Die Sims 4: Großstadtleben - AddOn #3 für Die Sims 4

-Vivian-

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
D-Dorf
Geschlecht
w

Wenn sich aber trotz diversen Versuchen einfach kein Spass einstellen will, dann ist das halt eben so. Jeder setzt andere Massstäbe an so ein Addon oder allgemein an ein Spiel und jeder sieht "Langzeitspass" etwas anders.
Deine Liebe zu Sims 4 in Ehren Birksche, aber ich finds etwas mühsam wie du mit Kritik umgehst. Manchmal hab ich das Gefühl du fühlst dich dadurch persönlich angegriffen.

Zudem kann ich persönlich mit deiner Aussage "Langzeitspass kommt wenn man selber dafür sorgt" nicht übereinstimmen, bei den älteren Simsteilen hatte ich z.b. dieses "Problem" nie, war da regelrecht süchtig Sims zu spielen, erst bei Sims 4 hat das aufgehört und ich denke nicht das liegt an meinem Alter. :D Sondern einfach daran, das ich persönlich mit diesem Simsteil leider am wenigsten was anfangen kann.

Weiß nich… also ich hatte bis vor kurzem auch noch ein anderes Spiel gespielt. So ein MMO was ich früher eine Zeit lang wirklich richtig gesuchtet habe. In der letzten Zeit hat es mir immer weniger Freude bereitet und natürlich könnte ich an zig Dingen festmachen was der Publisher in meinen Augen falsch macht und was sich alles zum Negativen verändert hat. Aber wenn ich ehrlich bin, ist es einfach nicht mehr das, was ich zurzeit brauche, suche bzw. mir Spaß macht. Es passt einfach nicht mehr zu mir.

Weiter oben schreibst du bissi so in der Art: „jetzt war ich 3 mal auf dem Festival – kenn ich – ist langweilig – Karriere Level 6 – hoffentlich passiert da mal was…“ Das klingt bisserl so, dass du vielleicht ja einfach momentan mehr nach Herausforderungen suchst und dafür fordert das Spiel dann einfach nicht genug. Also keine Ahnung… aber ich mein einfach nur… möglich ist das schon, dass es zeitweise einfach mal nicht passt.

Und was ich auch mal so sagen wollte in dem Zusammenhang... hackt doch bitte nicht immer drauf rum, ob Leute jetzt mit Kritik umgehen können oder nicht oder wie oder was. Ist doch kack-egal auf gut deutsch. Ja dann geht’s einem halt mal auf den Senkel wenn sich die Negativ-Stimmen häufen. Und ja dann macht sich da mal einer Luft. Na und?! Ist doch alles nur menschlich meine Jüte… und das hat auch nix mit Mund verbieten oder keine Meinungen zulassen zu tun (was ja in der Vergangenheit schon mal Thema war) Das sind Emotionen, die dann mal kurz hochkochen… was soll´s… lass laufen, Schwamm drüber und gut is…

So sorry für Offtopic… aber das jetzt in nen anderen Thread zu schreiben hätte ich auch seltsam gefunden. Und ja… im Grunde überflüssig aber ich wollt´s trotzdem hinsemmeln. Kann ja wieder gelöscht werden wenn´s zu unpassend is.
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Es gibt scheinbar ne Möglichkeit, die Apartments, die reparatur- und pflegebedürftig sind, so zu modifizieren, dass der Sicherungskasten, die Rohre und die Mauselöcher dauerhaft weg sind:
http://simscommunity.info/2016/11/09/the-sims-4-city-living-how-to-get-rid-of-apartment-issues/

Super, vielen Dank für den Tipp.
Mit dem Apartment habe ich es noch nicht ausprobiert, aber es lassen sich damit auch Dinge in der Nachbarschaft weglöschen, wie z.B. die ewig lästigen liegengebliebenen Hausaufgabenhefte.
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Aber seit doch mal ehrlich, sobald jemand hier eine Kritik sagt , kommt der Hammer von gewisen Usern zurück.

Und sobald andere User sagen, ihnen gefällt das Spiel, kommt von diesen Usern zurück, was eben alles nicht gut ist.

Jeder darf seine Meinung haben und sie auch äußern, muss dann aber mit einer entsprechenden Gegenmeinung rechnen.
Auch wenn das eine schier unendliche Geschichte ist, die sich schon seit der Ankündigung von Sims 4 durch die gesamte Thematik und damit fast jeden Thread zieht.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Das ist doch bei jedem neuen Addon so , da zieht sich so lange , wie das Spiel aktuell ist.
Klar rechnet man mit einer Gegenmeinung , die ich auch akteptiere , das ist nicht dasselbe , wie Bemerkungen , die nicht nötig wäre.

Wie ich schon sagte , es gibt einiges im Addon was mir gefällt , aber leider auch vieles nicht.
Und ich warte auf den Langzeitspass , das ich mir bei den Vorgängern gewohnt bin.
Wenigstens hat das Grosstadtaddon geschafft, das ich doch hin und wieder Spass bei Sims 4 habe , so wars eigentlich gemeint.

...und welche bemerkung meinerseits war denn nicht nötig?...dass das wort langzeitspass für mich das unwort des jahres ist? 2014 wars übrigens das wort: rückschritt...=)

ganz ehrlich, natürlich kann jeder sooft wie er will erzählen was und warum ihm am/das spiel nicht gefällt, tatsächlich sag ich dazu fast nie was, aber ab und zu eben doch, so!:)
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Super, vielen Dank für den Tipp.
Mit dem Apartment habe ich es noch nicht ausprobiert, aber es lassen sich damit auch Dinge in der Nachbarschaft weglöschen, wie z.B. die ewig lästigen liegengebliebenen Hausaufgabenhefte.

Jaaa, es klappt, eben ausprobiert, die lästigen Hausaufgaben habe ich gelöscht, nach fast 2 Jahren..hahaha habe ich sie ins nirwana geschickt, ohweia :lol:
Und bei den Apartments klappt es auch :up:

EDIT: Jetzt kannst du den duplizierten Stromkasten loswerden:)
Aber es lassen sich nur Objekte zerstören/löschen, die man auch anklicken kann (!) außerhalb des Hauses meine ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Jaaa, es klappt, eben ausprobiert, die lästigen Hausaufgaben habe ich gelöscht, nach fast 2 Jahren..hahaha habe ich sie ins nirwana geschickt, ohweia :lol:
Und bei den Apartments klappt es auch :up:

EDIT: Jetzt kannst du den duplizierten Stromkasten loswerden:)
Aber es lassen sich nur Objekte zerstören/löschen, die man auch anklicken kann (!) außerhalb des Hauses meine ich.

2 Jahre lagen die Hausaufgaben da? Der Sim, der sie da liegen ließ, ist bestimmt schon tot, oder? Ich schätze, auch seine Kinder und Enkel.

Mit dem Apartment traue ich mich noch nicht so recht. Spielst du gerade damit?
 

Florentina

Member
Registriert
Januar 2011
Geschlecht
w

mehr sag ich lieber nicht sonst wirds unschön...

Warum wird es unschön, wenn jemand seine Meinung sagt?

vielleicht noch eins: langzeitspass kommt, wenn man selbst dafür sorgt...so war und wird es bei sims immer sein...:)

Das ist das schwächste Argument, was ich in einer langen Zeit gelesen habe. Nicht nur impliziert es, dass die Spieler daran Schuld sind, dass sie nach einer relativ kurzen Zeit keine Lust auf das Spiel haben, du ignorierst damit auch alle Spielentwickler die sich Mühe machen, eine Langzeitmotivation in ihrem Spiel zu bieten.
Ich bin nicht dafür verantwortlich mir Langzeitspaß zu besorgen. Das ist die Aufgabe der Spielentwickler, ich werde mich nicht hinsetzen und darüber nachdenken, wie ich doch wieder Spaß im Spiel finde oder welche Gründe ich haben könnte noch einmal das Festival x und y zu besuchen.
Ich habe das Spiel noch nicht, nehme aber die Meinungen von Rubi-Angel, Stances und nena Ernst. An was kann ich mich orientieren, ob ich mir die Erweiterung holen soll oder nicht? Und nein ich kaufe mir sicher nicht einfach ein Spiel nur weil Sims oben steht. Und wenn ein paar Leute sagen, es fehlt ihnen die Langzeitmotivation, dann wird wohl etwas dran sein. Die schreiben es ja nicht nur um die zu ärgern.
Das größte Problem, abgesehen von Usern, die offenbar allergisch auf kritische Meinungen sind, ist, dass es keine Alternative zu Sims gibt. Da gibt man sich eher mit einem, in seinen Augen mittelmäßigen Produkt zufrieden, nur um ein neues Sims Spiel erleben zu können. Mangelnde Konkurrenz macht faul. Leider ist das Genre nicht attraktiv genug um andere Entwickler dazu zu bewegen, eine Lebenssimulation zu entwickeln.
 

Stances

Member
Registriert
Juni 2010
Geschlecht
w

Ich weiß wirklich nicht, warum jedes mal wieder Kritik schlecht gemacht oder sich darüber aufgeregt wird. Mir fällt das hier auch oft auf, deshalb überlege ich immer drei mal ob ich bestimmte Dinge überhaupt äußere oder wie ich sie schreibe, um andere nicht zu verärgern. Ich finde es ehrlich gesagt ein bisschen blöd immer die Samthandschuhe anziehen zu müssen. Bei sensiblen Themen ist es ja gewiss angebracht, aber hey - es ist ein Spiel! Leute werden dafür bezahlt diese zu kritisieren :D! Das sind einfach persönliche Standpunkte, und da jeder auf eine andere Art und Weise spielt und andere Prioritäten hat ist die Erfahrung eben auch oft anders...

Und ich persönlich finde, das Wort "Langzeitspaß" ist bei diesem AddOn schon ein angebrachter und diskussionswürdiger Punkt, bezogen auf mehrere Features im Spiel. Aber wie gesagt, meine Meinung. Für mich werden die Festivals nun auch nicht interessanter und ich will mir auch nicht Mühe geben müssen Spaß damit zu haben :D.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: corradogirli

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

2 Jahre lagen die Hausaufgaben da? Der Sim, der sie da liegen ließ, ist bestimmt schon tot, oder? Ich schätze, auch seine Kinder und Enkel.

Mit dem Apartment traue ich mich noch nicht so recht. Spielst du gerade damit?

Tja ich weiß gar nicht mehr welcher Sim das war mit den Hausaufgaben :p
Ich habe erstmal die Heizungsrohre, den Stromkasten und so ein Gitter im Boden gelöscht im Apartment, nun werde ich mal ein wenig spielen, aber ich denke, das es wohl keine Probleme gibt, ich berichte dann :)
 
  • Danke
Reaktionen: Shanalora

Guybrush

Member
Registriert
März 2006
Alter
34
Ort
Marburg (HE)
Geschlecht
m

Hey Leute,

seit der Bekanntgabe, dass Apartments nicht selbst gebaut werden können (und auch nur eingeschränkt verändert werden können), hab' ich mich hier aus den Diskussionen erstmal zurückgezogen, weil das doch ein herber Schlag ins Gesicht war (für mich jedenfalls). Ich hab' nur hin und wieder ein wenig mitgelesen und bin vorerst (nach dem, was ich hier so lese) auch ganz froh, mir das Erweiterungspack bisher noch nicht gekauft zu haben. Durch Dark_Ladys Post bin ich jetzt aber doch neugierig geworden.

Es gibt scheinbar ne Möglichkeit, die Apartments, die reparatur- und pflegebedürftig sind, so zu modifizieren, dass der Sicherungskasten, die Rohre und die Mauselöcher dauerhaft weg sind:
http://simscommunity.info/2016/11/09/the-sims-4-city-living-how-to-get-rid-of-apartment-issues/

Der Artikel dreht sich zwar eigentlich um das Entfernen von Sicherungskasten, Rohren, etc., aber er impliziert m.E. auch, dass diese Objekte wiederhergestellt werden können, wenn man den entsprechenden Raum (oder mit Trick das gesamte Apartment) in der Galerie speichert. Könnte sich jemand von euch vorstellen, auszuprobieren, ob man so diese Objekte (Sicherungskasten, Mauseloch, etc.) auf ein normales Wohngrundstück bekommt (durch die Galerie)? Ich hatte mir nämlich für den Zeitpunkt, an dem ich mir die Erweiterung irgendwann kaufen werde, zumindest vorgestellt, dass ich ein verranztes Wohngrundstück mit allem drum und dran erstellen könnte. Aber scheinbar hat das entsprechende Grundstücksmerkmal ja nur Auswirkungen auf die Gegenstände, die schmutzig werden können, trägt aber nicht zum Erscheinen von Kakerlaken und Mäusen bei.

Das wäre zumindest ein kleiner Trost, wenn ich auf einem normalen Grundstück ein paar Mäuse und ein paar tropfende Rohre hätte.

Nebenbei: Woher kommen eigentlich die Kakerlaken? Aus den Bodengittern?
 

Sumisha

Member
Registriert
Oktober 2004
Alter
53
Ort
Glarnerland
Geschlecht
w

Das Problem ist für mich, dass man sich hier manchmal wirklich schon doof vorkommt, wenn man Sims4 mag :naja: (ich wurde sogar schon per PN als naiver Sims4-Spieler beschimpft).

Grade weil es ein Spiel ist, und man es ja nicht spielen muss (Alternativen gibt es ja auch, die Vorgänger z. Bs.) verstehe ich nicht, warum einige hier immer und immer wieder betonen müssen wie schlimm sie alles oder fast alles in Sims4 finden.

Ich hab manchmal auch keine Lust auf Sims, oder es wird mir langweilig. Dann spiele ich einfach was anderes, oder gucke zur Abwechslung mal TV oder gehe sonst einem Hobby nach %)
 

Florentina

Member
Registriert
Januar 2011
Geschlecht
w

@Stances: Fände ich schade, wenn die kritischen Meinungen verschwinden würden oder man Angst hat, etwas nicht ganz toll zu finden. Was ich nicht mag sind Beiträge wie "EA ist doof" "EA ist zu faul" etc. Das bringt mir nichts. Deine Kritik war gut formuliert und man konnte schön nachvollziehen, was dich stört und was du lieber gehabt hättest. Und was ist daran falsch?

Das Problem ist für mich, dass man sich hier manchmal wirklich schon doof vorkommt, wenn man Sims4 mag :naja: (ich wurde sogar schon per PN als naiver Sims4-Spieler beschimpft).
Das geht mal gar nicht, aber lass dir gesagt sein, dass sagt mehr über die andere Person aus als über dich. Das ist einfach eine kindische Einstellung "Hör auf das Spiel zu mögen, weil ich mag es auch nicht". Du bist sicher nicht dumm, nur weil du ein bestimmtes Spiel magst. Und deine Meinung hat genauso viel Gewicht, wie andere auch.
Nur weil du einen Aspekt im Spiel gerne hast, was ich nicht mag, macht dich das nicht zu einem Deppen. Umgekehrt genauso, nur weil ich etwas nicht mag, was du magst, macht es mich nicht zu einem Deppen oder einem Hater.

Grade weil es ein Spiel ist, und man es ja nicht spielen muss (Alternativen gibt es ja auch, die Vorgänger z. Bs.) verstehe ich nicht, warum einige hier immer und immer wieder betonen müssen wie schlimm sie alles oder fast alles in Sims4 finden.

Post wie "Sims ist doof" ohne Begründung haben tatsächlich keinen Mehrwert und sind oft nur da, um die Leuten gegeneinander aufzubringen. Das hat mit Kritik nichts zu tun.
Viele Leute wollen herausfinden, ob sie sich das Addon holen sollen. Und manche vertrauen der Meinung der Community mehr als von Reviewers. Daher nützt es niemanden, außer vielleicht EA, wenn man negative Meinungen nicht zulässt oder sich darüber lustig macht (umgekehrt genauso, über positives Feedback sollte man sich auch nicht lustig machen). Keinem ist es geholfen, wenn jemand das Addon holt und danach enttäuscht ist.
 

Babybear

Member
Registriert
Februar 2014
Geschlecht
w

Also hier werden aber jetzt 2 Dinge vermischt. Das platte "Sims 4 ist doof" ALLES! IMMER! habe ich hier schon lange nicht mehr gelesen. Ja, es gab in der Vergangenheit ein paar Leute die in jedem Thread immer die gleiche Leier losgelassen haben und das nervte wirklich.

Aber hier und jetzt haben einige Spieler aus ihrer subjektiven Meinung heraus das Addon quasi rezensiert mit den Vor- und Nachteilen. Das kann man wohl nicht vergleichen mit dem Dauergemoser der Vergangenheit.
 

Florentina

Member
Registriert
Januar 2011
Geschlecht
w

Was war denn an Sims 2 bzw. 3 anders? Hatte man dort mehr Spielspass? Wodurch denn?

Eigentlich sollte es vollkommen egal sein, wie 2 und 3 waren. Der Grund, warum die Titeln immer wieder hervorgeholt werden, ist, dass es kein vergleichbares Spiel zu Sims gibt. Daher muss man für Vergleiche auf die Vorgänger zurückgreifen.
Das blöde ist nur, dass sich manche so sehr mit ihren Lieblings Sim Teil identifizieren, dass es Teil ihrer Identität wird. Und jeder Kritik auf das Spiel wird ein Angriff auf einen selbst. Es geht oft soweit, dass man versucht andere zu überzeugen, dass Sim Teil Y besser ist als Sims Teil X.
Das kennt man von den "Consol Wars", wo jeder der die andere Plattform präferiert, offenbar der Feind schlecht hin ist.
Ich könnte ewig schreiben, auch was ich von den anderen Teilen halte, aber das gehört hier nicht hin.

Wenn ich mir den Beitrag von simtimes durchlesen, so gefällt mir sehr gut, dass Feature mit den unterschiedlichen Merkmalen der Apartments. Wie ist das Feature im Spiel? Gefällt es euch? Macht es einen großen Unterschied? Wird das Spiel dadurch etwas herausfordernder? Oder sucht ihr nicht nach einer Herausforderung in einem Sims Spiel?
 
  • Danke
Reaktionen: Stances

Imani

Member
Registriert
März 2015
Es interessiert schon was an den Vorgängern denn anders war, wogegen dann Sims 4 nicht mithalten kann. Es gibt auch Spieler, die erst jetzt Sims 4 begonnen haben (zumindest mich). Die Vorgänger kenne ich kaum und kann dann einiges hier nicht ganz nachvollziehen.

Ich finde Kritik positive wie negative völlig in Ordnung und angebracht. Erst durch die unterschiedlichen Meinungen, kann man sich z.B. vor dem Kauf informieren und für sich selber abwägen und entscheiden.

Ich selber habe Grossstadtleben noch nicht, ich kann mir nicht vorstellen, wie man 7 Tagen nach Release bereits alles durch haben kann und somit alles nur noch langweilig finden kann. Wenn ich was Neues habe, dann muss ich selber nicht gleich alles ausprobieren. Wenns dann gerade zu meinem Spielverlauf passt dann nutz ich mal was Neues. So kann ich immer mal wieder was Neues entdecken.

Ich denke der Spass liegt insofern schon bei einem selber und seiner Spielweise. Natürlich kann ich da aber auch Ärger verstehen, wenn Sims 4 entgegen den Vorgängern diese nicht mehr unterstützt.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
35
Geschlecht
w

Nur als allgemeine Info an Interessierte:
In den verschiedenen Unterforen (Sims 3, Sims 2 und auch Sims 4) gibts Meinungsthreads, leider kann ich dir jetzt grad nicht hervorkramen aus Zeitmangel, aber wenn ihr die Suchfunktion benutzt findet ihr sie bestimmt. :)
Dort gibts diverse Pro und Kontras und eben Meinungen, zu den jeweiligen Teilen und Addons, wens interessiert kann ja dort gern mal nachlesen. :)

Übrigens möchte ich hiermit auch nochmals betonen das mir persönlich das Grossstadt Addon gefällt, aber den "Wow Effekt" den ich mir eben erhofft habe, hat es nicht gebracht. Aber für mich ist es doch das bis jetzt beste Addon für Sims 4 und hat mich auch wieder animiert, Sims 4 künftig wieder etwas mehr zu spielen. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Imani

Imani

Member
Registriert
März 2015
Naja, ich meinte eher wenn hier jemand die Vorgänger erwähnt, z.b. sich auf Festivals in Vorgängern bezieht. Dann wüsste ich schon gerne Näheres ohne vorher in Unterforen rumzusuchen um den Post verstehen zu können.

Aber es gibt natürlich auch die Beispiele die sich die Mühe nehmen und erwähnen, was denn fehlt oder wie es sein könnte. Nur gehen die Posts leider manchmal quasi unter, wenn mal wieder die Diskussionen über darf ich Kritik äussern und darf ich äussern, dass ichs toll finde, stattfinden.

So wie ich das sehe folgt Sims 4 nun seit 2 Jahren treu einer Linie, die wohl nicht dem entspricht was die Vorgänger geliefert haben. Natürlich darf man sich mehr von einer Fortsetzung erwarten, aber wer nun noch auf eine völlige Kehrtwende hofft, wird wohl enttäuscht weil es vermutlich auch bei weiteren Erweiterungen nicht die Fülle bietet, die es im Vergleich zu anderen Teilen eigentlich bieten könnte.

Wenn ich das richtig verstehe, ist der Haken ja auch irgendwie da, dass die meisten Enttäuschten hier eben nicht alles schlecht finden aber auch nicht genug gut genug um die Langzeitmotivation aufrecht zu erhalten.
Das finde ich echt schade und finde auch, dass EA dadurch Potential ungenutzt gelassen hat. Meist wird leider an den falschen Stellen gespart.
 

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Ich finde eigentlich dass Kritik zu Großstadtleben hier reinpasst, ich finde so ganz grobe Themen wie fehlende Inhalte im Grundspiel wie unter anderem die Kleinkinder könnte man im Pro und Contra Thread schreiben. :nick:
Ich lese nämlich auch viel lieber hier Kritik über Großstadtleben und Dinge die mir vorher gar nicht aufgefallen sind und finde auch nicht, dass der Thread dadurch künstlich aufgeblasen wird.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich glaube es liegt nicht an dem ganzen drum und dran, sondern an den sims selbst und welchen persönlichen zugang man zu ihnen findet - oder welche beziehung man zu ihnen aufbauen kann - da ist es dann eigentlich egal welches addon dazu kommt, solange man die sims mag..so empfinde ich das jedenfalls, und bei mir ist es halt so, dass ich zu den 4ern die grösste nähe gefunden habe (kann man das so sagen? weiss nicht genau wie ich das ausdrücken soll);)...na klar bin ich auf jede neue erweiterung gespannt, umso mehr kann ich ja mit den sims dann machen, aber der spass hängt für mich eben nicht davon ab, wie gut die erweiterungen umgesetzt sind, der ist sowieso da, weil...siehe oben...:D
@Imani, die feste in sims 3 waren an die jahreszeiten gebunden, jede hatte ihr eigenes fest, aber alles auf dem gleichen platz, der sich dann je nach fest veränderte, da gab es esswettbewerbe und zum herbst z.b. ein gruselhaus als rabbit, wenn der sim wieder raus kam konnte er z.b. zeitweise zum geist geworden sein, ostern konnten die sims eiersuchen, an mehr kann mich nicht erinnern...ach ja im winter war da eine eisbahn...im sommer eine rollschuhbahn...:hallo:
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Es hat wohl jede/r einen Lieblingsteil der Sims-Reihe.
Bei mir war es besonders Sims 3, da hatte ich eine große gestalterische Freiheit, die mir in Sims 4 fehlt. Ich konnte Welten bauen, mit dem Design-Tool sämtliche Objekte und Kleidung meinen Vorstellungen anpassen, musste den Mods-Ordner nicht mit Tonnen von Recolors zukleistern, usw.
Bei Sims 4 fühle ich mich stärker eingeschränkt, auch jetzt wieder bei den Apartments. Warum kann man keine eigenen Apartments bauen? Warum kann man bestimmte Merkmale nicht entfernen? Warum konnte man schon vor Jahren mit den Vorgängern mehr machen als jetzt?
Es bleibt bei mir das Gefühl, dass ich von EA weniger bekomme als früher, obwohl es auch einige Verbesserungen im Vergleich zu den Vorgängern gibt.
Wie auch immer, ich spiele trotzdem ganz gerne mit meinen 4ern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich selber habe Grossstadtleben noch nicht, ich kann mir nicht vorstellen, wie man 7 Tagen nach Release bereits alles durch haben kann und somit alles nur noch langweilig finden kann. Wenn ich was Neues habe, dann muss ich selber nicht gleich alles ausprobieren. Wenns dann gerade zu meinem Spielverlauf passt dann nutz ich mal was Neues. So kann ich immer mal wieder was Neues entdecken.
Warum sollte man in 7 Tagen nicht schon alles ausprobiert haben?
Jeder spielt anders, ich zb. probiere bei einem neuen Addon direkt alles aus was es gibt :)
Außer den Karrieren habe ich schon alles angespielt, nur weil Karrieren mich eigentlich noch nie in Simsspielen so brennend interessiert haben. Und bauen tue ich auch nicht, weil ich das nicht kann.

Die Bereiche der Stadt, in die der Sim gehen kann, sind ja ziemlich beschränkt, sein Apartment, der öffentliche Platz und einmal um den Häuserblock, das wars. Ja dann noch die etwaigen GG oder der Park, in dem kaum ein anderer Sim rumläuft.

Ich finde Windenburg viel schöner und interessanter, weil es dort so viele Bereiche gibt wo der Sim hinlaufen kann.
Natürlich sieht die Großstadt so betrachtet fantastisch aus, besonders nachts, aber wie gesagt, es ist so schade, das der Sim im Bewegungsbereich so eingeschränkt ist.
 

Imani

Member
Registriert
März 2015
Ich sagte nicht man solle nicht :)
Wie gesagt kann ich es mir nicht vorstellen, weil ich ganz anders spiele.
Auch wenn ich gleich alles ausprobieren möchte, ich spiele zu wenig zur Zeit, dass ich das alles in kurzer Zeit wirklich könnte. Aber das alles gilt nur für mich persönlich.

Das schöne an Sims ist ja, dass jeder seine eigene Spielweise haben kann (können haben sollte).
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich sagte nicht man solle nicht :)
Wie gesagt kann ich es mir nicht vorstellen, weil ich ganz anders spiele.
Auch wenn ich gleich alles ausprobieren möchte, ich spiele zu wenig zur Zeit, dass ich das alles in kurzer Zeit wirklich könnte. Aber das alles gilt nur für mich persönlich.

Das schöne an Sims ist ja, dass jeder seine eigene Spielweise haben kann (können haben sollte).

Natürlich soll niemand was =)
Wie du schon sagst, jeder so wie er mag, soll er, kann er, darf er machen mit den Sims was ihm beliebt :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Imani

Babs*

Newcomer
Registriert
Juli 2007
Ort
in Germany
Geschlecht
w

Hi,
also ich kann mir schon vorstellen dass wenn jemand keine Karrieren spielen mag das Großstadtleben schnell langweilig wird. Mein neuer Sim spielt den Aufstieg des Donald Trampel, er ist Politiker, nimmt tüchtig Bestechungsgelder und schwänger jede Frau in der Stadt die irgendwie rum zu kriegen ist. Dazu besucht er fleisig die Feste und ich habe einen Spaß wie schon lange nicht mehr. Nun die Amerikaner mögen solche Leute anscheinend recht gerne. So kann mein ekel Donald noch Präsident werden. Und wenn er seine Babys besucht gibt es eine soziale Aktion, für Politiker, Baby küssen. Herrlich! :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

-Vivian-

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
D-Dorf
Geschlecht
w

Hi,
also ich kann mir schon vorstellen dass wenn jemand keine Karrieren spielen mag das Großstadtleben schnell langweilig wird. Mein neuer Sim spielt den Aufstieg des Donald Trampel, er ist Politiker, nimmt tüchtig Bestechungsgelder und schwänger jede Frau in der Stadt die irgendwie rum zu kriegen ist. Dazu besucht er fleisig die Feste und ich habe einen Spaß wie schon lange nicht mehr. Nun die Amerikaner mögen solche Leute anscheinend recht gerne. So kann mein Ekel Donald noch Präsident werden. Und wenn er seine Babys besucht gibt es eine soziale Aktion, für Politiker, Baby Küssen. Herrlich! :lol:

Looooooool.... ok... herzlichen Glückwunsch - Sie haben den Preis für die kurioseste Spielidee des Monats gewonnen!!

Wie geil ist das denn... ich hab wirklich laut gelacht! Danke dafür =)

Edit: Dazu jetzt ein Let´s play auf Youtube... das wär´s doch noch... :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

@Babs, super Idee, und über den Namen mußte ich erstmal herzhaft lachen. Das ist die Idee des Jahres, würde ich mal sagen, darauf muß man erstmal kommen. Glückwunsch.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

...deine spielidee ist super Babs...:lol::up:
doch leider, leider ist sie auch noch wirklichkeit geworden:zitter:

hier gibts einen "tiefen einblick in die apartmenttechnologie"

:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kummererle

Member
Registriert
August 2009
Ort
Erfurt
Geschlecht
w

Hier wurde mal gemeint dass man Tray-Ordner Dateien besser verwalten könnte, war damit der Tray-Importer gemeint oder geht das auch mit einem anderen Programm? Mir gehts darum, dass ich den mal ausmisten will, aber man weiß ja gar nicht welche Daten für welchen Haushalt/Gebäude wichtig sind. Insofern, falls jemand Rat weiß, immer her damit.^^
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Hier wurde mal gemeint dass man Tray-Ordner Dateien besser verwalten könnte, war damit der Tray-Importer gemeint oder geht das auch mit einem anderen Programm? Mir gehts darum, dass ich den mal ausmisten will, aber man weiß ja gar nicht welche Daten für welchen Haushalt/Gebäude wichtig sind. Insofern, falls jemand Rat weiß, immer her damit.^^

ja, der Trayimporter, jedenfalls kenn ich nichts besseres...da siehst du gleich was was ist und du kannst es dann auch mit einem klick irgendwohin kopieren/sichern...:)
 
  • Danke
Reaktionen: Kummererle
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Mein Kunstkritiker Sim Nikolaus Neuerling, ist inzwischen ein Erwachsener frisch verheiratet mit einer Inderin Dunja geborene Singh und gerade vor einem Tag Vater eines Sohnes gworden mit dem indischen Namen Krishna.
Also die Aussicht aus seinem teuren Apartment im Nobelviertel ist einfach sensationell. Habe seine Staffelei auf den Balkon gestellt, da kann er oder eher ich, immer diese wunderbare Aussicht genießen. Bei Nacht und auch am Tag sieht der Blick von so weit oben einfach toll aus.

Jetzt habe ich doch mal eine Frage, gibt es denn inzwischen einen Mod, wo man diese unveränderbaren Merkmale wegbekommt? Habe da mal was gelesen, da soll man diese Rohre oder so mit einem Mod oder war es ein cheat? entfernen kann, hat mir leider nichts genutzt dieser link, denn da war alles auf englisch.
Also diese unveränderbaren Merkmale würde ich schon gerne entfernen können.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Jetzt habe ich doch mal eine Frage, gibt es denn inzwischen einen Mod, wo man diese unveränderbaren Merkmale wegbekommt? Habe da mal was gelesen, da soll man diese Rohre oder so mit einem Mod oder war es ein cheat? entfernen kann, hat mir leider nichts genutzt dieser link, denn da war alles auf englisch.
Also diese unveränderbaren Merkmale würde ich schon gerne entfernen können.

Du bekommst nicht diese unveränderbaren Merkmale weg, sondern es ist die Rede davon, dass du diese Rohre, den Sicherungskasten, die Mäuselöcher und diese Entlüftungsgitter im Boden in den billigen Apartments zerstören bzw. löschen kannst.
Und du kannst es mit dem McCommand ganz einfach machen, habe es schon ausprobiert ;))
Man muss dafür in die CheatEinstellungen und den DEBUG Cheat Modus auf aktiviert stellen, dann ist ein Neustart des Spiel nötig und dann musst du mit der SHIFT taste auf das jweilige Objekt klicken und weg isses :cool:
Damit konnte ich sogar die nervigen Hausaufgabenhefte die in der Gegend rumlagen löschen :)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Ich wollte einem App. das Merkmal Reperaturbedürftig geben, aber ich fand es nicht in der Aufstellung. Kann man dieses Merkmal nicht jedem Appartment geben? Es befindet sich im Gewürzmarkt-Viertel.
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Nee, kann man leider nicht, habe ich auch schon gesucht. Auch das Merkmal der schönen Aussicht ist nicht in der Aufstellung. Scheint so, dass alle fest verankerten Merkmale nirgends sonst vergeben werden dürfen. Echt blöd. Muss man die Spieler so gängeln?
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Nee, kann man leider nicht, habe ich auch schon gesucht. Auch das Merkmal der schönen Aussicht ist nicht in der Aufstellung. Scheint so, dass alle fest verankerten Merkmale nirgends sonst vergeben werden dürfen. Echt blöd. Muss man die Spieler so gängeln?

Ja finde ich auch doof.:naja:
Ich dachte man könnte alle Merkmale vergeben, schon wieder Einschränkung. Hört das denn nie auf? Das nimmt ja immer mehr zu in Sims 4 :rolleyes:
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Oh Mann, wie ätzend... ich habe noch nicht in der normalen Welt gespielt seit dem EP, aber ich vermute, auch da wird man kaum Merkmale zu den normalen Grundstücken vergeben können. Gute Schule zB
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Oh Mann, wie ätzend... ich habe noch nicht in der normalen Welt gespielt seit dem EP, aber ich vermute, auch da wird man kaum Merkmale zu den normalen Grundstücken vergeben können. Gute Schule zB


du kannst außer den sieben von EA fixierten Merkmalen ALLE anderen Merkmale selber vergeben - auf jedem Grundstück.


vorgegeben, nicht ersetzbar:

  • reparatur – und pflegebedürftig: Ein prima Ort, um deine Geschicklichkeitsfähigkeit zu verbessern!
  • historisch: Der Mietvertrag enthält folgende Regelung: Die inspirierende Plakette zu Ehren eines berühmten einstigen Bewohners darf niemals entfernt oder verkauft werden
  • ruhig: Entweder liegt es an der guten Isolierung oder die Nachbarn sind besonders rücksichtsvoll. Wie dem auch sei, hier ist es niemals laut.
  • Lebensfrohe Nachbarn: Die Nachbarn genießen das Leben in vollen Zügen. Hier finden häufig Partys statt.
  • Romantischer Kamin: Der wunderschöne Kamin dieses Apartments
    schafft eine romantische Atmosphäre. Laut Mietvertrag ist der Abbau oder Verkauf des Kamins nicht gestattet.

  • mit Reinigungsservice: In der Miete dieses Apartments ist ein Reinigungsservice mit inbegriffen
  • herrliche Aussicht: Diese schöne Aussicht vertreibt alle trüben Gedanken


frei wählbare Grundstücksmerkmale:


  • Küche des Küchenchefs (Speisen schmecken besser, haben bessere Qualität)
  • Erdbebengebiet (ab und zu wackelt die Erde hier ein bisschen...)
  • Gute Schulen (schneller gute Noten, Kinder machen besser ihre Hausaufgaben)
  • Böse Schwingungen (leichter, andere Sims mit Sozialaktionen aus der Gemein- oder Unfug-Kategorie zu ärgern)
  • Apartment-Atelier (Beim malen, Schreiben oder Holzbearbeitung wird bessere Qualität erreicht)
  • Abendrot (Sims werden bei Sonnenuntergang energiegeladen, glücklich oder inspiriert)
  • Verflucht (in diesem Apartment scheinen eine Menge Dinge schief zu laufen)
  • Ekelerregend (Sims kann es schlecht werden, wenn sie essen, trinken oder die Toilette benutzen)
  • Kobolde (hier geht eine Menge kaputt. Es ist, als würden nachts winzige Kobolde hervorkriechen und Sachen zerstören... aber das ist Quatsch, oder?)
  • Wundermünzen (Sims finden häufig ein paar Münzen)
  • Partylocation (Ziele vpon gesellschaftlichen Ereignissen werden schneller erfüllt)
  • Schmutzig (hier wird alles viel schneller dreckig)
  • Heimgesucht (Die Einheimischen behaupten, hier würde es spuken...)
  • Romantische Aura (romantische Stimmung versetzt Sims in einen Liebesrausch)
  • Guter Boden (Gartenarbeit geht einem hier gut von der Hand)
  • Kinderparadies (Kinder lernen schneller)
  • Heimisch (schnelleres lernen von Mixen, Kochen, Geschicklichkeit und Gartenfähigkeit)
  • schnelles Internet (Eine gute Internetverbindung ist vorteilhaft für alle, die ihre Programmier-, Spiel- oder Schreibfähigkeit verbessern wollen)
  • tolle Akustik (ein großartiger Ort für Musiker, um ihre Fähigkeiten zu verbessern)
  • fruchtbarer Boden (höhere Chance auf Zwillinge)
  • wissenschaftliches Gebiet (schnelleres Lernen von Logik und Raumfahrttechnik)
  • gesellig (schnelleres lernen von Charisma, Comedy, Schelmigkeit)
  • natürliches Licht (Die Qualität des Lichtes ist hier einfach optimal zum malen und fotografieren)
  • Wichtel (kaputte Sachen werden anscheinend über Nacht repariert. Es ist, als würden freundliche Wichtel über diesen Ort wachen)
  • Frischluft (ausgezeichnet zur sportlichen Betätigung geeignet)
  • private Behausung (schreckt alle Besucher ab - geringerer Effekt an gemeinschaftlichen Plätzen)
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Hey Leute :hallo:
Ich hab mir grad aus der Gallerie einen neuen Central Park für San Myshuno ausgesucht und anstelle von dem alten Central Park platziert.
Seit Großstadtleben sind ja die Grundstücksinformationen links oben und nicht mehr in der Mitte zu finden.

Wenn ich jetzt links oben draufklicke, steht da wie groß das Grundstück ist, der Grundstückswert und ich kann die Merkmale ändern. Aber wo kann ich denn die Grundstücksart ändern, ob es ein Geimeinschaftsgrundstück ist oder so. Weil der Park leer ist, keine Menschenseele drin... :confused:

EDIT: also ich war jetzt grad auf einem anderen Gemeinschaftsgrundstück und bin da in den Baumodus gegangen, und da kann ich oben links die Grundstücksart ändern. Bei dem Central Park war das ausgegraut. Da stand: Für Spezialschauplätze deaktiviert. Wie kann ich das denn wegmachen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Gerade kamen bei mir Meldungen wo die Obdachlosen, in Apartments eingezogen sind. Ich habe extra alle aus den Apartments rausgeschmissen. Nun sind wieder welche in den Apartments. Wie kann ich verhindern (mit dem MC), daß Obdachlose, automatisch wieder in die leeren Apartments einziehen? Ich schmeise immer alle Sims aus den Häusern und jetzt auch aus den Apartments, damit genug Platz da ist, für meine, gespielten Sims.
Seither ist das auch nicht mehr passiert, daß die Sims in die leeren Häuser oder Grundstücke automatisch wieder eingezogen sind. Habe da beim MC bei den Populationseinstellungen bei den leeren Häuser, auf 50 eingestellt (das ist das Maximum was man beim MC einstellen kann). Wie kann ich aber jetzt verhindern, daß die Obdachlosen in meine leeren Apartments einziehen?
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

lost.in.the.sixties, Bei Spezialgrundstücken kannst du die Art des Grundstückes nicht ändern.

Stubenhocker, hast du vielleicht bei den Spieloptionen noch das Häkchen drin, dass leere Häuser gefüllt werden?

Hallo

Nein, das Häkchen ist weg.

@Tigerkatze, Wo finde ich diese CheatEinstellungen und den DEBUG Cheat Modusum ihn zu aktivieren?
Ich habe da nur was gefunden, unter MCCC Einstellungen, Mitteilungen/Konsole/Menüeinstellungen, Einstellungen Konsolenbefehle, und dann steht da unter anderen Debug Befehle in Cheats. Meinst du das? Das habe ich schon aktiviert. Wenn du das meinst, ist das ziemlich versteckt, das habe ich nur durch Zufall gefunden.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Hallo

Nein, das Häkchen ist weg.

@Tigerkatze, Wo finde ich diese CheatEinstellungen und den DEBUG Cheat Modusum ihn zu aktivieren?
Ich habe da nur was gefunden, unter MCCC Einstellungen, Mitteilungen/Konsole/Menüeinstellungen, Einstellungen Konsolenbefehle, und dann steht da unter anderen Debug Befehle in Cheats. Meinst du das? Das habe ich schon aktiviert. Wenn du das meinst, ist das ziemlich versteckt, das habe ich nur durch Zufall gefunden.

Ja genau, das meinte ich, ich habe auch erst gesucht :)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten