Die Sims 5

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

das hab ich schon so oft im meine- sims-nachkommen-thread gesagt und auch mit fotos unterlegt...ich hatte schon kinder, die genau wie eine ahnin von vor zig generationen aussehen usw., usf. aber es herrscht halt die meinung, dass nur von den eltern geerbt wird und punkt. :)

Bei den Postings, die ich zu dem Thema gesehen habe, wurde erwähnt, dass es noch einen gewissen Zufallsfaktor für kleinere Abweichungen gibt.
Deine Sims haben alle eine recht ähnliche Ästhetik. Daher dürfte bei dir die Wahrscheinlichkeit recht groß sein, dass bei einer zufälligen Abweichung etwas herauskommt, was es schon mal bei einem Vorfahren gegeben hat. Bei Spielern, die bei der Gestaltung ihrer Sims alle Extreme ausreizen, is diese Wahrscheinlichkeit hingegen deutlich geringer.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich freue mich trotzdem auf die netten Bilder und Trailer die hier nach und nach eintrudeln werden - wird bestimmt spannend.
 
  • Danke
Reaktionen: melisendre und Kucki

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

.Da bringst du mich jetzt auf eine total verrückte Idee 😂
Viele wünschen sich doch ein Farm Pack, vielleicht wird das vermeintliche Sims 5 dann ein Farm Spiel mit Sims 😅 Dann gäbe es endlich ein Farm Pack und vielleicht würden dann auch noch ein paar Farm Spiel verrückte aufspringen 😆
Prima Idee! Deshalb wird es in Sims 4 wahrscheinlich niemals ein Farmpack geben. Selbst die Skeptiker würden reinschauen.
Wahrscheinlich bauen sie noch ein Levelsystem mit ein. Für jede Aufgabe die man erledigt bekommt man Erfahrungspunkte und mit jedem Level schaltet man neue Inhalte frei. Und dann gibt es noch ein Craftingssytem und ein Auktionshaus, in dem man seine Produkte verkaufen kann.

Ich habe Farmspiele alle auf dem Handy gespielt und es war hart mich von dieser Sucht zu befreien. Teilweise hatte ich mehrere Accounts damit sie sich gegenseitig helfen können. Sollte Sims 5 wirklich in diese Richtung gehen bin ich definitv raus. Ich kenne mich und ich kenne das Suchtpotential das für mich darin liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich hatte mal kurz (ganz kurz), auf meinem Smartphone Sims Mobile drauf. Konnte aber gar nicht spielen, vielleicht bin ich auch einfach zu "doof" dafür, aber ich wusste nicht wie man da die Sims steuert.
Also mein Sim ist einfach nur dagestanden als ich ihn erstellt und in die Welt gebracht habe. Der stand da nur vorm Haus rum, und ich wusste nicht wie der nun gesteuert wird, habe alles ausprobiert, aber nichts, habe es nicht rausgefunden, wie man den Sim nun steuert. Das er wohin geht, Aktionen ausführt usw.
Habe das Spiel also frustriert wieder von meinem Smartphone entfernt.

Jedenfalls bin ich auch schon sehr gespannt, was heute so an (April, April) Infos von Sims 5 eintrudelt.=)
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Tatsächlich hab ich früher sehr viel das Freispiel gespielt (und da auch nie Geld für ausgegeben) und fand das gerade für die Zugfahrt von/zur Arbeit oder in der Mittagspause sehr nett. Ja, bei den Events hab ich es fast nie bis zum Ende geschafft, aber das hat mich nicht so gestört. Zum Ende hin gab es bei den Events meist eh total übertriebene Objekte/Kleider/Häuser, die man niemals im Alltag nutzen konnte. Vieles aus Sims 4 hat mich dann sehr an das Freispiel erinnert (z.B. dass es verschiedene Aktionen für ein und die selbe Aktion gibt. Bei Sims 4 ist das ja abhängig von der Laune/den Eigenschaften, beim Freispiel lag es dann normalerweise nur an der Dauer der Aktionen). Besonders gut gefallen haben mir hier die begleitbaren Karrieren. Sowas würde ich mir auch definitiv wieder für ein neues Simsspiel wünschen. Kleinkinder gab es dort übrigens auch. Schon bevor es die in Sims 4 gab :D
Ach ich glaub auf dem iPad muss ich mal wieder das Freispiel installieren, da gibts inzwischen bestimmt auch viele neue Sachen zu entdecken.

Sims Mobile hatte ich ganz kurz angetastet, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen und ich fand den Kaufdruck dort auch größer/offensichtlicher. Sowas würde mir Sims 5 definitiv vermiesen. Mich regen auch in Sims 3 immer die ganzen Hinweise auf die tollen Storesets so auf. Jap, sind super, hab ich gesehen, aber man muss es mir nicht jedes Mal unter die Nase reiben…
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Mich regen auch in Sims 3 immer die ganzen Hinweise auf die tollen Storesets so auf. Jap, sind super, hab ich gesehen, aber man muss es mir nicht jedes Mal unter die Nase reiben…
Das habe ich einfach deaktiviert :)

Das Freeplay spiele ich zwischendrin auch mal ganz gerne, aber dafür Geld ausgeben würde ich nicht. Und das kann ich mir auch nicht als neues "großes" Spiel vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ricki

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Ach das kann man deaktivieren? Auf diese blöde Idee bin ich gar nicht gekommen. Ist das einfach in den Einstellungen? Muss ich beim nächsten Mal gleich mal schauen. Aktuell meckert es immer, weil ich nicht eingeloggt bin. Aber es zeigt natürlich dennoch die Storesachen an :rolleyes:
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Die Bilder der Storesachen werden lokal in einem Ordner auf der Festplatte gespeichert. Man kann sie aus diesem Ordner löschen und den Ordner schreibgeschützt machen. Dann werden keine neuen Bilder heruntergeladen.
 
  • Danke
Reaktionen: Ricki
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Die Bilder der Storesachen werden lokal in einem Ordner auf der Festplatte gespeichert. Man kann sie aus diesem Ordner löschen und den Ordner schreibgeschützt machen. Dann werden keine neuen Bilder heruntergeladen.
Hallo

Das hatte ich mal so gemacht, weil ich das immer nervig fand, jedesmal den Inhalt dieses Ordners, nach beenden des Spieles zu löschen.
Hatte das bald wieder geändert, denn dadurch hatte das (bei mir jedenfalls), wenn ich mein Spiel beendet habe, ewig gedauert bis das Spiel endlich beendet wurde. Dann habe ich doch lieber nach jedem Spiel den Inhalt von diesem Ordner gelöscht.
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Ich habe das ganze Online-Gedöns deaktiviert. Um ehrlich zu sein weiß ich auswendig nicht, wo genau man die Store-Sache deaktivieren kann.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Deine Sims haben alle eine recht ähnliche Ästhetik. Daher dürfte bei dir die Wahrscheinlichkeit recht groß sein, dass bei einer zufälligen Abweichung etwas herauskommt, was es schon mal bei einem Vorfahren gegeben hat. Bei Spielern, die bei der Gestaltung ihrer Sims alle Extreme ausreizen, is diese Wahrscheinlichkeit hingegen deutlich geringer.
na das halte ich aber für ein gerücht, wie verschieden meine generationen aussehn kann man gut im stammbaum sehen... :)

So Leute: Egal was hier nun über Sims 5 kommen wird heute: Ich glaub das nicht!!!!!!! :D
wie hab ich was verpasst oder meint ihr allgemein was in zukunft über sims 5 gezeigt wird?
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

na das halte ich aber für ein gerücht, wie verschieden meine generationen aussehn kann man gut im stammbaum sehen... :)

Das Aussehen der Sims in deinem Stammbaum ist nur ein Teil dessen was mit Sims 4 möglich ist. Ich sehe da keinen einzigen Sim mit Mondgesicht, Hakennase, Knollennase usw. Das muss ja auch nicht sein. Hauptsache die Sims gefallen dir. In Bezug auf die Vererbung glaube ich dennoch nur an das was Leute mit Programmierkenntnissen gefunden haben. Und das mit dem Zufall erscheint mir eben bei deinen Sims sehr plausibel.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Habe gestern übrigens in die Einstellungen geguckt, den entsprechenden Punkt gleich gefunden und deaktiviert und siehe da: Ruhe ist. Kein Storegenerve mehr. Welch Wohltat! Danke nochmal für den Tipp @cig
 
  • Danke
Reaktionen: cig

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Das Aussehen der Sims in deinem Stammbaum ist nur ein Teil dessen was mit Sims 4 möglich ist. Ich sehe da keinen einzigen Sim mit Mondgesicht, Hakennase, Knollennase usw. Das muss ja auch nicht sein. Hauptsache die Sims gefallen dir. In Bezug auf die Vererbung glaube ich dennoch nur an das was Leute mit Programmierkenntnissen gefunden haben. Und das mit dem Zufall erscheint mir eben bei deinen Sims sehr plausibel.
um diverse sims zu gestalten braucht es keine knollennasen, man muss nur ein bisschen mehr auf details schauen um die unterschiede zu sehen, meine sims stammen alle von vorfahren ab, die nach lebenden vorbildern gestaltet wurden, selbst wenn sie nicht als abbild gelungen sein sollten, sieht doch keiner so aus wie der andere...schliesslich kommen immer neue gesichter durch verheiraten dazu...ich könnte dir nur die noch lebenden verwandten der geraden linie zeigen und du würdest sehen, dass da sehr viele verschiedene gesichter drunter sind...gehört aber eigentlich nicht in diesen thread :)
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

um diverse sims zu gestalten braucht es keine knollennasen, man muss nur ein bisschen mehr auf details schauen um die unterschiede zu sehen, meine sims stammen alle von vorfahren ab, die nach lebenden vorbildern gestaltet wurden, selbst wenn sie nicht als abbild gelungen sein sollten, sieht doch keiner so aus wie der andere...schliesslich kommen immer neue gesichter durch verheiraten dazu...ich könnte dir nur die noch lebenden verwandten der geraden linie zeigen und du würdest sehen, dass da sehr viele verschiedene gesichter drunter sind...gehört aber eigentlich nicht in diesen thread :)
Ich habe doch auch nicht geschrieben, dass deine Sims gleich aussehen, sondern nur, dass deine Sims eine ähnliche Ästhetik haben, während manche anderen Spieler bei der Gestaltung eher die Extreme ausreizen. Und daher ist es bei dir eben wahrscheinlicher, dass bei kleinen Abweichungen bei der Vererbung zufällig ein Gesichtszug herauskommt, den es vorher schon mal bei einem anderen Verwandten gab. Das ist dann einfach eine Frage der Wahrscheinlichkeitsrechnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Mal abwarten, was sie unter diesen besten Tools verstehen. Sie müssen sich mMn jedenfalls sehr anstrengen, um gegen Paralives (wenn es mal rauskommt) bestehen zu können.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Also, wir freuen uns schon mächtig darauf, in ein, zwei Jahren komplett zu resetten. Hoffentlich genügt der fünfte Teil der reihe dann unseren Ansprüchen (wünsche ich allen Gamern und Gamerinnen).

Hoffentlich schafft man es diesmal das Beste aus allen Teilen zu vereinen. Mal abwarten.
Ich fürchte, Paralives ist dann Geschichte.

VG :hallo:
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich bin auch gespannt auf Teil 5, doch können sie sich noch ein bisschen Zeit lassen, da ich nun ja auch erst seit Juni 2020 in Sims 4 bin und erst vor kurzem alle DLCs dazu komplett habe^^
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Also wir sind ja auch bei Die Sims 4 unterwegs und ist nicht so ganz unseres.
Nur Junior spielt das eher unregelmäßig. Aber da ich als Vaddern da dann auch ab und zu mitdaddel, kaufen wir nach wie vor alles ein.

Jetzt ist mein Geldbeutel nicht so das Problem, aber es wäre schon prima, wenn es langsam mit dem neuen losgeht, möchte nicht mehr allzu viel geld in ein Spiel reinstecken, dass dann womöglich gar nicht mehr gespielt wird.
Meine Große rührt nur Die Sims³ an und ich ja überwiegend auch.

VG :hallo:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ja so langsam kann wirklich mal der 5. Teil angekündigt werden. Das bei Sims 4 noch großartig was zum besseren geändert wird (Baby-Update, schwimmen in allen Welten in den öffentl. Gewässern, Geschäfte (AdA) auch Zuhause führen können ohne Mod, Kinder mit dem Hund an der Leine Gassi gehen, Fahrräder auch für Kinder, Appartments selber bauen können und in allen Welten, Fahrstühle in jedes Haus stellen können usw.). An all das glaube ich nicht mehr wirklich das in der Richtung noch was kommen wird. Nun liegt meine Hoffnung eben auf Sims 5 und das es hoffentlich in diesem Jahr auf der EA Play angekündigt wird.
 
  • Danke
Reaktionen: janido10

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Mal was unterhaltsames: Ich hab letztens diesen Clip gesehen und gedacht, ja, so könnte ein knallmodernes Online-Sims aussehen...

Wenn man schon mal die Bugs in Sims 5 sehen würde, würde das sogar passen. Hoch moderne Grafik mit vielen Bugs. Definitiv gut getroffen :D

Aber wir wollen das nun ja mal nicht hoffen und denken, dass man beim Zeitung austragen schon noch auf seinem Fahrrad sitzt und so^^
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Mal was unterhaltsames: Ich hab letztens diesen Clip gesehen und gedacht, ja, so könnte ein knallmodernes Online-Sims aussehen...
Wenn mal jetzt die Bugs weglässt könnte es schon hinkommen. Aber ich weiß nicht ob ich so eine moderne Grafik überhaupt möchte.
Naja, am 22.7. wissen wir mehr, da findet die EA Play Live statt.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Mal was unterhaltsames: Ich hab letztens diesen Clip gesehen und gedacht, ja, so könnte ein knallmodernes Online-Sims aussehen...
hab mich kaputt gelacht, aber auch ohne bugs möchte ich sowas realistisches nicht im sims spiel, ausserdem welcher pc soll das verpacken? bin aber jetzt langsam auch neugierig was so in sims 5 kommt :giggle: ( musste jetzt beim schreiben 3mal aus ner 4 die 5 machen, ist das wohl psychologisch zu deuten? :lol: )
 

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Aber ob sie dazu wirklich auf der EA Play jetzt schon was sagen? Weil noch letztes Jahr hieß es doch, Sims 4 läuft so gut, dass an ein Sims 5 Release noch gar nicht zu denken wäre? Wobei ja heutzutage oft schon Spiele angekündigt werden, die dann erst in ein paar Jahren rauskommen.. *hust*TES6*hust*
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Sims 2 wurde im Mai 2003 angekündigt und im September 2004 veröffentlicht. Sims 3 ist seit Juli 2007 bestätigt (wohl da schon massig Gerüchte in Umlauf waren) und wurde im Juni 2009 veröffentlicht. Sims 4 wurde im August 2013 angekündigt, sollte ursprünglich im Februar 2014 erscheinen und wurde schließlich im September 2014 veröffentlicht.

Es könnte also durchaus eine Ankündigung geben, wobei dann bis zum Release noch einige Zeit vergehen kann. Aufgrund der Stellenanzeigen für Sims 5 dürfte mittlerweile auch allen klar sein, dass am fünften Teil gearbeitet wird und dass die Entwicklung nicht mehr ganz am Anfang steht. Bei Sims 1-3 lagen zwischen der Veröffentlichung der letzten Erweiterung und der Veröffentlichung des Nachfolgers zwischen 7 und 11 Monaten. Falls EA das mit den Erweiterungen für einige weitere Jahre tatsächlich ernst meinen sollte, müssten sie Sims 4 wohl noch eine Weile parallel zu Sims 5 weiterführen.



Paradox Interactive hat dieses Wochenende auch ein eigenes Spieleevent und wird dort ein neues Spiel ankündigen. Sie machen derzeit noch ein großes Geheimnis darum, um welches Spiel es gehen soll. Bei einigen Spieleseiten, die darüber berichten, war aber davon zu lesen, dass das neue Spiel vom Hauptstudio entwickelt worden sein soll, was es eher unwahrscheinlich macht, dass sie eine Lebenssimulation ankündigen, da nicht das Hauptstudio sondern Paradox Tectonic an einer Lebenssimulation arbeiten soll. Ich hoffe trotzdem, dass es bald Infos geben wird, da Rod Humble im März 2020 davon gesprochen hat, dass es bald ("soon") eine Ankündigung geben wird, an welchem Spiel Paradox Tectonic gerade arbeitet.
 
  • Danke
Reaktionen: Heartfilia_

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Und laut dem Quartalsbericht von EA steht auch nirgends was davon, dass in diesem Jahr ein Sims 5 releast wird. Auch habe ich gelesen, dass sie mehr in Richtung Live-Services gehen wollen, da Sims 4 ja noch Bombe läuft und einige Spiele wohl weiterentwickelt werden sollen, als nun ein neues zu entwickeln.

Wenn Sims 5 ein reines Onlinespiel werden sollte, wäre ich sehr begeistert von. Sollte es bis zu einem Release noch etwas dauern und sie ein Sims 5 basierend auf die anderen Teile entwickeln, dann ist das auch okay, da es ja eh noch dauern wird. Bin dabei: Egal was kommt. Wo "Lebenssimulation" draufsteht, wird es mindestens einmal begutäugelt von mir^^

Quelle mit dem Bericht und Live-Services: https://www.simtimes.de/ea-die-sims-4-hatte-bisher-ueber-36-millionen-spieler-27968/
 
  • Danke
Reaktionen: Heartfilia_

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Aber ob sie dazu wirklich auf der EA Play jetzt schon was sagen? Weil noch letztes Jahr hieß es doch, Sims 4 läuft so gut, dass an ein Sims 5 Release noch gar nicht zu denken wäre? Wobei ja heutzutage oft schon Spiele angekündigt werden, die dann erst in ein paar Jahren rauskommen.. *hust*TES6*hust*
Nachdem sie offiziell bestätigt haben, daß an Sims 5 gearbeitet wird ist es doch sehr wahrscheinlich, daß sie an der EA Play live etwas näheres dazu sagen. Bei EA werden solche Informationen in der Regel nicht ohne Grund veröffentlicht. Die sind sich sehr wohl bewusst, daß sie damit die Spekulationen anstacheln und somit das Interesse an solchen Events wecken.
Irgendwie freue ich mich sogar auf Sims 5. Bei Sims 4 ist bei mir zur Zeit die Luft raus und ich habe schon seit Wochen nicht mehr gespielt, obwohl ich eigentlich Lust dazu habe. Aber für mich sind alle Geschichten auserzählt und ich habe keine Ideen für neue.
 
  • Danke
Reaktionen: Heartfilia_

Heartfilia_

Gesperrt
Registriert
Mai 2013
Wenn Sims 5 ein reines Onlinespiel werden sollte, wäre ich sehr begeistert von.

Ich wäre da weniger von begeistert, ich bin jetzt nicht (mehr) so der große Online-Spieler und mich nervt es eigentlich immer, wenn man dann am besten noch auf Mitspieler angewiesen ist um z.B. Dinge freizuschalten im Spiel o.ä. oder einem irgendwelche Spieler überall reinpfuschen. Aber vor allem wird es dann definitiv kein klassisches Sims wie wir es kennen, da sich sonst das Online zusammen spielen etwas schwierig gestaltet, da man die Sims ja nicht direkt steuert sondern nur indirekt. Aber erstmal abwarten, noch ist ja nichts in Stein gemeißelt.

Nachdem sie offiziell bestätigt haben, daß an Sims 5 gearbeitet wird ist es doch sehr wahrscheinlich, daß sie an der EA Play live etwas näheres dazu sagen. Bei EA werden solche Informationen in der Regel nicht ohne Grund veröffentlicht. Die sind sich sehr wohl bewusst, daß sie damit die Spekulationen anstacheln und somit das Interesse an solchen Events wecken.
Irgendwie freue ich mich sogar auf Sims 5. Bei Sims 4 ist bei mir zur Zeit die Luft raus und ich habe schon seit Wochen nicht mehr gespielt, obwohl ich eigentlich Lust dazu habe. Aber für mich sind alle Geschichten auserzählt und ich habe keine Ideen für neue.

Ja gut, das klingt natürlich logisch. Dann bin ich mal gespannt. Ich werd das eh nicht live mitverfolgen sondern mir dann hinterher das anschauen / die News lesen die dann daraus geschrieben werden.
Ich häng auch immer nicht lang an Sims 4, ich vermiss da einfach zu viel was ich aus Sims 2 kenne (die Genetik war dort besser, man konnte eigene Nachbarschaften bauen..)
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich wäre da weniger von begeistert, ich bin jetzt nicht (mehr) so der große Online-Spieler und mich nervt es eigentlich immer, wenn man dann am besten noch auf Mitspieler angewiesen ist um z.B. Dinge freizuschalten im Spiel o.ä. oder einem irgendwelche Spieler überall reinpfuschen. Aber vor allem wird es dann definitiv kein klassisches Sims wie wir es kennen, da sich sonst das Online zusammen spielen etwas schwierig gestaltet, da man die Sims ja nicht direkt steuert sondern nur indirekt. Aber erstmal abwarten, noch ist ja nichts in Stein gemeißelt.
Ich stelle es mir nun auch nicht als MMORPG vor oder so. Mein Mann und ich schauen uns zB. immer gerne einen Clan an, der GTA 5 Online RP spielt. Das ist so eine mega Sache, was die da draus machen. Sowas würde ich mir auch für Sims 5 wünschen. Nur auf MMORPGs hätte ich absolut keine Lust mehr, wo man von Ausrufezeichen zu Ausrufezeichen rennt und plump Quests macht.
Vielleicht wäre es ja möglich, dass man eine Stadt mit den Spielern bewohnt und wenn eine Rolle nicht besetzt ist, dann übernimmt diese ein Townie. Ist schon mal besser, als eine leere Welt nachher und auf andere angewiesen zu sein :)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Freue schon einwenig auf Juli und die EA Play, also die Berichte die man dann hier lesen kann. Und darauf das möglicherweise die Sims 5 da angekündigt wird, hoffen und Daumen drücken. Zu 90% bin ich mir sicher, das die Sims 5 angekündigt werden. Denn langsam sollte nun wirklich ein neuer Sims-Teil kommen, der hoffentlich nicht mehr so arg eingeschränkt ist in allem. Stichwort Objektbabys (was sich da EA damals nur gedacht hat?), Ladebildschime wenn man nur mal eben kurz den Nachbarn besuchen möchte oder in den Park gehen.

Es sollte wieder eine offene Welt geben, oder wenigstens mehr offen das man die Nachbarn in der gleichen Nachbarschaft, und alle GG in der gleichen Nachbarschaft ohne Ladebildschirme besuchen kann. Selbst Grundstücke setzen können, ich meine jetzt nicht auf ein bestehendes leeres Grundstück gehen und dort ein Haus setzten/platzieren, hier vielleicht ein Bach/Fluss oder sogar ein Meer, sondern wo immer man will in der Welt und natürlich Platz ist, ein neues, leeres Grundstück setzen kann. Das man sogar ev. die Welt(en) im Spiel bearbeiten kann, dort ein Grundstück, da Bäume pflanzen, da einen Park anlegen usw., also das was man bei Sims 3 mit dem Welten-Tool machen konnte, nur eben kein separates Welten-Tool, sondern im Spiel integriert. Mann könnte z.B. im Hauptmenü auswählen: Zum Spiel, in den CAS und Bau-/Kaufmodus (diese beiden Optionen sind natürlich auch noch im Spiel verfügbar), Welten bearbeiten.

Alle Altersstufen von Anfang an, vielleicht sogar noch 1-2 weitere Altersstufen (Vorschulkinder (zwischen den Kleinkindern und den Kindern), Pre-Teens), keine Objektbabys, von Anfang an schwimmen in allen öffentlichen Gewässern.
Es sollte von Anfang an im Grundspiel Wetter und Autos enthalten sein.
Beim Schnee sollte es wieder richtigen Tiefschnee geben.

Bei späteren Erweiterungen sollte es bei einem Tier-Pack, nicht nur Hunde und Katzen geben, sondern auch versch. Kleintiere wie Vögel, Hamster, Hasen usw., Pferde sollten auch dabei sein.
Es sollte wieder ein Pack geben mit Appartments wie bei Sims 2, die man überall selber bauen kann, mit richtigen Aufzügen (keine Fake-Aufzüge), die man auch in jedes Haus stellen/bauen kann.
Ein Reise/Urlaub-Pack wie bei Sims 1, das war das beste von allen Sims Teilen, ob wohl ich selten (fast nie) Sims 1 gespielt hatte, habe ich doch die Urlaubs/Reiseerweiterung geliebt.

Was beibehalten werden sollte wie bei Sims 4 ist der Comic-Stil, bloß nicht wieder zu versuchen so realistisch wie möglich zu machen. Das die Welten alle miteinander verbunden sind. Ich könnte da noch sagen das Multitasking, aber ich glaube das ist wohl hauptsächlich schuld, das die Sims "Reise nach Jerusalem" spielen wenn es z.B. darum geht zusammen am Tisch zu essen. Da wird um und umgestezt um einen möglichst guten Platz zu haben nach Meinung der Sims, fürs reden beim Essen (Multitasking eben).
Etwas weniger Multitasking wäre da schon angebracht oder besser umgesetzt, das die Sims auch dann meinen sich gut mit dem oder dem Sim am Tisch unterhalten zu können, wenn der Sim eben nicht auf einen "vermeintlichen" guten Platz sitzt um gescheit während dem Essen sich unterhalten zu können.

So das wars erst mal von mir wieder. Im Juli nach der EA Play werde ich dann wohl (hoffentlich) schlauer sein, was die mögliche Ankündigung von Sims 5 anbelangt.
 
  • Danke
Reaktionen: Nudelsuppe

Pierce

Member
Registriert
Februar 2005
Ort
Im Breisgau, bei Mergi
Geschlecht
m

Durchaus interessant: ein Youtuber hat sich Gedanken gemacht, wie ein Sims 5 mit der neuen Unreal Engine 5 aussehen könnte und zwei Konzeptvideos angefertigt (mit Assets aus dem Epic Store):

bei ihm fällt die Grafik ein gutes Stück realistischer aus, aber nicht fotorealistisch und auch nicht quietschbunt-comichaft wie bei Sims 4. Fände ich nicht schlecht, vermute aber, EA wird lieber bei einem hardwareschonenden Comic-Stil bleiben, damit Sims 5 ja noch auf allen PCs läuft, auf denen auch Sims 4 läuft.

 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

So unterschiedlich sind die Geschmäcker: würde mich überhaupt nicht ansprechen. Möbel/Architektur/Landschaft noch vielleicht ein wenig, wobei mir alles zu kühl und trist ist. Das müsste alles gesättigter sein für mich. Aber der Stil der "Sims" aus dem Video spricht mich überhaupt nicht an. Realistisch war für mich auch noch nie ein Anspruch an die Sims. Ich bin mal gespannt, was die Zukunft bringen wird. Gerade auch, da es so viele Wettbewerbsspiele geben wird. Da wird sicher für jeden grafischen Geschmack etwas dabei sein. Ich vermute, dass sich die Sims-Reihe nicht komplett von ihrem Stil entfernen wird. Neue Grafiktechniken werden sicherlich kommen, aber eben auch ein gewisser unrealistischer, comichafter Stil. Die grafische Entwicklung hat man ja auch schon innerhalb der Sims4-Reihe gesehen. Mit den besseren Licht- und Schatteneffekten.
 

HQ_Namatata

Gesperrt
Registriert
Juni 2021
Geschlecht
a

Guten Abend.

vermute aber, EA wird lieber bei einem hardwareschonenden Comic-Stil bleiben, damit Sims 5 ja noch auf allen PCs läuft, auf denen auch Sims 4 läuft.

Das fände ich sehr schade, den Leuten mit guten PC's eine noch bessere Grafik zu verwehren, nur damit das Spiel auch auf dem letzten Kartoffel-PC noch läuft. Zumal es ja die Möglichkeit gibt, entsprechende Einstellungen anzubieten, wie den Laptop-Modus bei Sims 4. Und war nicht sogar die Legacy-Edition für Leute mit schlechteren PC's? Ich bin mir da nicht sicher, da die irgendwie nur an mir vorbei ging und ich ihr nie Beachtung schenkte. Ich persönliche möchte nicht wieder einen Comic-Stil mit Klotz-Haaren und Klotz-Wimpern und Haare und Kleidung ohne gute Physics, so dass sie viel zu steif wirken. Da geht viel mehr. Es muss ja nicht fotorealistisch sein, das würde ich dann auch wieder nicht mögen, aber es könnte eben detaillierter sein und bessere Physics haben, das habe ich bisher bei Sims immer ein bisschen vermisst. Man kann ja eine Einstellung einbauen um diese Physics auszuschalten, für Leute mit schlechten PC's. Wobei ich mich sowieso immer Frage, wie man am Spielen überhaupt Spaß hat, wenn man ein Spiel nicht auf vollsten Einstellungen und in seiner ganzen Schönheit genießen kann. Vielleicht bin ich da mittlerweile aber auch einfach zu verwöhnt, da ich mit meinem Rechner momentan keine Limits habe. Aber nun, sei's drum, das schweift vom Thema ab.
Es ist natürlich auch nur meine persönliche Ansicht und natürlich sieht das jeder anders. Am Ende kann man sowieso nicht alle zufrieden Stellen. Aber ich denke Mal, so lange es Mods gibt und solange ich bei Gesichtszügen weiterhin wie bei Sims 4 irrwitzige Sims erstellen kann, werde ich zufrieden sein.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

So, bald ist die EA Play, glaube am 22.7.? Wegen der möglichen Sims 5 Ankündigung, kann ich es kaum erwarten und fiebere der EA Play diesmal regelrecht entgegen.
 

Maddis

Member
Registriert
August 2011
Geschlecht
m

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Sims 5 auf der EA Play auch nur erwähnt wird.
Da hätte es normalerweise aktuell schon irgendwelche Gerüchte in die Richtung gegeben und man hat halt einfach so gar nichts dazu gehört und das Event ist in 7 Tagen.
Außerdem erscheint am selben Tag das neueste Erweiterungspack für Sims 4, dem man mit einer Ankündigung von Sims 5 ja die ganze Aufmerksamkeit stehlen würde.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Also ich rechne zu 90% mit einer Ankündigung auf der EA Play von Sims 5, zeit wäre es allemal dafür. In diesem September ist Sims 4 schon 7 Jahre alt.
Es gibt versch. Quellen wo das mit der EA Play vermutet wird.
Hier: https://www.ingame.de/news/sims-5-s...-maxis-redwood-city-kalifornien-90487406.html
und hier: https://www.vodafone.de/featured/ga...-ueber-das-neuste-sims-game-gemunkelt-wird/#/

Etwas wahres muß da doch schon dran sein. Zumal es ja langsam auch wirklich zeit für den 5. Teil wird. Das am gleichen Tag das neue Pack rauskommt das muss ja jetzt nichts sagen, kann ja trotzdem Sims 5 angekündigt werden. Heißt ja dann auch nicht das Sims 5 wenn es angekündigt wird, in den nächsten Wochen erscheint. Da rechne ich dann frühstens ende nächsten Jahres mit. Dann wäre Sims 5 immerhin schon 8 Jahre alt.
Vielleicht will EA ja auch Sims 5 schnell rausbringen/ankündigen bevor Paralives erscheint um nochmals richtig absahnen zu können, könnte ja sein das dann viele zu Paralives wechseln (mögliche Überlegung von EA?).
Vielleicht wurde sogar deshalb noch das von so vielen seit Jahren gewünschte Thema des kommenden Packs, gebracht. Um einen würdigen Abschluß von Sims 4 zu schaffen?

Sims 4 mit seiner eingeschränkten Bewegungsfreiheit in allen möglichen Bereichen ist ja nun auch wirklich nicht mehr so zeitgemäß. Viel wird sich da auch bei Sims 4 auch in 10 Jahren nicht mehr ändern, keine richtige offene Welt, kein Farbrad, kein schwimmen in allen Welten, keine verbesserte Genetik (Vererbung über mehrere Generationen), keine richtigen Baby usw. das alles hoffe ich jetzt auf Sims 5, denn bei Sims 4 glaube ich nicht mehr dran das da in dieser Richtung noch was kommt.
Versteht mich nicht falsch, inzwischen spiele ich mal wieder ganz gerne Sims 4 ich hasse es ja nicht, aber es fehlt einfach so vieles was ich bei Sims 2 so geliebt habe. Da liegt nun meine ganze Hoffnung auf Sims 5, das es wieder mehr Freiheiten gibt, verbesserte Genetik, schwimmen in allen Welten, Farbrad, richtige Babys usw.
Denn auch wenn Sims 4 noch einige Jahre laufen sollte, wird sich daran nichts mehr ändern und nur einfach ein Wunsch(traum) bleiben.
Ich freue mich auch mega auf das neue Pack keine Frage, eine eine ganz leise gemeine Stimme sagt mir jetzt schon, was für Einschränkungen wird diese Pack wohl haben außer die wo man schon weiß? Wo ist der Wermutstropfen bei dem Pack?

Von daher hoffe ich einfach auf die EA Play das da endlich Sims 5 angekündigt wird.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Im letzten Jahresbericht war Sims 5 noch nicht mit dabei. Ankündigung vielleicht, aber gerne können sie erstmal noch paar Jahre weiter Addons raushauen und Sims 4 verbessern und patchen. Dann meinetwegen können sie den Nachfolger rausbringen.

Mittlerweile sind Spiele ja auch richtig gefragt, die immer weiter entwickelt werden und lange keinen Nachfolger bekommen. World of Warcraft ist zB von 2004 und wird immer noch weiterentwickelt.
Das Rad wird man bei einem Nachfolger eh nie groß neu erfinden können. Da sind coole neue Features im alten Spiel oft wertvoller, als sich nochmal alles erspielen zu müssen.

Und wenn man versucht, das Rad neu zu erfinden, fährt man oft sogar gegen die Wand.

Bin trotzdem gespannt, was da in Zukunft noch kommt und wie es sich entwickelt. Ich behalte alles auf dem Schirm. Ob ich´s dann nachher spiele, ist eine andere Sache.
 
  • Love
Reaktionen: Corras
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Sollte das von mir aufgeführte doch noch in Sims 4 kommen, dann kann es meinetwegen noch einige Jahre weiter mit Sims 4 gehen. Aber leider glaube ich eben nicht mehr dran, das in schwimmen in allen Welten, verbesserte Genetik so wie in Sims 2, Farbrad, wieder offene Welt ohne Ladebildschirm und das für mich am wichtigsten richtige Babys, nicht diese Objekte, diese besseren Möbelstücke die eben Laute von sich geben.
Wenn all das noch in Sims 4 kommen würde, ja dann könnte ich auch noch eine Weile auf Sims 5 warten. Aber das wird wohl nur ein WunschTraum bleiben, leider.

Damals bei Sims 2 da hätten die Entwickler diesen Simsteil immer weiterentwickeln sollen, das wäre eine tolle Grundlage gewesen. Immer weiter auf Sims 2 aufgebaut und weiterentwickelt, da hätte man nicht das Rad neu erfinden müssen wie du so treffend gesagt hast :nick: es hätte keine Sims 3 und kein Sims 4 und erst recht kein Sims 5 gebraucht.
 
  • Danke
Reaktionen: Corras

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Ist dann halt nur die Frage, ob sie es denn dann in Sims 5 einbauen werden? Nachher freust du dich total und dann wurden deine Wünsche trotzdem nicht erhört. Trotzdem hast du bis dahin wieder Unmengen an Geld ausgegeben, in der Hoffnung, dass sie alles in Sims 5 besser machen. Wäre ja auch blöd.
 
  • Danke
Reaktionen: Corras
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

@Kucki Da haste auch wieder recht, das wäre dann natürlich auch blöd. Naja, ändern können wir es ja eh nicht, es kommt wie es kommt. Lassen wir uns halt mal überraschen und was die Zukunft ev. für die Sims 4 doch noch positives bereithält. Vielleicht bin ich ja doch zu pessimistisch und etwas der Wünsche die ich für Sims 4 aufgeführt habe, kommen doch noch in Sims 4, Stichwort kleine schreiende Würmchen die nach Freiheit und frische Luft schreien.
Wenn meine Babys also mal ohne ersichtlichen Grund schreien sollten weiß ich ja woran das dann liegt, die wollen endlich nach 7 Jahren aus ihrem Gefängnis (Wiege) raus und die Welt mit der Familie erkunden.;):nick:
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

Corras

Member
Registriert
Juni 2021
Alter
25
Ort
Berlin
Geschlecht
M

Naaaaja, also ich denke nicht dass jetzt schon mit einem würdigen Abschluss von Sims 4 zu rechnen ist. EA wird Sims 4 erstmal noch ordentlich ausschlachten. Ich zb rechne nach dem tiny living noch stark mit einem apartment Leben addon. Oder ich wünsche es mir einfach nur =) Und nachdem EA ja gerade erst die “Sets” “erfunden” hat, wird da wohl auch noch einiges kommen. Sims 5 wird sicherlich kommen. Irgendwann, wenn EA keine Lust mehr hat sich “neue” Sachen für Sims 4 einfallen zu lassen

- so denke ich mir das
Ich frage mich nur, ob EA dann den Support für Sims 4 einstellen wird
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten