Der Sims3-Tagebuch-Thread

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute,

ich habe heute Abend an den Addams weitergebastelt:

Zunächst ziehen ja nur Morticia und Gomez als Eheleute in das Haunted-House.
Ich werde nach und nach Fester, Granny, Wednesday & Pugsley (vielleicht auch noch Pubert) erstellen und einziehen lassen und dann per Cheat verwandtschaftlich verbandeln.

Zu Lurch: Ich werde wahrscheinlich - wie bei Martha - erstmal einen Allerwelts-Butler einstellen und dann im CAS den vorgefertigten Skin drüberlegen.
Grundsätzlich würde hier aber auch Bone-Hilda gut in den Haushalt passen.


Screenshot-72.jpg


Zunächst mal Gomez' Winter-Outfit


Screenshot-73.jpg


Schlafanzug


Screenshot-74.jpg


Abendgarderobe


Screenshot-75.jpg


Morticia's Abendgarderobe. Ich habe ihr dieses mal nur dezente Tattoos gegeben.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Morticia gefällt mir richtig gut! Bei Tattoos ist ja weniger oft mehr - im realen Leben auch!

Heute bin ich ganz stolz, dass ich es endlich einmal geschafft habe, so etwas wie einen mittelalterlichen Waschplatz zu basteln:







 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@ingerigar: Sehr gut gelungen! Wenn ich noch einmal in Dragon Valley spiele, das habe ich vorübergehend getan, aber ich war so enttäuscht von den Elfen, dann würde ich gern deinen mittelalterlichen Waschplatz irgendwo platzieren! - Das ist auch der wohl wichtigste Grund für mich, die Sims 3 den Sims 4 vorzuziehen, dass man nämlich genug Platz für Wohn- UND Gemeinschaftsgrundstücke hat. - Ich habe bei den Sims 4 einige Gemeinschaftsgrundstücke, mitgebracht von irgendwelchen Erweiterungen, die ich nicht platzieren kann, weil es keinen Bauplatz dafür gibt. Ich kann auch nichts mehr abreißen, da das, was noch vorhanden ist, unverzichtbar ist.

@Deacon1006: Mal abgesehen davon, dass ich deine 'dunklen' Interessen nicht teile, wirst du ihnen voll und ganz gerecht. Morticia und Gomez: hübsch hässlich! - Ich mag, wie schon gesagt, Vampire, Werwölfe und Zombies überhaupt nicht!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Dieser Waschplatz ist nun leider Teil des großen Grundstücks "mittelalterliches Stadtviertel". Ich habe nach diesem Versuch aber durchaus die Absicht, einen ähnlichen Platz auf einem kleinen Lot als "Waschsalon" zu bauen.
Man könnte wegen der Funktionsfähigkeit Waschmaschine und Wäschetrockner im Keller unterbringen. Ich begnüge mich aber auf meinem Grundstück mit dem Anschein ohne Funktion.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Ingerigar, wenn ich deine traumhaften Grundstücke bewundere, bedauere ich es immer sehr, dass meine Sims mit vielen Downloads nicht gescheit laufen.
Aber dafür habe ich mir dieses Jahrhundert-Anwesen aus dem Store gegönnt, vielen Dank noch mal an Deacon für die Bilder.
Habe natürlich auch die verfallene Version installiert und seit Tagen unglaublichen Spaß daran, ich versuche vorsichtig zu restaurieren, ohne die spukige Atmosphäre zu verlieren.
Diese schiefen Türen und die kaputten Fensterscheiben sind ja der Oberhammer und dann noch die Kakerlaken dazu:love:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Ich habe im Juli 2020 einen neuen Computer bekommen; der alte Computer hatte nach etwas mehr als 6 Jahren schlapp gemacht (die Grafikkarte und eine von zwei Festplatten waren beschädigt), inzwischen repariert bzw. erneuert, aber nicht mit Ersatzteilen neuester Bauart!
Ich habe bei den Sims 3 momentan im Mods-Ordner 5876 Dateien CC und im Ordner Downloads (viele EA Store Objekte) noch einmal 186 Dateien. - Also: Ich habe mit den ganzen Downloads auch auf dem alten Computer keine Probleme gehabt! Natürlich sind die Ladezeiten lang, aber das liegt auch daran (ich habe alle Erweiterungen bis auf drei, an denen ich nicht interessiert war), dass das Spiel mit den vielen Erweiterungen überfrachtet ist.
Spielabstürze habe ich selten! Aber dieser Tage ist es ohne erkennbaren Anlass passiert: Auf einmal stürzte das Spiel ab und es kam automatisch ein Neustart. Aber das hatte ich schon seit Monaten nicht mehr.
Auf dem alten Computer mit nicht den neuesten Ersatzteilen, habe ich inzwischen DIE SIMS 2
wieder installieren können, was mir auf dem neuen Computer trotz aller Ratschläge nicht gelungen ist; das Spiel stürzte gleich nach dem Start ab.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

5876 Dateien??? Unglaublich! Ich habe im Mods-Ordner gerade mal 54 Dateien:lol:.
Was ich im an Sims3Pack Dateien habe, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, da hat sich seit mehr als 10 Jahren etliches angesammelt:ohoh:.
Es läuft auch alles wunderbar flüssig, Abstürze hab ich sehr selten. Mein Problem ist der ewige Speicherfehler 12.
In kleineren oder neuen Nachbarschaften geht es lange Zeit gut, aber ich spiele bevorzugt in sehr großen Nachbarschaften wie Los Aniegos -mein absoluter Favorit- und da müsste ich theoretisch jede Stunde das Spiel neu starten...
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

simantha79924

Member
Registriert
Juni 2017
Ort
Oasis Springs
Geschlecht
w

Hier gibt es ja wieder richtig viel zu lesen und zu bestaunen :eek: :love:. So schöne, vielseitige und interessante Sims und Ideen :nick:. Der mittelalterliche Waschplatz gefällt mir super gut. Das Jahrhundert-Anwesen interessiert mich ebenfalls sehr, aber es passt leider auch nicht zu meinem Spiel-Stil :argh:. Zur Zeit bin ich mehr bei Sims 4 unterwegs, aber ich schaue so gerne hier rein und werde sicher auch demnächst mal wieder bei meinen 3er Sims weiterspielen.

LG :hallo:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Sinah: Die Computerzeitschrift CHIP gibt Tipps zum Speicherfehler 12. - Schon mal gegoogelt? Vielleicht helfen die Tipps ja.
Ich spiele nur in EA-Nachbarschaften: Appaloosa, Isla Paradiso, Monte Vista, Lucky Palms, Riverview, Sunlit Tides und Sunset Valley.
 
  • Danke
Reaktionen: Sinah

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wenn ich den Fehler - ganz selten übrigens - mal habe, hilft es oft, eine Weile weiter zu spielen und es dann noch einmal zu versuchen.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Ansonsten helfen ja die Klassiker-Typs (auch und gerade beim Speicherfehler 12):
- Stündlich speichern (oder den NRass-Saver) in's Spiel holen. Selbst wenn dann was schief geht, geht nicht so viel verloren.
- Unter fortlaufenden Nummern speichern.
- Keine Leerzeichen (im Speichernamen) verwenden.
- Nach großen Umbaumaßnahmen oder Umstylingsaktionen speichern und dann beenden bzw. neu starten.
- Öfter 'mal über den NRaas MC alle Objekte zurücksetzen. Insbesondere wenn man den Haushalt wechselt.

Und wie gesagt, ich habe die Erfahrung gemacht, dass zu viele Nachbarschaftsobjekte hinderlich sind, deshalb räume ich auch immer den Baumbestand auf und reduziere den deutlich (nicht nur in MH sondern auch in der Nachbarschaft, die ich eigentlich vorbereite: Riverview).

Seitdem ich das so mache, habe ich den Speicherfehler 12 auch so gut wie vergessen

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Danke euch:hallo:
Ja, all dies tue ich schon, es wird wohl wirklich an den großen Nachbarschaften liegen. Im Moment spiele in eine Inselwelt von MySimRealty, dort hab ich das Problem auch nur sehr selten, obwohl ich schon in der 30. Woche bin.
Und stimmt, besonders nach dem Umstyling ist der Zwölfer vorprogrammiert, ich bibbere jedes Mal:zitter:, dass er mir überhaupt danach speichert und dann ganz schnell Neustart.
Aber man ist ja einiges gewohnt mit den Sims. Wenn ich da ein paar Jahre zurück denke, mit älterem Rechner, oje, was haben die mich da schikaniert. Dagegen läuft es heutzutage ja fast perfekt.
 
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Danke euch:hallo:
Ja, all dies tue ich schon, es wird wohl wirklich an den großen Nachbarschaften liegen. Im Moment spiele in eine Inselwelt von MySimRealty, dort hab ich das Problem auch nur sehr selten, obwohl ich schon in der 30. Woche bin.
Und stimmt, besonders nach dem Umstyling ist der Zwölfer vorprogrammiert, ich bibbere jedes Mal:zitter:, dass er mir überhaupt danach speichert und dann ganz schnell Neustart.
Aber man ist ja einiges gewohnt mit den Sims. Wenn ich da ein paar Jahre zurück denke, mit älterem Rechner, oje, was haben die mich da schikaniert. Dagegen läuft es heutzutage ja fast perfekt.
Das finde ich auch mit stärkerem Rechner und entsprechendem Verhalten läuft es (fast) perfekt.
Die gelegentlich auftretenden Spielabstürze sind - wenn sie denn auftreten - trotzdem immer sehr ärgerlich und erschreckend.

Dabei zickt im Moment sehr viel mehr sehr stark Die Sims 4, da muss ich morgen ran, da das ja mein Junior spielt.

VG :hallo:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@ingerigar: Ich verlagere das Thema der kaum oder schlecht besuchten Gemeinschaftsgrundstücke, die Sims 3 betreffend, mal nach hier!

Ich habe meine Burg z.B. auch als 'Treffpunkt' ausgewiesen, aber viele Besucher sind da nie zu finden!
Besonders schlimm finde ich bei den als 'Hotspots' ausgewiesenen Einrichtungen (Kneipen verschiedener Art) das es dort immer (!) trostlos leer ist. Ja, vielleicht wird der Hotspot von 2 oder 3 Sims (außer den eigenen Sims) besucht, aber das ist nicht die Besucheranzahl, die ich bei einem Hotspot erwarten würde.
Baue doch einmal eine mittelalterliche Bierschenke .... oder hast Du schon? Zu bezeichnen wäre eine Schenke korrekterweise aber nicht als 'Treffpunkt', sondern als Keller-Kneipe, Lokalbar, Sportbar .... das sind die vorgeschriebenen Bezeichnungen. - Und besuche dann mal Deine Bierschenke, wenn sie abends als 'Hotspot' bezeichnet wird.

Ich kann nur noch einmal sagen, dass die Gemeinschaftsgrundstücke bei den Sims 2 weitaus
mehr Besucher aufwiesen als dies bei den Sims 3+4 der Fall ist!
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Das nervt mich auch ungemein, wobei mir aufgefallen ist, dass es möglicherweise mit der Nachbarschaftsbezeichnung zu tun hat. Ich habe jahrelang in einer Großstadt (wie Brigdeport)gespielt, da waren die Bars etc. ausreichend gefüllt, so zwischen 8 bis 14 andere Sims tummelten sich in den Hotspots.
Jetzt habe ich mehrere „normale“ Nachbarschaften angespielt und ich kann froh sein, wenn mal 4 andere Sims dort sind und selbst die gehen meist bald wieder.
Teilweise habe ich sogar die gleichen Lokalitäten plaziert.
Oder es liegt an der Einwohnerzahl, in den Großstädten leben bei mir sehr viel mehr Sims.
Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich z.B. mehr als einen Bartresen habe oder noch einen Essstand , Bücherverkauf oder ähnliches, kommen auch weniger Leute- oder gar keine. Das ist mir auch aktuell auf einem Strandgrundstück aufgefallen.
Aber eine wirklich befriedigende Lösung hab ich leider noch nicht gefunden.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Bei den Sims 4 könnte es an der Einwohnerzahl liegen, da die Welten sehr klein sind, aber andererseits können die Bewohner ja problemlos mal eben in andere Welten/Nachbarschaften gehen.

Ich habe noch nie in Bridgeport gespielt, aber eigentlich sind doch alle Sims3-Welten groß genug und haben von daher genügend Einwohner. - Ich kenne die sogenannten 'Hotspots'
nur trostlos und schlecht besucht; sie verdienen ihren Namen nicht.
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Hm, wollte das nun aus mal ausprobieren, ein Bild einzufügen, weiß aber nicht, warum es gleich in dreifacher Ausführung kommt:(, tut mir leid. Jedenfalls bin ich hier nun heimisch geworden, mit meinem verfallenen Anwesen.

Edit: puh, konnte die doppelten löschen
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Das sieht doch schon sehr super aus, ich finde ja, dass das Haus insgesamt sehr gut gelungen ist und das EA, - bzw. der Store hier 'mal ganz gute Arbeit gemacht hat.

Ich habe den Kürbis im Eingangsbereich gesehen, - wen hast Du denn einziehen lassen?

VG :hallo:
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Oh ja, das Haus ist wirklich super gelungen, Christin Ramirez ist eingezogen, frisch geschieden, hat aber ne gute Abfindung bekommen und direkt dieses Projekt in Angriff genommen.Screenshot-6.jpg
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Der Exmann, ein furchtbar reicher Halunke, hatte sie wegen einer anderen verlassen und sie saß dann alleine in einem schrecklich sterilen modernen Bungalow, in dem sie sich sowieso nie wohl gefühlt hatte und war todunglücklich.
Dann fuhr sie auf dem Weg zur Arbeit an diesem herrlichen Anwesen vorbei, jeden Tag überlegte sie, warum es dort wohl so verlassen und traurig aussieht. So traurig wie sie selbst.
Vor Kurzem nahm sie allen Mut zusammen, suchte das Rathaus auf und erkundigte sich, ob es wohl zum Verkauf steht, Geld hatte sie ja genug.
Tatsächlich, die Stadt wollte es sogar schon abreißen lassen, weil sich kein Käufer fand. Es gab sogar schon Gerüchte, dass dort ein Einkaufszentrum entstehen sollte.
Na, das konnte sie natürlich nicht zulassen und schnell wurde man handelseinig.
Gut, Christin hat jetzt natürlich viel Arbeit vor sich, es ist alles ziemlich marode, die Bäder sind in einem scheußlichen Zustand und die Decken teilweise durchlöchert und eingefallen.
Aber sie ist handwerklich recht geschickt, ein Bad hat sie schon notdürftig hergerichtet.
Anspruchsvoll ist sie auch nicht, im Moment schläft sie noch in einem Schlafsack in einem der oberen Räume.
Ein Problem sind jetzt im Winter die kaputten Fenster, ist etwas zugig und Handwerker sind im Ort sehr rar, weswegen sich alles extrem verzögert, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und wenigstens funktioniert der Kamin einwandfrei.

So ist der Stand, mal sehen, wie es weitergeht......
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Ich liebe dieses Store-Objekt - die vergammelten und kaputten Objekte nutze ich sehr gern. Mein Sim renoviert das Haus auch gerade Stück für Stück.
Also, ich habe es ja auch in MH aufgestellt, und noch 'mal ein bisschen abgedunkelt (Fassade und der Grundstücksboden leuchteten einfach zu hell).
Dazu habe ich die meisten Pflanzen gegen die verwunschenen Pflanzen (die mit MH aus dem Store kamen) ersetzt.

Problem bei MH ist, dass der Boden einfach sehr, sehr dunkel ist, während (grundsätzlich düstere) Grundstücke aus anderen Nachbarschaften (wie z. B. das Beau Chateau), die man sich gerne in die Nachbarschaft holen möchte, erstmal sehr stark leuchten.
Helfen tut da eigentlich nur, wenn man den Boden mit dem Sprühboden aus Aurora-Skies übersprüht.

Deshalb bin ich bei meiner Addams-Family-Villa zunächst 'mal so vorgegangen, dass ich die Nachbarschaft jungfräulich erneut geladen habe und dann auf einem leeren Lot gebaut habe.
Das Grundstück habe ich dann in die Häusertonne verschoben und erst dann in der eigentlich von mir gespielten Nachbarschaft platziert.

Ich habe das Ganze ja auch noch mit dem Spellman Haus (aus "Chilling Adventures of Sabrina") vor.
Im Netz gibt es sehr gute Zeichnungen und Grundrisse (teilweise wurde es für die Sims4 nachgebaut).
Allerdings muss ich erst die Addams-Family komplettieren.

Für das Spukhaus such' ich noch nach einer Story: Fest steht, dass ich es nicht renovieren werde, sondern lediglich das ausbessern werde, was ich zum Spielen benötige (also z. B. eine weitere Bodenplatte setzen für ein Objekt oder einen Laufweg).
Ich denke, es wird ein Geisterhaus werden, bin am Überlegen, ob ich dafür einen (weniger wichtigen) Vampir in einen "blutroten" Geist "verwandle." 🎃

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo Leute, ich bin mittlerweile in MH im Winter angekommen und ich bin begeistert. MH ist für mich die "Winternachbarschaft" schlechthin :Love: :Love: :Love:

Habe Euch 'mal sozusagen im "Zeitraffer" zusammen gestellt, wie das Carter-Haus (links, Kara Carter ist ja Vivienne Westwood nachempfunden) und das Starterhaus (bei mir von Takala Yazzie einer Townie aus Bridgeport bewohnt) langsam einschneien.


Screenshot-95.jpg



Screenshot-96.jpg



Screenshot-97.jpg


Und dann am zweiten oder dritten Tag hatte ich eine rote Sonne, gegen 10:00 Uhr, die mich sehr beeindruckt hat und die Nachbarschaft in sagenhaftes Licht getaucht hat.
Ich ziehe diese Bilder nun 'mal vor: Eigentlich wollte ich Euch ein bisschen darüber informieren, wie es mit Morticia und Gomez weiter geht (habe sie nochmal ein bisschen umgestylt und das Haus teilweise eingerichtet).

Look :Love::Love::Love:

Ist doch einfach sagenhaft:


Screenshot-109.jpg


Die Villa (das Haunted-Haus) von schräg oben, im Tal gelegen, direkt hinter der Villa steigt ja - wie in MH üblich - der Berg ziemlich steil an.


Screenshot-110.jpg


Der hauseigene Teich ist zugefroren, Villa und Kapelle sind zugeschneit.
Ich habe den Addams' ein Auto zum zusammen bauen beschafft. Außerdem habe ich noch einen passenden Wagen für Gomez gefunden: Einen 1985er Cadillac Fleetwood Hearse.


Screenshot-113.jpg



Blick zum hauseigenen Friedhof. Ich werde dort noch zu erstellende tote Familienmitglieder beerdigen.
Im ersten Addams-Film spielen Fester, Wednesday und Pugsley am Ende des Films ja "Weckt die Toten" und da werden die Namen von Verwandten genannt.


Screenshot-107.jpg


Blick über die Dachterrasse - man achte auf das Vuvuzela-Teleskop - zum Horizont.
Ich habe die rote Sonne gesucht, aber am Himmel gibt es keinen roten Feuerball. Sie scheint so tief zu stehen, dass sie nicht über Hügelketten kommt.
Im Tal entsteht dann (geschätzt alle 10 Tage) dieses (grandiose) rote Licht.


Screenshot-111.jpg


Blick die Straße entlang.
Im Vordergrund das Haus, welches Samantha Nguyen bewohnt, 26 Swallow Street.

Im Hintergrund wieder einmal das St- James Simitarium, 24 Swallow Street.


Screenshot-108.jpg


Blick von der Dachterrasse zum Passé-See.


Screenshot-112.jpg


VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Sinah und Widget88

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten