Animal Crossing

Fuchur

Ehrenmitglied
Registriert
November 2001
Alter
42
Ort
München
Geschlecht
M

Zu viel Freizeit, was? :D
Weiß nicht was Du meinst ...

Bin gerade dabei die Insel umzugestalten. Aber das dauert jedes mal einen Tag bis so ein Haus verpflanzt wird. :argh: Immerhin habe ich dieses Pferd (ich glaube Andrea) endlich losbekommen, diese Berliner Schnauze konnte ich nicht lange ertragen. Und meine Bewohner sind so unverschämt geizig! Ich baue eine Brücke und Spende fast 200.000 und meine Insel"freunde" schaften es gerade mal 303 Sternies zu spenden. :naja: Wenigstens kam ich auf den Trichter in diesen güldenen Löchern immer um die 10.000 Sternies zu vegraben.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
34
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich hab heute die Brücke in Auftrag gegeben und baue grad die Möbel für die 3 neuen Häuser, außerdem sammle ich gerade Sternschnuppen.
Echt entspannend das Spiel
 

Fuchur

Ehrenmitglied
Registriert
November 2001
Alter
42
Ort
München
Geschlecht
M

Ich hab heute die Brücke in Auftrag gegeben und baue grad die Möbel für die 3 neuen Häuser, außerdem sammle ich gerade Sternschnuppen.
Echt entspannend das Spiel
Sternschnuppen suche ich auch im Moment. Habe bisher nur an einem Abend Sternschnuppen gesehen und nur kleine Fragmente erhalten. Wie bekomme ich denn eine große Sternschnuppe?

Gestern habe ich meine 30 Ferienhäuser fertig gebaut und KK kam als DJ. Ich hätte KK so gerne als Bewohner auf meiner Insel, da er die einzige Figur ist, welche mir eigentlich gefällt.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
34
Ort
Wien
Geschlecht
w

@Fuchur Ich hab auch nur so Sternsplitter gefunden in 2 Farben, kann man denn große bekommen? Und was macht man mit denen, basteln?

Ich habe jetzt eine Katze auf meiner Insel, finde ich mega süß. Der andere ist ein Oktopus glaube ich, der 3. kommt morgen.
 

Kiwi

Member
Registriert
Juli 2008
Alter
29
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: Scarlet
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich habe in letzter Zeit was merkwürdiges beobachtet. Mein Charakter läuft manchmal ganz langsam, kommt kaum vom Fleck auch wenn ich die "Schnelllauftaste B" drücke. Manchmal eigenetlich sehr oft, läuft mein Charakter von alleine langsam weiter oder dreht sich gerade von alleine um. Das stört mich schon einwenig-.
Habt ihr das auch?
 
Registriert
November 2020
Alter
28
Ort
Dortmund
Geschlecht
W

@Stubenhocker50 Das klingt nach dem berühmten Joy Con Drift. Manche Leute haben damit plötzlich Probleme, dass auf einer Seite meistens die rechte, da diese am meisten genutzt wird, nicht mehr richtig funktioniert und die Spielfigur sich einfach bewegt, ohne dass man was macht. Ich hatte das auch mal, aber nach kurzer Zeit ging das von alleine weg.
Manche mussten sich neue Joy Cons kaufen. Ich glaube man kann die auch an Nintendo schicken und die reparieren die. Wenn du das mal googlest, findest du sehr viel dazu. Vllt. gibt es ja auch andere Lösungen, außer neu kaufen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Das klingt nach dem berühmten Joy Con Drift. Manche Leute haben damit plötzlich Probleme, dass auf einer Seite meistens die rechte, da diese am meisten genutzt wird, nicht mehr richtig funktioniert und die Spielfigur sich einfach bewegt, ohne dass man was macht. Ich hatte das auch mal, aber nach kurzer Zeit ging das von alleine weg.
Manche mussten sich neue Joy Cons kaufen. Ich glaube man kann die auch an Nintendo schicken und die reparieren die. Wenn du das mal googlest, findest du sehr viel dazu. Vllt. gibt es ja auch andere Lösungen, außer neu kaufen.
Hallo

Nur ich habe die light Version ohne diese Joy Cons.
 
Registriert
November 2020
Alter
28
Ort
Dortmund
Geschlecht
W

Nur ich habe die light Version ohne diese Joy Cons.
Das Problem tritt leider auch bei der Lite auf, was noch ärgerlicher ist, da man die nicht einfach austauschen kann :argh:

Ich hoffe, dass sich das Problem von alleine löst so wie bei mir. Ansonsten hab ich schon paar Mal den Tipp mit WD 40 gelesen. Das soll wohl was bringen. Ich kann ja nochmal im Internet schauen.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Das Problem tritt leider auch bei der Lite auf, was noch ärgerlicher ist, da man die nicht einfach austauschen kann :argh:

Ich hoffe, dass sich das Problem von alleine löst so wie bei mir. Ansonsten hab ich schon paar Mal den Tipp mit WD 40 gelesen. Das soll wohl was bringen. Ich kann ja nochmal im Internet schauen.
Hallo

Nach diesem WD 40 habe ich schon bei Amazon geschaut. Da lasse ich dann doch lieber die Finger davon, das Zeug ist wohl ziemlich (brand)gefährlich.
Da kann ich dann nur hoffen, das es von alleine wieder verschwindet, wie bei dir. Oder die mal ein Update rausbringen, was das beheben würde.
Neue Switch käme bei mir auf keinen Fall in Frage, erstens sache des Geldes, zweitens könnte mir ja auch Niemand garantrieren das es bei einem neuen Gerät nicht irgendwann auch losgeht, zumal meine Switch ja auch nicht so alt ist (letztes Jahr erst gekauft) und drittens der wichtigste Punkt für mich dann wäre meine Insel mit meinen Bewohnern die ich inzwischen alle liebgewonnen habe (mein Speicherstand), verloren.
Also bleibt für mich nur abwarten und hoffen.

Bespnders nervig ist das, wenn ich z.B. was ausgraben will und ich mich gerade dann wegbewege oder umdrehe wenn ich den Spaten in den Boden graben will und ich dann natürlich woanders ein Loch gebuddelt habe als wo ich wollte.
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

So wie es klingt, ist dieser Drift ein Hardware-Problem. Da wird dir ein Update nichts helfen.
Wenn du dir sicher bist, dass du dieses Drift-Problem hast, kannst du dein Gerät beim Hersteller einsenden und es kostenlos reparieren lassen, da du derzeit noch innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist bist.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Bin gestern (zum ersten mal) von einer Freundin in meiner Tagesstätte auf ACNH angesprochen worden, sie sagte sie hat das jetzt auch und ob wir Freundescodes tauschen könnten. Natürlich, ist ja toll habe ja bisher noch keinen Freundscode in dem Spiel. Nächste Woche (wenn nichts dazwischen kommt, sie ist auf einem Rollstuhl angewießen und bei Regen kann sie da nicht raus) am Mittwoch wenn ich wieder zum Mittagsessen in meine Tagesstätte gehe (das letzte mal vor meiner 3. Impfung und danach muß ich erst wieder 2 Wochen warten bis ich wieder hin kann) will sie mir ihren Freundescode geben. Ich weiß aber schon wieder mal nicht, wo ich meinen Freundescode finde?
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Gerade ist Karneval bei meinen Bewohnern auf meiner Insel. Ich fange fleissig Federn.
In den nächsten Tagen haben 2 meiner Bewohner Geburtstag, am 6.3. meine Chai und am 8.3. mein Ottokar.

Wollt mal was fragen, bei manchen Festen wie jetzt auch wieder Karneval, sehe ich meine Bewohner so schon rumtanzen.:love: Würde da auch gerne mal mittanzen, aber wo oder wie kann ich meinen Charakter dazu bringen auch zu tanzen, so wie die Bewohner eben? Oder kann ich das nicht machen?

Was ich auch immer sooo süß finde, wenn manchmal meine Bewohner auf den Festplatz stehen und singen.:love::love::love:
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
34
Ort
Wien
Geschlecht
w

Den Karneval fand ich wirklich toll. So ein nettes Fest, die Aufgabe dazu schön einfach und wirklich sehr schöne Belohnungen.

Du kannst den rechten hinteren Triggerschalter drücken, da gabs gestern die Interaktion "Viva" "Zum Tanzen auffordern" "Konfetti werfen", ich weiß nicht was da standardmäßig drin ist.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Das mein Charakter alleine weiterläuft nervt schon sehr und ist auch noch nicht wieder verschwunden. Gibt es da wirklich nichts was man machen kann (nicht so ein Spray kaufen, oder was anderes kaufen was helfen soll). Gerade beim Steinklopfen wo ich eigentlich immer 8 mal hintereinander klopfen kann, klappt mit diesem blöden selber laufen nicht mehr richtig, war ein Geldstein ich klopfe und da drehe ich mich schon um und gehe weiter und klopfe da natürlich daneben, Dachte das passiert nur wenn man gerade den Charakter inaktiv hat, also der gerade nichts macht nur eben dasteht ohne eine Aufgabe? Beim Steinklopfen hat mein Charakter doch was gemacht, da hätte es da gar nicht passieren dürfen, das ich mich von alleine umdrehe und loslaufe.
Gibt es da wirklich keine vernünftige geldschonende, ungefährliche (dieses Spray kostet erstens Geld und ist brandgefährlich) Methode um das abschalten zu können? Also ich eben nicht mehr von alleine loslaufe. Vorher war es nur einfach nervig, wenn es aber jetzt sogar beim Steineklopfen passiert ist das nur sehr, sehr ärgerlich.:polter:

Nachtrag:
Leider habe ich ja eine Switch lite wo man nicht mal eben schnell die Joy Cons austauschen (ev. neu kaufen) kann. Habe aber jetzt gelesen das man diese Joy Cons auch (zusätzlich noch) an der Switch lite anschließen kann. Würde das ev. helfen, also sich so Joy Cons kaufen und die an meiner Switch lite ranmachen und könnte ich da von diesen Joy Cons den Controller verwenden, würde das funktioniern? Ist jetzt nur mal ein Gedanke der mir so gekommen ist, wenn es mal schlimmer werden sollte.
Habe jetzt erstmal versucht die Controller zu kalibrieren, ob ich das richtig gemacht habe weiß ich auch nicht. Vor allem das letzte wo ich der Controller in so einem Kreis kreisen lassen musste, das hat bei mir nicht wirklich geklappt. Habe da keinen richtigen Kreis hinbekommen, also so im Kreis mit dem Controller zu kreisen, das war schon sehr schwer und wie gesagt nicht so richtig rundherum im Kreis.
 
Zuletzt bearbeitet:

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Was ist denn an WD40 brandgefährlich? :Oo:
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Wenns danach geht ist dein Klooreiniger das auch, Du sollst das Zeug auch nicht ablecken oder anzünden.
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
56
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

WD40 ist halt kein Salatöl sondern so ein universal einsetzbares Öl zum schmieren und reinigen. Wenn da irgenetwas klemmt kann man auch einfach Nähmaschinenöl nehmen anstelle von diesem angeblichen Wunderzeug. Erinnert mich irgendwie an das Austauschen der Mikroschalter am Joystick in den 1980ern. Das Teil hatte noch einen Stiel aus Eisen ummantelt mit Kunststoff. Garantierter Killer waren diese komischen Sportspiele, je schneller man rüttelt um so schneller rannte man. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

WD40 ist halt kein Salatöl sondern so ein universal einsetzbares Öl zum schmieren und reinigen. Wenn da irgenetwas klemmt kann man auch einfach Nähmaschinenöl nehmen anstelle von diesem angeblichen Wunderzeug.
Man ist sich wohl auch noch nicht ganz einig ob nun das normale WD40 gemeint ist oder das Kontaktspray von denen. Aber zu beiden gibt es günstigere Alternativen von anderen Herstellern. Aber auch auf den Dosen sind vermutlich Warnzeichen, wie auf jeder Dose die unter Druck steht. Du kannst auch ne Flasche Deo oder Haarspray anzünden wenn dir danach ist. :lol:
 

Mathe Man

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2002
Alter
56
Ort
Braunschweig
Geschlecht
m

@miezekatze WD40 ist sowieso nur der Firmenname von dem Hersteller dieses Fließöls. Ich glaube mein Vater hat immer Karamba genommen. Aber ob das wirklich so hieß oder er das nur so nannte, keine Ahnung. Es wusste dann nur jeder was gemeint war. Neben Reinigen und Ölen konnte man damit auch festgerostete Schrauben lössen, was mit diesem gut vermarkteten Öl von WD40 auch funktioniert.

Dieses Wandern kannte ich von einer Maus, die ich dann entsorgt hatte. War wohl irgendwie der optische Sensor kaputt.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Mavi92

Newcomer
Registriert
März 2022
Cool, dass es zu AC auch ein Thema gibt.

Witzigerweise hab ich heute mal richtig Bock drauf gehabt und Begehe dabei die Sünde des "Time Travelings" (bitte nicht hauen :D ). Ich merke mir immer, wann ich das letzte mal AC gespielt habe und setze ab dort den Spielstand fort, damit ich die Änderungen nicht verpasse. Manchmal ist das Leben eben schneller... ja es macht einen gewissen Reiz aus, aber es ärgert mich dann einfach zu sehr.

Immer wenn ich dann den Tag beendet habe (alles was möglich ist zu verkaufen, zu pflanzen etc.) setze ich dann den Tag um eins hoch bis ich beim korrekten Datum ankomme.
Leider bin ich noch immer in Halloween... also schon ewig nicht mehr gespielt und eine wahre Herausforderung nun das aufzuholen :lol:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Jetzt bin ich doch einwenig säuerlich. Schon zweimal habe ich ein Gemälde gekauft (ist keine Fälschung, habs mit dem Original ganz genau verglichen) und wollte es stiften und Eugen behauptet ich hätte nichts zum stiften. Beim ersten mal hatte sich herausgestellt das ich das Gemälde schon gestiftet habe, aber jetzt schon wieder? Ich notiere mir extra, was ich alles schon und wann gestiftet habe, kann ich mich also schon zweimal sooo getäuscht haben, bzw. vergessen haben mir das zu notieren?
So, nun gehts mir besser, wollte nur etwas Dampf ablassen.
Kann ich die Kunstwerke (die ich ja anscheinend schon gestiftet habe) noch mit Gewinn verkaufen? Oder als Geschenk meiner Bewohner, würden die sich über so ein Geschenk denn freuen? Das ich nicht ganz umsonst diese 2 Kunstwerke gekauft habe, so könnte ich doch wenigstens 2 meiner Bewohner eine Freude machen. ;)

Bin froh das ich schon so viele Geld angehäuft habe und meine Insel so gut wie fertig ist, also umgestaltet eben, wegen diesem Bug (oder wie das heißt) wo mein Charakter sich vonn alleine weiterbewegt, sich plötzlich umdreht wenn man gerade dabei ist Steine nacheinander ohne Pause zu klopfen, was dann natürlich nicht 8 mal hintereinander klappt. Aber wie gesagt, muß nicht mehr so hinter dem Geld her und unbedingt Steine klopfen, in meinem Inventar habe ich zur Zeit genug Materiallien um neue Werkzeuge herzustellen (wenn die alten wieder mal kaputt gehen). Das merkwürde bei mir an diesem Bug (ich nenne das jetzt einfach mal Bug) ist, das es nicht immer passiert.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
34
Ort
Wien
Geschlecht
w

Du kannst ja einfach mal durchschauen, dann siehst du ja was du hast. Wenn du anwählst "Ich hätte da was.." da kannst du es auch nicht auswählen? Da würde er dir auch mitteilen ob Echt oder Fälschung.

Wenn es keine Fälschung ist, kannst du es ganz normal verkaufen. Ob mans schenken kann müsstest halt ausprobieren ob du es auswählen kannst, wüsste aber nicht was dagegen spricht.

Ich hab jetzt den Campingplatz gebaut und hab so Amiibo Karten gekauft, da werde ich mir dann jemand herholen. Ansonsten spiele ich hin und wieder ein bisschen, bin aber nicht sehr kreativ.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich spiele eigentlich auch nur hin und wieder, mache aber trotzdem jeden Tag mein Spiel an um wenigstens meinen Bewohnern ein Hallo zu sagen. Es gibt Tage da habe ich mehr lust zu spielen als an anderen tagen. Aber wenn ich lange nicht spiele (das hatte ich ja schon mal getan, vor dem großen Update, da habe ich monatelang nicht gespielt) da vermissen mich meine Bewohner, einige haben sogar geweint als ich wieder nach langer Zeit mein Spiel angemacht habe.
Nun besuche ich jeden Tag mein Bewohner, manchmal nur kurz, manchmal etwas länger. Ich möchte auch keines meiner Bewohner mehr missen, würde keine wegziehen lassen. Denn schon mehrmals wurde ich von meinen Bewohner deswegen gefragt, und ich sie zum bleiben überredet habe. Ich würde wohl jeden meiner Bewohner vermissen, wenn ich da mal einen ziehen lassen würde um platz für einen neuen Bewohner zu bekommen.
Ich habe auch meine Lieblinge die ich auf keinen Fall wegziehen lassen möchte. Mein süßes Schleckermäulchen und Schlafmütze Erik ist mein absoluter Liebling (der einer meiner ersten 10 Bewohner war und der mir vom Spiel automatisch als Bewohner gegeben wurde, da hatte ich keinen Einfluß drauf), mein kleiner Knuth(chen), meine liebe Dorothea (die mal weggezogen ist, war ein versehen von mir, und die ich mir mit einer Amiibo-Karte zurückgeholt habe, weil ich sie so vermisst hatte), mein kleines Entchen meine Sissi (eigentlich hochnäsig sie ist mir aber nie so vorgekommen), mein "Brummbärchen" Michael (ist ein süßer Teddybär und ein Miesepeter, aber ein liebenswerter Miesepeter), mein süßer "Sauger" (nenne ihn so, weil er oft bei den Gesprächen das Wort saug anhängt), Mampferchen und ebenfalls Schlafmütze Ottokar und meine "Goldie" (weil alles in ihrem Haus aus Gold ist, sieht jedenfalls so aus) Kleo, ebenfalls hochnäsig aber ich mag sie inzwischen richtig gern und bin auch schon sehr gut mit ihr befreundet. Das sind meine Lieblinge. Also fast alle meiner Bewohner sind Lieblinge von mir. Dann wären da nur noch Marlies (Känguruh mit Baby im Beutel), die Mama und Finchen (Koala), Große Schwester, mein Wuschelöhrchen, sind zwar jetzt nicht unbedingt Lieblinge von mir aber missen möchte ich die beiden auch nicht mehr.
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Bin froh das ich schon so viele Geld angehäuft habe und meine Insel so gut wie fertig ist, also umgestaltet eben, wegen diesem Bug (oder wie das heißt) wo mein Charakter sich vonn alleine weiterbewegt, sich plötzlich umdreht wenn man gerade dabei ist Steine nacheinander ohne Pause zu klopfen, was dann natürlich nicht 8 mal hintereinander klappt. Aber wie gesagt, muß nicht mehr so hinter dem Geld her und unbedingt Steine klopfen, in meinem Inventar habe ich zur Zeit genug Materiallien um neue Werkzeuge herzustellen (wenn die alten wieder mal kaputt gehen). Das merkwürde bei mir an diesem Bug (ich nenne das jetzt einfach mal Bug) ist, das es nicht immer passiert.

Das klingt eher weniger nach einem Bug sondern mehr nach dem Joystick-Drift. Da erkennt die Konsole praktisch eine Eingabe obwohl du keine machst.
Ich hatte das auch und musste mir deswegen einen neuen Controller zulegen. Man kann das aber auch reparieren lassen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Das klingt eher weniger nach einem Bug sondern mehr nach dem Joystick-Drift. Da erkennt die Konsole praktisch eine Eingabe obwohl du keine machst.
Ich hatte das auch und musste mir deswegen einen neuen Controller zulegen. Man kann das aber auch reparieren lassen.
Hallo

Ja das wusste ich schon, kam nur nicht drauf wie das heißt.
Dann werde ich wohl damit leben müssen. Ich habe eine Switch lite also keinen separaten Controller außerdem Geld ausgeben um das zu reparieren?, nein dann lebe ich lieber damit. Eine neue Switch käme für mich aus 3 Gründen gar nicht erst in Frage. Erstens kostet Geld, zweitens tritt das Problem aller Wahrscheinlichkeit nach irgendwann auch da wieder auf und drittens dann wäre meine Insel mit meinen liebgewonnenen Bewohnern futsch das ist für mich sogar der Hauptgrund.
Habs auch schon mal mit dem Kallibrieren versucht, hab das nur nicht so richtig hinbekommen, vielleicht bin ich ja einfach nur zu doof dafür zu kallibrieren, denn am PC meinen Controller zu kalibrieren da hatte ich genauso Schwierigkeiten damit. Das schwerste für mich war als ich den Stick mehrmals kreisen sollte, das war bei mir eher oval bis eckig aber keinen runden Kreis, habe das versucht und versucht, bis es irgendwie weiterging (also wohl akzeptiert wurde), weiß natürlich nicht auch wenn diese (nicht runde Umkreisung) doch noch akzeptiert wurde (nach sehr vielen Versuchen), mein Controller nun nicht schlechter als vorher kallibriert ist (weil ich eben das Kreisen mit dem Stick eben nicht richtig rundherum hinbekommen habe).
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Wieso Geld ausgeben für eine Reparatur? Deine Switch ist noch keine zwei Jahre alt, wenn ich mich recht erinnere. Innerhalb dieses Zeitraums hast du einen Gewährleistungsanspruch und der Hersteller muss die Reparatur kostenlos durchführen. Da das Problem durch die Bauweise bedingt ist, führt Nintendo bislang die Reparaturen übrigens auch nach Ablauf der Gewährleistungsfrist kostenlos durch.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Wie ralna schon schreibt, die Reparatur kann man kostenlos machen lassen.

Ich hab anfangs auch gedacht ich leb einfach damit, mittlerweile ist der Drift bei mir so schlimm das Spiele einfach komplett unspielbar sind mit den Joycons. Ich hab mir dann einen Pro Controller zugelegt. Ich spiele eigentlich eh nur am großen Bildschirm da mir das Display der Switch zu klein ist für die meisten Spiele.
Bei Animal Crossing war es echt noch am nervigsten, ständig falsche Sachen ausgewählt, falsch aufgestellt, statt etwas aufgehoben den Weg weggemacht. Wie gesagt war einfach irgendwann nicht mehr spielbar so. Da würde ich es lieber einschicken und reparieren lassen. Mir war das zu viel heckmeck daher hab ich einfach den Controller geholt. Aber im Falle der Lite geht das ja eh nicht anders.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
34
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich muss meine auch mal reparieren lassen, der Pro Controller ist garnix für mich, hab mich zu sehr an Joycons gewöhnt.

Finde dieses vermissen der Bewohner immer etwas übertrieben, aber wenigstens kann man sie hier überreden, in den alten Teilen waren sie einfach weg. Hab genug andere Spiele, kann da nicht jeden Tag reinschauen und so spannend ist es jetzt auch net.
Ich freu mich schon auf Ostern, bin gespannt was es da gibt.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo
Was ist der Pro Controller und könnte man so einen an der Switch lite anschließen, oder einen anderen Controller und wenn ja wie funktioniert das genau?
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
34
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ist ein externer Controller und ja den könntest du benutzen. Ist über Bluetooth ein drahtloser Controller.

Weiß nur nicht ob das bequem ist bei einer Switch Lite, da du ja keinen großen Fernseher hast sondern nur den kleinen Bildschirm
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Hallo
Was ist der Pro Controller und könnte man so einen an der Switch lite anschließen, oder einen anderen Controller und wenn ja wie funktioniert das genau?
Warum willst du dir schon wieder was kaufen, wenn du deine Switch noch gratis reparieren bzw. sogar gegen ein Neugerät tauschen kannst, du hast schließlich noch Gewährleistungsanspruch?!
 
  • Danke
Reaktionen: Corras
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Warum willst du dir schon wieder was kaufen, wenn du deine Switch noch gratis reparieren bzw. sogar gegen ein Neugerät tauschen kannst, du hast schließlich noch Gewährleistungsanspruch?!
Hallo

Ich will mir ja gar nichts kaufen, wollte mich nur mal erkundigen ob das überhaupt bei einer Switch lite möglich ist, nicht das ich es mir kaufen möchte. :)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Kann man eigentlich seine Spielstände auf so einer microSDCard kopieren, also das man die dann theoretisch auf einer anderen Switch weiterspielen kann, sollte mal meine Switch kaputtgehen, möchte halt schon meine Insel mit all meinen Bewohnern behalten?
In den Systemeinstellungen da gibt es so ein Punkt, wo man eine solchen microSDCard einstecken kann und da wohl auch was kopieren (hoffentlich nicht verscheiben, denn das möchte ich ja nicht) kann, nur kommt bei mir halt die Frage auf, ob damit meine Spielstände gemeint sind, oder doch nur heruntergeladene Spiele die man sich somit auf einer solchen Karte sichern kann?
Habe auch schon mal bei Amazon nach so einer Karte Ausschau gehalten, man sind die teuer vor allem die gelben wo nintendo switch draufsteht (die ist sogar mit 33,99 noch im Angebot, normalerweise würde die sogar 63,64 kosten sehr teuer). Da hätte ich doch gleich noch eine Frage, müsste ich da diese teuren kaufen also die gelben wo halt nintendo switch draufsteht (sollte ich mir irgendwann mal so eine Karte kaufen, vorausgesetzt ich kann meine Spielstände drauf speichern) oder tut es auch ein günstige (die da so um die 20 Euro rum kosten, manche etwas darunter, manche etwas darüber. Also sehr billig im vergleich zu dieser gelben Karte)? Da gibt es so viel an Auswahl, worauf müsste ich denn da achten, sollte ich mir mal so eine Karte kaufen, was muß in der Beschreibung drinstehn?

Ist bisher ja auch nur erstmal so ein Gedanke von mir, meine Spielstände ev. so sichern zu können.
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Soweit ich weiß, kann man die Spielstände nicht auf die microSD Karte speichern. Die ist eher dafür, wenn du Spiele digital kaufst und nicht als Cartridge weil der Konsoleninterne Speicher ja doch sehr begrenzt ist.
Es gibt einen Insel-Transfer, allerdings müssen dafür beide Konsolen funktionieren und es gibt soweit ich weiß die Möglichkeit, einmalig seinen Spielstand zu sichern damit man ihn im Falle des Falles (Diebstahl, Defekt und Verloren) einmalig wiederherstellen kann. Wie das genau geht, weiß ich nicht.

Warum Nintendo das so kompliziert gestaltet und nicht einfach Cloud-Speicherstände einführt wie jede normale Plattform, frag ich mich schon lange..
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Frage mich auch, warum muß Nintendo das so kompliziert machen und dann auch noch nicht kostenlos wie bei anderen Spielen wo man in der Cloud kostenlos speichern kann, ohne irgendeine Mitgliedschaft haben zu müssen? Die sollten sich ein Beispiel an Steam nehmen, da kann ich meine Spiele alle kostenlos in der Cloud speichern ohne irgendwo eine kostenpflichtige Mitgliedschaft haben zu müssen. Nintendo ist ja sogar schlimmer als EA und das heißt schon was.:argh:

Warum konnten die das nicht auch so einfach handhaben wie beim Nintendo 3DS, da wurde noch auf der Karte wo das Spiel drauf ist gespeichert und nicht auf dem Gerät selber? Das fand ich viel besser und einfacher.
 

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

das ist eben alles Geldschneiderei.

aber auch ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum du das Gerät nicht einschickst um es noch in dem Zeitraum des Gewährleistungsanspruchs KOSTENLOS reparieren zu lassen? ich meine das haben dir jetzt schon 3 leute 4 mal gesagt, aber du gehst da jedes mal gar nicht drauf ein?! das versteh ich ehrlich gesagt nicht. du hattest ja geschrieben, dass du kein Geld ausgeben willst, also worauf warten?
ich würde mir an deiner stelle GUT überlegen, ob du die chance vertust oder nicht. denn, ich weiß nicht wie teuer so eine Reparatur ist wenn du sie aus eigener Tasche zahlen musst
aber jetzt hast du ja noch die chance auf eine kostenlose reparatur und das würde ich mir nicht entgehen lassen wenn es so störend ist.
weiß ja nicht ob die anderen nach ablauf der Gewährleistung das problem hatten, wenn ja, wären die sicher froh gewesen wenn sie die chance gehabt hätten. :hallo: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ist bis jetzt nicht ganz so schlimm und eben auch nicht immer. Manchmal passiert gar nichts und manchmal laufe ich (mein Charakter) dann wieder von alleine los. Mehr stört da zur Zeit mehr, das mein Charakter manchmal schwer zum lenken/los laufen ist. Auch lese ich immer mal wieder, das selbst nach einer Reparatur das Problem nach einiger Zeit wieder auftauchen kann. Dafür mir die Mühe machen das Gerät einzuschicken (wüsste gar nicht mal wohin genau) und das schicken alleine (auch wenn die Reparatur jetzt bei mir noch kostenlos wäre) kostet auch Geld, für eine Reparatur was das Problem nicht auf Dauer beheben würde.
Ist wohl etwas besser geworden? nachdem ich (mit viel Mühe) meinen Controller mal kallibriert habe. Viel Mühe deshalb, weil das ziemlich schwer (für mich) war, an dieser einen Stelle der Kallibrierung als ich den Controller kreisen sollte. Das habe ich nicht so hinbekommen, den habe ich nicht rundherum kreisen können (hat nicht so gut geklappt), wie ich sollte (aber nach vielen vergeblichen Versuchen, wurde es dann doch angenommen).
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

KOSTENLOS reparieren zu lassen?
Sie kann sich sogar entscheiden ob sie es statt kostenlos reparieren zu lassen gegen ein Neugerät tauscht. (was ich empfehle)
Ist bis jetzt nicht ganz so schlimm und eben auch nicht immer.
Egal wie schlimm es kaputt ist, man sollte immer vom Gewährleistungsrecht gebrauch machen. Und du hast ja nicht nur einfach irgendeinen Kratzer sondern ein schweres Problem welches sogar bekannt ist als Schaden. Also wo der Hersteller selber schon gesagt hat da haben wir Mist gebaut.

Gerät einzuschicken (wüsste gar nicht mal wohin genau) und das schicken alleine (auch wenn die Reparatur jetzt bei mir noch kostenlos wäre) kostet auch Geld,
Da muss man sich einfach erstmal mit dem Verkäufer, also da wo du das Gerät gekauft hast in Verbindung setzen. Dort schildert man dann das Problem und sagt man möchte gegen ein Neugerät tauschen. Wenn du es im Laden gekauft hast. Nehmen die dann das Gerät und schicken es selber zurück, wo du somit keine Kosten hast und wenn du es online Bestellt hast bekommst du dann nach dem du dich mit denen in Kontakt gesetzt hast einen Rückschein für dein Paket und zahlst also auch da nichts.

Und da das Problem bei der neueren Version der Switch schon etwas verbessert wurde, also die neuen Geräte von Haus aus schon besser sind, solltest du dich nicht mit einer Reparatur abspeisen lassen sondern auf ein Neugerät plädieren. Denn DU hast die Entscheidung was im Rahmen der Gewährleistung gemacht wird.
 
  • Danke
Reaktionen: Corras
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Sie kann sich sogar entscheiden ob sie es statt kostenlos reparieren zu lassen gegen ein Neugerät tauscht. (was ich empfehle)

Egal wie schlimm es kaputt ist, man sollte immer vom Gewährleistungsrecht gebrauch machen. Und du hast ja nicht nur einfach irgendeinen Kratzer sondern ein schweres Problem welches sogar bekannt ist als Schaden. Also wo der Hersteller selber schon gesagt hat da haben wir Mist gebaut.


Da muss man sich einfach erstmal mit dem Verkäufer, also da wo du das Gerät gekauft hast in Verbindung setzen. Dort schildert man dann das Problem und sagt man möchte gegen ein Neugerät tauschen. Wenn du es im Laden gekauft hast. Nehmen die dann das Gerät und schicken es selber zurück, wo du somit keine Kosten hast und wenn du es online Bestellt hast bekommst du dann nach dem du dich mit denen in Kontakt gesetzt hast einen Rückschein für dein Paket und zahlst also auch da nichts.

Und da das Problem bei der neueren Version der Switch schon etwas verbessert wurde, also die neuen Geräte von Haus aus schon besser sind, solltest du dich nicht mit einer Reparatur abspeisen lassen sondern auf ein Neugerät plädieren. Denn DU hast die Entscheidung was im Rahmen der Gewährleistung gemacht wird.
Hallo

Bei einem neuen Gerät, würde ich meine Insel und meine Bewohner und überhaupt alle meine Fortschritte, sprich meinen Spielstand verlieren. Was ich auf keinen Fall möchte, das ist eben der Nachteil das anders wie bei der Nintendo 3DS wo noch alles auf die Karte wo das Spiel drauf ist gespeichert wird, bei der Switch leider auf der Switch gespeichert wird.
Ich habe mich schon so oft gefragt warum die das mit dem speichern bei der Switch nicht auch so einfach und praktisch gemacht haben, wie bei der Nintendo 3DS, da wäre ein Austausch der Konsolen (sprich eine neue) kein Problem gewesen? So verzichte ich dann doch lieber drauf (bevor ich meine Insel mit meinen Bewohnern verliere) und hoffe das ich trotzdem noch sehr lange Freude an meiner Switch haben werde.
 

BlackMoonFox

Member
Registriert
August 2021
Alter
29
Ort
Mond
Geschlecht
w

Hallo

Bei einem neuen Gerät, würde ich meine Insel und meine Bewohner und überhaupt alle meine Fortschritte, sprich meinen Spielstand verlieren. Was ich auf keinen Fall möchte, das ist eben der Nachteil das anders wie bei der Nintendo 3DS wo noch alles auf die Karte wo das Spiel drauf ist gespeichert wird, bei der Switch leider auf der Switch gespeichert wird.
Ich habe mich schon so oft gefragt warum die das mit dem speichern bei der Switch nicht auch so einfach und praktisch gemacht haben, wie bei der Nintendo 3DS, da wäre ein Austausch der Konsolen (sprich eine neue) kein Problem gewesen? So verzichte ich dann doch lieber drauf (bevor ich meine Insel mit meinen Bewohnern verliere) und hoffe das ich trotzdem noch sehr lange Freude an meiner Switch haben werde.

Es gibt den Insel-Transfer (Link), da braucht man natürlich beide Konsolen. Da würde ich eher empfehlen eine neue Konsole zuschicken lassen, diesen Transfer durchführen und dann die alte Konsole zurückschicken. Ich weiß nicht ob man das vor Ort in einem Laden machen könnte, da man dafür mit dem Internet verbunden sein muss.
Wenn du noch andere Spiele hast, gibt es sicher auch da eine Möglichkeit, die Spielstände zu transferieren.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
46
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Bei einem neuen Gerät, würde ich meine Insel und meine Bewohner und überhaupt alle meine Fortschritte, sprich meinen Spielstand verlieren
Ein Spielstand hat einen geringeren Wert als das Gerät. Ich hätte ja lieber ein neues Gerät mit dem ich 5 Jahre an einem neuen Spielstand arbeite, als ein Gerät bei dem es vielleicht noch 1 Jahr läuft und meinen Spielstand dann in die Tonne kloppen kann und gar nichts mehr habe. (weil Gewährleistung abgelaufen)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Mir ist mein Spielstand sehr, sehr wichtig. Vor allem meine Bewohner die ich alle nicht mehr missen möchte, vor allem mein süßer Erik (mein Lieblingsbewohner, den ich damals fast am Anfang vom Spiel automatisch bekommen habe), mein kleiner Knuth, natürlich meine liebe Dorothea, mein süßes Entchen die Sissi, mein kleines Brummbärchen Michael und und und.
Die würde ich alle sehr vermissen, habe zwar von meiner Dorothea eine Amiibo-Karte (weil ich die ja schonmal ausversehen verloren hatte und habs sie dadurch wiederbekommen), da müsste ich von all meinen lieben Bewohnern mir eine Amiibo-Karte kaufen. Habe nur 3 Karten Dorothea, Finchen und Chai. Da müsste ich also jetzt dafür auch nochmals Geld für ausgeben, denn wie gesagt ich würde jeden einzelnen meiner Bewohner schmerzlichst vermissen.
Aber hat sich eh erledigt, denn es könnte auch sein, das meine Garantie schon abgelaufen ist. Habe gerade mal bei Amazon nachgeschaut wann ich meine Switch gekauft habe, das war am 18.10.2020, also doch länger als ich gedacht habe. Dachte hätte die erst im Frühjahr 2021 gekauft, weil ich mich eben nur so richtig an diese Kirschblüten die überall jetzt herumfliegen und die man mit dem Kescher fangen kann, erinnern konnte, das ich das schon im letzten Frühjahr hatte.
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Du hast also in jedem Fall noch Anspruch darauf, dass das Gerät repariert oder ausgetauscht wird. Wobei Nintendo derzeit auch nach Ablauf der Gewährleistungsfrist Reparaturen noch kostenlos durchführt. Aber du kannst dich eben nicht darauf verlassen, dass das so bleibt. Und wenn die neuen Switch-Versionen verbessert wurden, so dass der Fehler seltener auftritt, wäre ein Tausch definitiv die bessere Wahl als nur eine Reparatur.
Kontaktiere doch einfach mal den Händler und frage nach, wie ein Umtausch gehandhabt werden könnte. Eventuell kannst du ja tatsächlich das neue Gerät schon bekommen, bevor du das defekte zurückschickst, so dass du deinen Spielstand sichern kannst. Und wenn das nicht möglich ist, gäbe es ja immer noch die Möglichkeit, dass du für einen Monat ein Abo abschließt, um deinen Spielstand so sichern zu können. Wenn du so sehr an dem Spielstand hängst, wäre eine Sicherung ohnehin nicht schlecht, da ja nicht nur die Kontroller kaputt gehen können, sondern auch der Rest der Konsole - und das auch ohne Vorwarnung.
 
  • Danke
Reaktionen: AmyD

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
26
Ort
Berlin
Geschlecht
M

war auch nicht bös gemeint. aber bevor du dich weiter beschwerst und weiter darüber ärgerst, würd ich es einfach nutzen dass du noch Gewährleistung drauf hast.
Dafür mir die Mühe machen das Gerät einzuschicken (wüsste gar nicht mal wohin genau) und das schicken alleine (auch wenn die Reparatur jetzt bei mir noch kostenlos wäre) kostet auch Geld, für eine Reparatur was das Problem nicht auf Dauer beheben würde.
also mal ganz doof gesagt, wieso denn mühe machen? rein in die original verpackung wenn du sie noch hast ansonsten in einen karton damit, polstern mit alten zeitungen wenn du nix anderes hast, zukleben und im idealfall wenn der Paketdienst Dhl ist kannst du das ding sogar einfach in die Packstation schmeißen , da musst du nicht mal mit irgendjemandem reden (bevorzuge ich immer =))und das kann man auch ganz bequem erledigen wenn man raus geht, einkaufen, arztbesuch was auch immer. da wird sich sicher irgendwo ne packstation oder post finden. - also kurz gesagt ich find nicht dass das mühe macht. schon gar nicht wenns dich so stört. Da sollte man eher froh sein, noch gewährleistung zu haben.. aber das musst du im endeffekt allein wissen hier will dich ja keiner bequatschen oder zwingen aber ich glaube das wäre einfach am schlausten. klar , kann dir keiner garantieren, dass es nicht wieder kommt /passiert.
aber so hast du dann erstmal wieder ein kostenlos repariertes gerät, besser als weiter damit zu sitzen und sich zu ärgern bis es irgendwann schlimmer wird oder nix mehr geht.
- ich hab immer das glück, das genau dann meine garantie / gewährleistung abgelaufen ist wenn es ein problem gibt.
ob du den versand selbst bezahlen musst, oder nicht weiß ich nicht weil ich nicht weiß wo du das gerät gekauft hast. da kann man im zweifelsfall aber einfach anrufen oder ne email schicken und das erfragen ggf. auf deren internet seite nachlesen.
und selbst wenn du den versand zahlen müsstest, das ist nun wirklich nicht die welt, versicherter versand kostet bei DHL 4,99 € je nach gewicht 5,99€ (ab 5kg) bei hermes kann man ab 3,70e pakete mit sendeverfolgung verschicken. das wäre es mir in jedem fall wert, das teil reparieren zu lassen und mich nicht weiter ärgern zu müssen.
aber wie gesagt, wir können dir nur tipps geben .
 
  • Danke
Reaktionen: AmyD

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten