt nach neuen Abenteuern fern der Großfamilie. Er hat sich mit Emil auf in die Berge gemacht und kommt dort hoffentlich nicht auf Bergwanderung ums Leben. Er ist gelegentlich ziemlich fies und leidet unter Stimmungsschwankungen, die ruhige Natur sollte ihm gut tun.

helen2.jpg

Helen ist eine ruhigere Natur. Sie liebt die Landschaft und eine stille Ecke. Aber auch sie hat große Pläne, sie möchte herausfinden was ihren Eltern zugestoßen ist, und sie in der weiten Welt ausfindig machen.

Noch ein paar Gesamtbilder:

alex.jpg alan.jpg helen.jpg

Wer will findet auch meinen aktuellen Genforschungs-Stammbaum auf dem neusten Stand.

Was aus den dreien wohl werden wird? Erfährt man erst mal nicht von mir. Ich habe wieder einige Bilder einer anderen Challenge gemacht, aber bin ehrlich GF-Technisch schon wieder durch. Dieses fokussierte Spielen mit nur einer Familie strapaziert doch meine Geduld sehr stark, und noch eine Rotation der Größe meiner Haupt-NB würde den Rahmen echt sprengen. Sollte ein Sims 5 mir zusagen, werde ich da wohl was entsprechendes aufbauen.

Wenn ich aber wieder zum GF-Spielen komme, ist Gruselhaus mit Lily Silver und Mystic Moon angesagt!
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Lunalumi, hach, mir gefallen Deine Drillinge durchaus, sie sind auch prompt in mein Spiel gewandert.

Hmm, das ist ja schade, dass Dir Deine Plumbobs gerade nicht mehr so zusagen, aber es kommen hoffentlich auch wieder andere Zeiten. Hmm, wenn eine Familie zu wenig ist und eine große Rotation zu viel, dann könntest Du ja mal probieren, irgendwo die Mitte zu treffen mit ein paar gespielten Familien gleichzeitig. Ist jetzt aber nur ein schlechter Versuch von mir, Dich hier doch bei der Stange zu halten, ich kann auch gut verstehen, wenn Dein Hauptspielstand Dich gerade mehr lockt. Naja, erstmal gibt es ja zum Glück noch Nachschub, auf den ich schon durchaus gespannt bin.

In Amalindas Kuppelgruppe sind die neusten Mitglieder durchaus experimentierfreudig und absolut nicht auf einen Sim festgelegt.
Jasper&Amalinda 25.jpg

Sowohl das Bett wie auch die Dusche werden fleißig genutzt.
Jasper&Amalinda 26.jpg

Diesmal lasse ich das Ganze eine Weile länger laufen, um zu schauen, wer nachher die höchsten Beziehungswerte hat.
Jasper&Amalinda 27.jpg

Bertfriede versucht derweil, sich mit den Füchsten anzufreunden. Ihre Freundegruppen müssen noch ein Weilchen warten, bis ein paar mehr Kinder schulpflichtig geworden sind.
Jasper&Amalinda 28.jpg

Paytons kleine Tochter tauft das Spiel auf den Namen Annabeth, Barry hat eine merkwürdige Art, sie aus der Wiege zu befreien.
Jasper&Amalinda 29.jpg

Letztendlich haben Robin und Effie die Nase vorn, was das letzte Baby angeht, Charity ist darüber alles andere als erfreut, hatte sie doch zu Beiden auch einen Liebesbalken aufgebaut und sieht sich hier also doppelt betrogen.
Jasper&Amalinda 30.jpg

Während Effie also frisch schwanger ist, bekommt Steffi ebenfalls ein Töchterlein. Dabei könnte ich Jungs viel eher gebrauchen, bislang hab ich fast ausschließlich Mädchen durch die Nachbarschaft laufen. Die kleine Maus heißt ausgewürfelterweise schlicht Cleo.
Jasper&Amalinda 31.jpg

Effie füttere ich also fleißig mit Möhren. Und der kleine Roland wird auch brav ein Junge, er darf gleich zum Schulkind weiteraltern.
Jasper&Amalinda 32.jpg

Kuchen gibt es nun auch für Annabeth und Cleo. Und auch Alejandros kleiner Sohn, ähhm, ich glaube, er heißt Enrique (?) *grübel* darf bei Amalinda zuhause Kerzen auspusten.
Jasper&Amalinda 33.jpg

Bertfriede hätte zu gern eine Kuh, aber so niedlich sie auch sind, steht mir da gerade nicht so der Sinn nach.
Jasper&Amalinda 34.jpg

Ich hab jetzt wirklich ein paar Eurer neueren Gen2-Sims nochmal wieder zu Kindern gemacht, damit Bertfriede sie schon frühzeitig kennenlernen kann. Wird natürlich ein bißchen nervig, bei den Geburtstagen immer erstmal nachschauen zu müssen, wer welche Merkmale bekommen muss, aber für den neuen Spielspaß nehme ich das doch gern in Kauf.
Jasper&Amalinda 35.jpg

Hier mal eine Übersicht meiner derzeitigen Familien:
1637616154812.jpeg

und hier die Familien, die ich bisher dazu gesetzt habe, vielleicht folgt später ja noch die ein oder andere mehr, mal schauen:
1637616215639.jpeg

Die Dubois-Drillinge haben noch einen gefälschten Drilling im Gepäck, den werde ich aber natürlich nur so mitlaufen lassen.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Lunalumi, hach, mir gefallen Deine Drillinge durchaus, sie sind auch prompt in mein Spiel gewandert.
Das freut mich doch sehr. Ich tue mir grade mit Alans spitzen Kanten etwas schwer, aber ich hänge doch an den dreien.
ich kann auch gut verstehen, wenn Dein Hauptspielstand Dich gerade mehr lockt
Nja, ich habe Sims 3 komplett übersprungen obwohl ich es für ein tolles Spiel halte - weil ich mich nicht von meiner Sims 2 Rotation trennen konnte, nicht einmal für kurze Spielabstecher. Erst als der Spielstand sich zerschossen hat bin ich langsam zu Sims 4 abgewandert. Das ist so das Level an Bindung dass ich an meine großen Projekte habe. Sollte es je ein Sims 5 geben und ich es geil finden werde ich da von Anfang an eine Forums-GF aufnehmen/spielen, das spart mir Nerven und gibt euch eine riesige Palette an Material. Bis dahin schaue ich eben wie mich die Muse packt.
Naja, erstmal gibt es ja zum Glück noch Nachschub, auf den ich schon durchaus gespannt bin.
Definitiv, und ich habe auch noch einiges in der Hinterhand. Noch stehen einige Sims privat in Lauerstellung. Mal schauen wer sich noch an ihre Vorfahren erinnert.
In Amalindas Kuppelgruppe sind die neusten Mitglieder durchaus experimentierfreudig und absolut nicht auf einen Sim festgelegt.
Süße Bilder. Ich finde es immer wieder etwas merkwürdig wenn Robin und Emil sich so nett unterhalten, nachdem ich so viel Mühe darauf verwendet habe sie zu verfeinden.
Barry hat eine merkwürdige Art, sie aus der Wiege zu befreien.
Das sieht... sehr falsch aus :ohoh:
Letztendlich haben Robin und Effie die Nase vorn, was das letzte Baby angeht
Yay! Ich gönne es ihnen von Herzen.
Ich hab jetzt wirklich ein paar Eurer neueren Gen2-Sims nochmal wieder zu Kindern gemacht
Bin ich voll dafür, das würde ich auch so machen. Zumindest bei mir darf man btw umgestalten nach Wahl, Eigenschaften und Klamotten vererben sich schließlich nicht.

21.11.21_16-19-05.jpg

Bei mir geht es aktuell weiter mit Raven (links) und Adela (rechts) Ohana. Zur Auffrischung: Die Mutter der Zwillinge Harriet ist ziemlich schlecht bei ihrer menschlichen Mutter samt Stiefpapa (Nancy Fancy/Edmund Meyer) aufgewachsen und hat sich als Erwachsene aufgemacht, ihren Vater und ihre Vergangenheit in Forgotten Hollows zu finden. Dort hat sie ihre Familie gegründet. Raven und Adela hatten eine deutlich schönere Kindheit, fühlen sich als Vampire in diesem kleinen Bergdorf auch sehr wohl, sind aber auch neugierig auf all die Dinge, die sie von ihrer Mutter nicht lernen konnten.
Der "gute" Vlad hat sich großzügigerweise erboten, die beiden Jungvampire eine Weile unter seine Fittiche zu nehmen, damit sie von Grund auf lernen können, wie ein echter Vampir leben sollte.

21.11.21_16-24-50.jpg

Adela ist ganz begeistert davon, ihre Kräfte besser beherrschen lernen zu können. Sie trainiert eifrig mit Vlad und hegt innerhalb kürzester Zeit echte Bewunderung für ihn. Sie ist fast ein kleines Fangirl.

21.11.21_16-25-43.jpg

Oder doch eher ein ganzes Fangirl? Das kam komplett autonom auf und hat mich doch etwas aus der Spur gebracht, so hatte ich mir ihre Bewunderung nicht vorgestellt. Aber lassen wir ihr die Schwärmerei, immerhin ist sie noch nicht wirklich in der Welt herumgekommen.

21.11.21_16-26-30.jpg

Während Adela voll und ganz auf Grusel und Geisteskräfte abfährt, ist Raven deutlich zurückhaltender. Sie interessiert sich zwar für ihre Kräfte, doch lässt sie sich weit weniger schnell um den Finger wickeln. Stattdessen schärft sie ihren Geist und verlässt sich auch auf unabhängige Nachforschungen.

21.11.21_16-33-00.jpg

Adela mag Vlad ja nachlaufen, Raven sucht sich lieber auch eigenes Lesematerial und nimmt nicht einfach alles als gegeben hin.

Was werden die Zwei wohl hier noch erleben? Kommen sie irgendwann aus ihrem düsteren Kasten heraus? Können sie eine normale Beziehung finden? Wird Vlad der Vater von Generation 4 werden? Das und einiges weiteres folgt bald bei "Eine schrecklich bissige Familie".
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh, wie schön, die Vampirzwillingsschwestern, die mag ich ja sehr. Ich hab mich neulich schon gefragt, ob Du die Challenge wohl noch fortführen wirst! Da bekomme ich glatt Lust, mal wieder in meinem Haupt-Plumbob-Save nach dem Rechten zu sehen, da laufen die Zwei ja auch mit umher.

Adela ist also Vlads Charm erlegen *grins*. Ja, stimmt, bislang mangelt es vielleicht an Alternativen. Wobei die Challenge ja, meine ich, eh mit Raven weitergeht. Da könnte sie ja rein theoretisch auch vom guten Vladi schwanger werden. Für die Plumbobs hoffe ich doch aber mal, sie besinnt sich noch eines Besseren.

Tja, leider wandern die Beziehungswerte der Sims untereinander ja nicht mit in den neuen Spielstand, selbst Verlobungen sind dann ja einfach so vergessen. Immerhin können sie sich merken, wenn sie verheiratet sind. Also bei mir verstehen sich die Rupp-Brüder leider ganz ausgezeichnet, aber ich könnte natürlich nachhelfen, das zu ändern.

Ah, ich werde das im Hinterkopf behalten, dass ich die Merkmale Deiner Süßen dem Nachbarschaftsmodus überantworten könnte, wenn ich keine Lust habe, für alle Kuchen zu backen. Eigentlich wäre es mir aber schon lieber, sie laufen mit den Merkmalen umher, die sie eigentlich haben sollten. Noch sind es ja auch nicht zu viele Fremdkinder-Haushalte, da läßt sich das ja noch relativ einfach regeln.

Ich verstehe das, ich bin auch gern mal so in einem Spielstand verfangen, dass ich ungern irgendwo anders spiele. Ich bewundere alle, die mehrere Spielstände zeitgleich spielen können und/oder lustig von einem Simsteil in den anderen switchen. Hmm, ich bin ja mal gespannt, was uns für ein nächster Simteil erwarten könnte und ob er wirklich online sein könnte, wie oft befürchtet wird. Aber ja, das wäre natürlich lustig, wenn wir dann einen Plumbob-Ableger mit in den nächsten Teil ziehen. Mal abwarten, was da kommen wird!
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane und lunalumi

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

@lunalumi - ich finde die Drillinge auch richtig toll - so schön markante Gesichter :nick:

und apropo markante Gesichter - ich habe meinen Augusto Musicale mit Amalinda Maus verkuppelt =)

und herausgekommen sind die Zwillinge Mo und Mimi Musicale-Maus - noch haben sie keine sonderlich markanten Gesichter,aber dafür toppt Amalinda das ja und ihre Gesichtsausdrücke so als wartungsintensiver Sim sind herrlich :up:

Familie-Musicale-Maus.gif
Musicale-Maus-Zwillinge.gif
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Sai und Eliza leben nicht mehr alleine. Leander ist eingezogen. Er hing eh schon ständig hier rum und wie es sich herausgestellt hat, ist der arme Kerl wegen
der Bachelorette Sache arbeits und obdachlos. Und beste Freunde läßt man nicht hängen!

178.jpg

Hier ist trotz fehlender Möbel immer noch ständig Full House. Und da es keine Küche gibt, hängen alle im Bad rum.

179.jpg

Leander findet unseren verbuggten Gartenzwerg ein wenig creepy...

180.jpg

Eliza stört sich nicht daran. Er produziert weiter Samentütchen, wie man unter dem Schnee sehen kann.

181.jpg

Sind sie nicht süß?

182.jpg

"Da ist ein fremdes Kind vor der Tür."
"Komm wir verstecken uns in der Mülltonne."

183.jpg

"Da findet sie uns nie!"

184.jpg

Ob man das Chaos wirklich übersehen kann?

185.jpg

Ab und an ist aber auch mal Spaß angesagt. Leander hat sein Gärtneroutfit scheinbar sehr gerne, nicht mal zum ausgehen zieht er sich um.

186.jpg

Hier treffen wir auf Janita. Eliza will unbedingt dass sie mal zu Besuch vorbei kommt. Sie will sie mit Leander verkuppeln.

187.jpg

Ob er noch den ganzen Garten vollspammt?

188.jpg
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
33
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Ich missbrauche Euren Thread mal um nach @Imani zu rufen, die sich auch schon wieder viel zu lange nicht mehr im Forum hat blicken lassen! (Sul Sul @Mimi A btw! 👋)
Wenn du das liest und Bock hast zu antworten, wie geht's dir denn? Spielst du noch Sims? 🙂 Oder beobachtest du den lieben langen Tag nur noch die Nachbarspferde was ja auch total verständlich wäre? 😆
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
21.11.21_16-40-17.jpg

Wie @Mimi A richtig erkannt hat, ist Raven in diesem Part die Hauptfigur. Während Adela sich also voll Vlad und dem Studium der Vampirkünste hingibt (und dabei ein sehr überzeugendes begeistertes Fangirl abgibt), macht Raven einen abendlichen Ausflug in die Bibliothek. Dabei lernt sie "zufällig" den guten Matteo Dellucci kennen, der nicht nur süß aussieht, sondern auch ihre Liebe zu Büchern teilt. Es ist allerdings keine spontane Sofort-Liebe, sondern erst ein lockerer Plausch und ein vorsichtiges Kennenlernen über gemeinsame Schriftsteller und Lieblingsserien.

21.11.21_16-44-27.jpg

Außerdem ist Raven schließlich nicht zum Flirten gekommen. Se hat einige digitale Nachschlagewerke gebucht, und bringt heute ihr Hirn zum dampfen. Das ehrwürdige Britechester ist schließlich eine Umgebung nach dem Geschmack eines halbwegs traditionellen Vampirs.

21.11.21_18-18-05.jpg

Nicht erwartet hätte ich, dass der gute Matteo derart schnell vor der Haustür steht. Gut, er ist momentan der einzige wirkliche Nicht-Familien-Freund, Vlad ist nicht sonderlich beliebt. Während im Hintergrund Mama Harriet (hier als Fledermaus) neugierige Blicke auf ihren Nachwuchs wirft, begrüßt Adela den ungeplanten Gast mit äußerst koketter Stimmung. Sie kann es einfach nicht lassen, das ist nun mal ihr Charakter. Matteos unbequemes Grinsen sagt dazu eigentlich schon alles - das ist ihm direkt etwas zu viel.

21.11.21_18-22-09.jpg

Als sie davon hört, befreit Raven ihren jungen Freund schnell aus den gierigen Krallen. Sie beruhigt Matteo und schafft es nach einigen unangenehmen Momenten, doch noch ein schönes Gespräch zum Laufen zu bekommen. Adelas Verhalten ist ihr so nicht geheuer. Sie fürchtet, dass Adela gar nicht anders kann, als sich in ihre junge Beziehung einzumischen. Erst recht, als die Schwester ihr später dringend davon abrät, etwas mit so einem normalen Sim anzufangen, der wäre schließlich ein schwacher Charakter und gar nicht gut genug für sie.
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage ^-^
Und zwar wollte ich mal nachhorchen, ob ihr es okay findet, zwei von seinen eigenen Sims zu verkuppeln? Natürlich haben die beiden unterschiedliche Eltern und eigentlich war das auch gar nicht geplant, aber sie sind sich im Spiel zufällig über den Weg gelaufen und dann gabs diesen Attraction Alert und ich dachte erst so: "Hm. Eigentlich eher nicht."
Aber, I kid you not, mein Sim hat einfach Tagträume von dem anderen Sim bekommen und sooo oft an den anderen Sim gedacht. Und dann sind sie sich wieder über den Weg gelaufen und ich bin schwach geworden xDDD Und sie sind einfach niedlich zusammen :D
Also. Es gibt noch keine Babys oder Schwangerschaften, wollte erstmal klären, ob das grundsätzlich für euch okay wäre. Falls nicht, muss daraus halt eine tragische Lovestory werden o_O :coffee:
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten