Fotostory Zeit der Finsternis

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w


56kapitel.png


Sanft stiegen die Körper der Kinder weiter in die Höhe, bis sie schließlich knapp unterhalb der ausgestreckten Arme der Druiden und Priesterinnen zum Stillstand kamen.
Ein zarter, singender Ton lag plötzlich in der Luft. Um die Hände der Druiden und Priesterinnen bildeten sich kleine, zuckende Blitze, die an ihren Armen auf und ab liefen.

01.jpg


Sie sprangen auf die Kinder über, bevor sie verblassten und schließlich in ein schimmerndes Licht übergingen.

Und dann konnte ich es sehen – die ersten Andeutungen des zarten, weißen Schleiers, der sich in der Luft materialisierte.
Die Seelen der Kinder, die sich aus den blauen Lichtfunken in eine durchscheinende Version ihrer Körper verwandelten.

02.jpg
02

Sie wurden langsam und stetig klarer, bis endlich jedes einzelne Kind deutlich erkennbar war.
Ängstlich und orientierungslos schwebten sie über den leeren Hüllen, die einst ihre Körper gewesen waren.

Ich wusste genau, was als Nächstes folgen würde.
Gespannt wartete ich auf die ersten Anzeichen der gewaltigen Kraft, die alle am Ritual Beteiligten einengen und nahezu erdrücken würde.
Mehr und mehr Druiden und Priesterinnen konnte man ansehen, wie der sich immer weiter steigernde Druck ihnen den Atem zu nehmen schien.

03.jpg


Angst und Panik lag auf vielen Gesichtern, ihre Körper verkrampften oder begannen zu zittern.

Ein kurzes Aufleuchten des inneren Kreises, auf dem Shainara, Mártainn und Noreia standen; und die Druiden und Priesterinnen schienen Zuversicht und Vertrauen zurückzugewinnen.
Ihre Gesichter glätteten sich, ihre Körper entspannten sich etwas, sie atmeten ruhiger; und ich erinnerte mich daran, dass ich damals Shainaras Stimme in meinem Kopf gehört hatte, die mir versichert hatte, dass alles in Ordnung sei und was ich zu tun hatte.

Und dann sah ich die schwarzen Nebelschwaden aus dem Boden steigen und sich um die Beine der Priesterinnen und Druiden winden; wieder erinnerten sie mich an Schlangen oder knorrige, dürre Finger.

04.jpg
04

Sie krochen an den Druiden und Priesterinnen empor, schlangen sich um ihre Hüften, ihre Taillen, schließlich auch um ihre Arme und Hände.
Ich hörte das Keuchen, das Ringen um Luft, und wusste, dass die Gewalt, die sie alle zusammenzupressen schien, kaum noch zu ertragen war.

Der singende Ton hatte sich zu einem tiefen, fast unerträglichen Brummen gewandelt.
Und dann bäumte sich Artairs Körper auf, den Kopf weit in den Nacken gelegt, jeder einzelne Muskel schien bis zum Äußersten angespannt.
Angstvoll sah ich ihn an, sein Gesicht schien jede Farbe verloren zu haben.

Bange wartete ich, und jeder Moment schien sich zu einer Ewigkeit auszudehnen. Doch dann, endlich, sah ich, wie der silberne Lichtstreif um seine Hände zu kreisen begann.

05.jpg
05

Zuerst war es nur ein zartes Funkeln, doch es verstärkte sich rasch und nahm an Kraft, Farbe und Intensität zu.
Es wirbelte um seine Arme, wanderte über seine Brust und seine Taille. Überall, wo es auftauchte, wich der schwarze Nebel zurück und löste sich auf.

06.jpg
06

Es sprang über auf Mártainn, Shainara und Noreia und breitete sich dann rasch durch die Kreise und Strahlen des Kraftsterns aus.

Bald waren alle innerhalb der Kuppel in ein gleißendes, funkelndes Licht gehüllt; die Druiden und Priesterinnen genauso wie die Kinder selbst.

07.jpg
07

Und langsam, ganz langsam gewannen die Seelen der Kinder an Farbe und senkten sich auf die Körper herab.

Und dann kam jener Moment, in dem die Seelen ganz in die Körper einzutauchen schienen und der Druck keine Sekunde länger auszuhalten war – und ein blendender Lichtblitz fuhr durch Artair.

08.jpg


Er folgte den Linien des Kraftsterns, fuhr durch alle Druiden und Priesterinnen und auch durch die Kinder.
Er tanzte gefangen in den unsichtbaren Grenzen, die der Kraftstern und die Kuppel bildeten, und an der Art, wie die Priesterinnen und Druiden plötzlich nach Luft schnappten und geblendet blinzelten oder die Augen schlossen, konnte ich erkennen, dass der Druck mit einem Schlag verschwunden war.

Doch dann bildete der Lichtblitz plötzlich einen Ring, der vom äußersten Rand des Kraftsterns zurück nach innen wanderte.
Mit jedem Kind, das der Lichtkreis berührte, wurde er stärker, dichter und heller. Unaufhaltsam näherte er sich dem Zentrum des Kraftsterns.
Dem Punkt, auf dem Artair stand.

09.jpg
09

Und mir wurde klar, dass das die zurückschlagende Kraftwelle war, von der Shainara gesprochen hatte. Die sich ihren Weg zurück zum Ausgangspunkt bahnte.
Zurück zu Artair.
Und die den tosenden Schmerz und die Gewalt trug, die Artair töten würde, wenn sie ihn erreichte.



Personenverzeichnis ~ Stammbaum ~ Karte
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Oh nein, bitte lass Atair nichts passieren. :eek: Die Bilder sprechen schon für sich, da fiebert man richtig mit, dass alle durchhalten und die Kinder gerettet werden. Vielleicht kann Neiyra irgendetwas tun.
 
  • Danke
Reaktionen: julsfels

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Ich wollte es gerade sagen! :lol:
Ist natürlich etwas ungeschickt von mir, dass ich mich da quasi festgelegt habe und ihr jetzt immer wisst, dass Artair safe ist, wenn er nix Blaues anhat. :lol:

Andererseits.... :unsure: hat Runcal Neiyra ja erklärt, dass sich die Vision einfach ändern würde, wenn sich die Gegebenheiten seines Todes ändern würden. Also könnte es schon sein, dass Artair jetzt beim Ritual stirbt, und wir nur nichts darüber gehört haben, dass sich Neiyras Vision geändert hat. :lol:

Noreia, Shainara und Martainn haben bestimmt irgendetwas in Petto. Oder Neiyra hat besondere Seelenfähigkeiten erhalten und rettet Artair. :glory:
Oder so. :D
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Andererseits.... :unsure: hat Runcal Neiyra ja erklärt, dass sich die Vision einfach ändern würde, wenn sich die Gegebenheiten seines Todes ändern würden. Also könnte es schon sein, dass Artair jetzt beim Ritual stirbt, und wir nur nichts darüber gehört haben, dass sich Neiyras Vision geändert hat. :lol:
:eek: Mach doch so was nicht mit uns. Jetzt fange ich wieder an und schiebe leichte Panik. :scream:
 

melectrifying

Newcomer
Registriert
August 2015
Wow, so viele neue Kapitel! (Ich war schon eine Weile nicht mehr hier.)

Und natürlich wieder einmal alle einfach nur wunderschön und packend! Du leistest wundervolle Arbeit hier und ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung.

Ich bin so glücklich, dass die Geschichte noch lange weitergeht! Es macht mich immer traurig, mich von liebgewonnenen Figuren verabschieden zu müssen – möge das noch weit in der Zukunft liegen!

Übrigens, wegen der rechtlichen Bedenken zur Veröffentlichung von Bildbänden, die du hier vor einiger Zeit mal erwähnt hast: in der Regel sind die Firmen da recht tolerant, weil das ja quasi kostenlose Werbung für die ist. Aber du kannst EA doch einfach fragen, dann bist du auf der sicheren Seite, wenn du die offizielle Erlaubnis von ihnen hast. Und da es sich eh bloß um Sims 2 handelt und die längst paar Teile weiter sind und dafür schon vor paar Jahren den Support eingestellt haben, glaube ich nicht, dass die da noch groß Einwände haben werden.

Außerdem (sry wenn du es schonmal geschrieben haben solltest und ich es übersehen habe, der Thread ist ja riesengroß) wollte ich dich noch fragen: was für ein Programm benutzt du für die Storyplanung? Du hast mal vor einiger Zeit Screenshots reingestellt. Würde mich sehr interessieren, sah schön übersichtlich aus.

Vielen Dank, dass du dir immer noch so viel Arbeit mit der Story machst und hier so detailliert auf die Kommentare eingehst.

Es ist schön, Teil deiner aktiven, treuen, unerschütterlich begeisterten und immer noch wachsenden Fangemeinde zu sein. Freut mich immer zu sehen, wenn ein so talentierter Mensch die verdiente Anerkennung bekommt. 🙂
 
  • Danke
Reaktionen: Veillein und julsfels

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Hallo @melectrifying,

Wow, so viele neue Kapitel! (Ich war schon eine Weile nicht mehr hier.)
Schön, dass Du noch dabei bist! :lalala:

Und natürlich wieder einmal alle einfach nur wunderschön und packend! Du leistest wundervolle Arbeit hier
Danke schön! :love:

und ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung.
Das freut mich!

Ich bin so glücklich, dass die Geschichte noch lange weitergeht! Es macht mich immer traurig, mich von liebgewonnenen Figuren verabschieden zu müssen
Ja, das geht mir auch immer so.

Übrigens, wegen der rechtlichen Bedenken zur Veröffentlichung von Bildbänden, die du hier vor einiger Zeit mal erwähnt hast: in der Regel sind die Firmen da recht tolerant, weil das ja quasi kostenlose Werbung für die ist. Aber du kannst EA doch einfach fragen, dann bist du auf der sicheren Seite, wenn du die offizielle Erlaubnis von ihnen hast. Und da es sich eh bloß um Sims 2 handelt und die längst paar Teile weiter sind und dafür schon vor paar Jahren den Support eingestellt haben, glaube ich nicht, dass die da noch groß Einwände haben werden.
Ja, wenn ich das jemals in Erwägung ziehen sollte, würde ich bestimmt vorher EAs Rechtsabteilung kontaktieren. Da gibt´s ja aber auch noch andere Probleme, z.B. der Umfang. :D
Meine Tochter hat mir zu Weihnachten und zum Geburtstag mal die Geschichte samt Bildern ausgedruckt und binden lassen:

ZdF-Bildband.jpg

Wie man sieht, sind das schon zwei ziemlich fette Teile, und die gehen gerade mal bis Kapitel 24. :what:
Wenn die Geschichte dann fertig ist, wird das wahrscheinlich so einen lexikon-ähnlichen Umfang annehmen. :lol:
Und das wäre vermutlich viel zu kostspielig, sowohl in der Herstellung, als auch für Leute, die das kaufen wollen würden.

Außerdem (sry wenn du es schonmal geschrieben haben solltest und ich es übersehen habe, der Thread ist ja riesengroß) wollte ich dich noch fragen: was für ein Programm benutzt du für die Storyplanung? Du hast mal vor einiger Zeit Screenshots reingestellt. Würde mich sehr interessieren, sah schön übersichtlich aus.
Das ist Papyrus Autor.

Vielen Dank, dass du dir immer noch so viel Arbeit mit der Story machst und hier so detailliert auf die Kommentare eingehst.
Sehr gerne! :)

Es ist schön, Teil deiner aktiven, treuen, unerschütterlich begeisterten und immer noch wachsenden Fangemeinde zu sein. Freut mich immer zu sehen, wenn ein so talentierter Mensch die verdiente Anerkennung bekommt. 🙂
Uh, vielen Dank! :love: Und vielen Dank für Deinen Kommi.


@Alle: leider wird es dieses Wochenende nix mit der Fortsetzung. :( Wir hatten letzte Woche ziemlich Trouble in der Familie, und heute Abend und morgen bin ich auch den ganzen Tag unterwegs. Deshalb muss ich euch leider vertrösten. :(
 
  • Danke
Reaktionen: Cindy Sim

Cindy Sim

Member
Registriert
November 2009
Wieder ein sehr spannendes Kapitel, das ich erst mal verdauen musste. Die Bilder sind wieder einmal unglaublich. :love::love::love: Und ich verstehe, warum du die Ritual Kapitel nicht magst (obwohl ich sie sehr gerne mag). Da ist ja wirklich so einiges an Foto-Bearbeitung involviert. :eek:

Eine Frage: Wissen wir eigentlich, dass die zurückschlagende Welle Artair töten wird, oder denkt das nur Neiyra? Und wenn Shainara die Welle schon erwähnt hat, hat man sich denn dann auch schon eine Möglichkeit überlegt, sie aufzuhalten? Oder Artair irgendwie zu schützen?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten