Challenge Plumbob-Genpool

Das Kenai SpielĂŒbgreifend so toll ist (Du, Orkney, Seebee & bei mir) liegt bestimmt an einem seiner Merkmale? đŸ€” Weiß gar nicht, aber ich bin auf jeden Fall mega stolz auf ihn.â˜ș
So tolle Merkmale hatte er bei mir gar nicht. Aber er war bei mir ja auf einem Bauernhof ohne Streßfaktoren. Und er hatte ganz viele KĂŒcken zum knuddeln. Das hat definitiv zu seiner Entspannung beigetragen.
Dass er bei Vollmond lediglich durch die Gegend wetzte und im Boden wĂŒhlte, ist eher Zufall. Na ja ... und ich habe ein wenig aufgepasst. Er hat seine Frau Astrid durchaus auch mal angeknurrt und spĂ€ter bestĂ€ndig seine Tochter Bijou. Aber im Großen und Ganzen gings gut. Er hat mir in meinem Spielstand jedenfalls eine unglaublich sĂŒĂŸe und eine ... nennen wir sie "interessante" Tochter gezeugt. Seine Augen hat er an beide weitergegeben. Yay!
 
  • Wow
Reaktionen: Glaskatze
Sammelpost Generation 1
#glaskatze #plumbobgenpool #forumgfgen1 #gelbesforum
benutzerdefinierte Inhalte mĂŒssen an sein, da ich Defaults benutze

Angelina King
batch_1.jpg
Hitzkopf - Musikliebhaberin - Liebt die Natur

Jasper Blake

batch_2.jpg
BĂŒcherwurm - Korrekt - Familienbewusst

Emma Dubois
batch_3.jpg
Tollpatschig - EinzelgÀnger - Paranoid

Alejandro Garcia

batch_4.jpg
Bro, Ehrgeizig, Gut

Nemmie Fae (Hexe)
batch_5.jpg
Faul, Selbstsicher, Hitzkopf

Ebony Umbra (Hexe)
batch_6.jpg
Partylöwin - Sprunghaft - Hitzkopf

Kenai Cree (Werwolf)
batch_7.jpg
Treu - Selbstsicher - Tierfreund

Imani Khaotic
batch_8.jpg
EifersĂŒchtig - Selbstsicher - Perfektionistin

Ivar Eriksson
batch_9.jpg
Romantisch - Böse - Ehrgeizig

Leif Svensson
batch_10.jpg
Romantisch - Böse - Ehrgeizig

Arthur Sjölander
batch_11.jpg
Abenteuerlustig - BĂŒcherwurm - Selbstsicher

Rasperberry Pie
batch_12.jpg
Selbstsicher - Spinner - Kleptomanisch

Lala Random

batch_2.jpg
Kindisch - X - X
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Mimi A und Glaskatze
Sammelpost Generation 2
#glaskatze #plumbobgenpool #forumgfgen2 #gelbesforum

benutzerdefinierte Inhalte mĂŒssen an sein, da ich Defaults benutze

Luise Dubois (Meerjungfrau)
batch_1.jpg
Eltern: Emma Dubois & Ukuheke Mahi'ai
Hitzkopf - Familienbewusst - Aktiv

Meerjungfrau die noch nie das Meer gesehen hat. Help her.

Gabriel Dubois
batch_2.jpg
Eltern: Emma Dubois & Ukuheke Mahi'ai
Hitzkopf - Familienbewusst - Genie

Keine Meerjungfrau. Hat ebenfalls noch nie das Meer gesehen.

Pablo Garcia
batch_3.jpg
Eltern: Alejandro Garcia & Goldie Digger
Ordentlich - Fröhlich - Kindisch

Hat als Kleinkind das schlimmste Winterfest aller Zeiten gehabt und musste zusehen, wie seine Mutter mit VĂ€terchen Frost fremdgegangen ist. Seit dem hasst er sowohl das Winterfest als auch VĂ€terchen Frost. Beware!

Juliette Garcia
batch_10.jpg
Eltern: Lily Silver & Alejandro Garcia
Kunstliebhaber - SelbstsĂŒchtig - Kreativ

Langweilige Schwester von Marnie

Marnie Garcia
batch_11.jpg
Eltern: Lily Silver & Alejandro Garcia
Genie - Böse - Gemein

Wenn sie nicht gerade damit beschÀftigt ist, Unfug zu treiben, legt sie in diversen Clubs gerne als DJ auf. Whoop whoop ~

Lino Garcia
batch_12.jpg
Eltern: Lily Silver & Alejandro Garcia
EinzelgÀnger - Genie - Kunstliebhaber

HoffnungstrĂ€ger der Garcia-Familie zusammen mit Esmeralda. Hoffnung nicht erfĂŒllt, da die Stimme in ihren Köpfen sie nicht mochte. Jetzt haben sie die Nase voll und gehen in den Dschungle.

Esmeralda Garcia
batch_13.jpg
Eltern: Lily Silver & Alejandro Garcia
Vegetarier - Kreativ - Musikliebhaber

HoffnungstrĂ€ger der Garcia-Familie zusammen mit Lino. Hoffnung nicht erfĂŒllt, da die Stimme in ihren Köpfen sie nicht mochte. Jetzt haben sie die Nase voll und gehen in den Dschungle.

Elena Garcia
batch_15.jpg
Eltern: Lily Silver & Alejandro Garcia
Ehrgeizig - SelbstsĂŒchtig - Kleptomanisch

NachzĂŒgler der Garcias. Hat als Kind nie genug Aufmerksamkeit bekommen, da zu dem Zeitpunkt schon keiner mehr Bock auf Kinder hatte. Zur Kompensation will sie jetzt eben berĂŒhmt werden.

Samuel King
batch_4.jpg
Eltern: Angelina King & Enele Teheiura
Katzenfreund - BĂŒcherwurm - Gut

Erfolgloser Bachelor einer Bachelor-Challenge, die nie gepostet wurde. Das war ein harter Schlag fĂŒr sein Ego. Vielleicht findet er ja bei dir sein GlĂŒck?

MĂ€ggie King
batch_9.jpg
Eltern: Angelina King & Enele Teheiura
Ökofanatiker - Liebt die Natur - Ordentlich

Möchte aus irgendeinem Grund Bodybuilder werden, dabei ist sie perfekt so wie sie ist.

Till King (auch als Theo-Till bekannt)
batch_14.jpg
Eltern: Angelina King & Enele Teheiura
Böse - Unberechenbar - Mag keine Kinder

Letztes Kind der Kings. Irgendwie hatte Angelina keinen Bock mehr, ihn zu erziehen.
Jetzt ist er halt böse.
Und wahnsinnig.
Und Kinder mag er auch nicht.
Download auf eigene Gefahr!

Noah Blake
batch_5.jpg
Eltern: Jasper Blake & Akedo Yamamoto
Whoops - Hoppla - Na sowas

So langweilig, dass nicht mal seine Merkmale im Stammbaum stehen.

Axel Blake
batch_8.jpg
Eltern: Jasper Blake & Akedo Yamamoto
Paranoid - Bro - Fröhlich

Anscheinend spannender als sein Bruder Noah? Mysteriös.

Ikki Blake
batch_16.jpg
Eltern: Jasper Blake & Akedo Yamamoto
EinzelgÀnger - Tierfreund - Gut

Mag Tiere lieber als Menschen.
Nein, wirklich.
Kommt mit drei Hunden.

Kimiko Blake
batch_17.jpg
Eltern: Jasper Blake & Akedo Yamamoto
Vegetarier - Materialistisch - Hitzkopf

Kimiko hat nie eine Kindheit gehabt und ist aus der Wiege heraus direkt gealtert....Und gealtert und...naja, gealtert *pokerface* Das heißt, sie kommt ohne Skills und Zusatzmerkmale. So im Nachgang tut mir das echt leid, da ich voll ĂŒberrascht davon bin, wie sehr ich sie doch mag e.e Vielleicht wird sie bei einem von euch glĂŒcklich.

Noelle Blake
batch_6.jpg
Eltern: Jasper Blake & Akedo Yamamoto
ups - peinlich - nicht schon wieder...

Scheint ebenfalls Ă€ußerst langweilig zu sein. Nein, die fehlenden Merkmale im Stammbaum haben nichts mit ihrem Simsspieler zu tun.

Olivia Blake
batch_7.jpg
Eltern: Jasper Blake & Akedo Yamamoto
blue - blue - blue

Noelle in blau.

Nyx Umbra (Hexe)
batch_18.jpg
Eltern: Ebony Umbra & Edward von Hohenzoll
Aktiv - Selbstsicher - Fröhlich

Nyx hat schon immer ihr eigenes Ding durchgezogen. Sie interessiert sich nicht fĂŒr den Rest der Simgesellschaft und schafft es dabei doch, ihr Leben zu navigieren, ohne anderen Sims auf die FĂŒĂŸe zu treten. Ihr unabhĂ€ngiger Freigeist wirkt inspiriernd oder abschreckend - dazwischen gibt es oft nichts. Fun Fact: Sie kostet das Hexe sein voll aus und weigert sich, einen normalen Job anzunehmen.

Ember Umbra (Hexe)
batch_19.jpg
Eltern: Ebony Umbra & Edward von Hohenzoll
Unberechenbar - Faul - Paranoid

Ember dĂŒmpelt so durchs Leben und hat damit auch noch Erfolg. Sie hat keine Ambitionen und gibt nie mehr als das Mindeste, dennoch scheint ihr ein Talent fĂŒr das Schauspielern in die Wiege gelegt. Ob das eventuell mit ihren fĂŒnf verschiedenen Persönlichkeiten zusammenhĂ€ngt? Man munkelt, man munkelt.

Tiamat Umbra (Hexe)
batch_29.jpg
Eltern: Ebony Umbra & Edward von Hohenzoll
Bro - Gesellig - Überflieger

Definitiv nicht langweilige Schwester von den anderen Umbras. Studiert Jura und ist auch sonst eigentlich echt cool.

Ishtar Umbra (Hexe)
batch_30.jpg
Eltern: Ebony Umbra & Edward von Hohenzoll
Ordentlich - Mag keine Kinder - Sozial unbeholfen

Ebenfalls am studieren und ebenfalls nicht langweilig. Die Schlaue der Vier.

Cyrus Stulta
batch_20.jpg
Eltern: Asina Stulta & Loreley Lindholm
Recycling-Fan - Liebt die Natur - Pferdefreund

Cyrus' Kindheit war knapp bemessen. Zwei Tage hat sie gedauert. Sein grĂ¶ĂŸter Erfolg in dieser Zeit war das fangen von vier Voiddings. Dann hat ihn irgendeine höhere Macht in einer bis Dato unbekannten Welt hingeploppt. Von da an ging alles nur noch Berg ab...Vielleicht darf er bei dir ja ein Leben fĂŒr sich selbst, statt seine zehn (was) Pferde fĂŒhren

Sorin Lindholm
batch_26.jpg
Eltern: Asina Stulta & Loreley Lindholm
Treu - Katzenfreund - Faul

Stulta-Boy :Cool: (auch, wenn er Lindholm heißt.)

Rhys Lindholm
batch_27.jpg
Eltern: Asina Stulta & Loreley Lindholm
kreativ - geek - musikliebhaber

Stulta-Boy :Cool: (auch, wenn er Lindholm heißt.)

Rune Stulta
batch_28.jpg
Eltern: Asina Stulta & Loreley Lindholm
Fröhlich - Tierfreund - Perfektionist

Stulta-Boy :Cool:

Ronja Eriksson
batch_25.jpg
Eltern: Ivar Eriksson & Goldie Digger
Tollpatschig - EinzelgÀnger - Liebt die Natur

VernachlĂ€ssigtes Kind von Ivar und Goldie. Hat es als einzige geschafft, den Zahn-Bug zu ĂŒberleben. Ihre beiden Geschwister werden niemals das Licht der Gallery erblicken...Auf jeden Fall mag sie Fische und will Sulani retten.

Qanik Sjölander
batch_22.jpg
Eltern: Arthur Sjölander & Lois Lane
Ehrgeizig - Sozial unbeholfen - Kleptomanisch

Dieser bĂ€rtige Kerl ist auf dem Land in Brindelton Bay aufgewachsen. Im Gegensatz zu seinem extrovertierten Zwillingbruder hat Qanik es nie so richtig geschafft, auf andere zu zugehen. Das er sich dann einen dichten Bart hat wachsen lassen und rumlĂ€uft wie ein HolzfĂ€ller macht ihn nicht gerade leicht zu approachen. Dabei wĂŒnscht er sich nichts lieber, als einen seelenverwandten Sim zu finden und eine genauso glĂŒckliche Ehe zu fĂŒhren, wie seine Eltern.

Talvi Sjölander
batch_23.jpg
Eltern: Arthur Sjölander & Lois Lane
Fröhlich - Geek - Genie

Talvi hat eine erfolgsversprechende Zukunft vor sich. Als Jahrgangsbester stehen ihm alle TĂŒren offen. Beide Unis und jeder Arbeitgeber wĂŒrden ihn mit Kusshand nehmen. Aber so genau weiß er noch nicht, wohin mit sich und seinem Leben. Momentan nimmt er jeden Tag, wie er kommt. Wenn er sich nicht bald entscheidet, was er möchte, macht das Leben vielleicht unvorhergesehene PlĂ€ne fĂŒr ihn...

Lumi Sjölander
batch_24.jpg
Eltern: Arthur Sjölander & Lois Lane
BĂŒcherwurm - EifersĂŒchtig - Ökofanatiker

Kleine Schwester von Qanik und Talvi. Hat einen ebenfalls eher ungewöhnlichen Namen abgestaubt und definiert sich ĂŒber...Ă€h. Ihren coolen Ohrringe :Cool:

Konstantin von Hohenzoll (Vampir)
batch_21.jpg
Eltern: Kenai Cree & Edward von Hohenzoll
Kunstliebhaber - EinzelgÀnger - Hitzkopf

Konstantin hat seine awkwarde Teenagerzeit hinter sich gelassen und gelernt, dass er gar nicht dazugehören muss, um sich wohlzufĂŒhlen. Der einzelgĂ€ngerische Vampir hat es ganz alleine geschafft, sich als Kunstkritiker einen Namen zu machen. Die einsame Highschool- und Unizeit haben jedoch Spuren hinterlassen. So richtig weiß Konstantin gar nicht mehr, wann sein kleines, verschrumpeltes Herz das letzte Mal geschlagen hat. Ist das ĂŒberhaupt möglich als Vampir? Ist er dazu verdammt, die Unendlichkeit alleine zu verbringen?

Victoria von Hohenzoll (Werwolf)
1.png
Eltern: Kenai Cree & Edward von Hohenzoll
Genie - Gemein - Hitzkopf

Victoria hat sich noch nie sagen lassen, wie sie ihr Leben zu leben hat. Es ist ein wunder, dass sie nicht aus der Highschool geflogen ist. Ob das wohl damit zusammenhÀngt, dass sie ein Genie ist? Sie lebt ihr chaotisches Verhalten voll aus und hat es zu ihrem Beruf gemacht. Als Staatsfeind erwartet niemand von ihr, dass sie sich an irgendwelche Regeln hÀlt. Sie hat es nie verkraftet, als einer ihrer VÀter ausgezogen ist. Alleine als Werwolf unter Hexen und Vampiren ist es wohl nicht verwunderlicher, dass Victoria niemanden so richtig an sich rangelassen hat. Ob da wohl das Grundproblem liegt?

Selene Umbra (Vampir)
batch_6.jpg
Eltern: Ebony Umbra & Edward von Hohenzoll
Gesellig - Kleptomanisch - Neugierig

Autonomes NachzĂŒglerbaby von Edward und Ebony. Ihrem Style nach zu Urteilen wĂ€re sie wohl lieber eine Hexe als ein Vampir. Jetzt ist es halt so. Wenn keiner hinschaut, haut sie trotzdem ungefragt ihre FangzĂ€hne in vorbeiziehende Sims. Lasst euch nicht von ihrer erdbeerigen Fassade tĂ€uschen. Selene möchte der mĂ€chtigste Vampir in der Hood werden. Vladislaus kann einpacken. Das neue Schwarz ist Pink.

Annetta Umbra (Vampir)
batch_7.jpg
Eltern: Ebony Umbra & Edward von Hohenzoll
Kreativ - EifersĂŒchtig - Romantisch

Annetta hat zwar auch große PlĂ€ne, aber nicht ganz so dĂŒstere, wie ihre Zwillingsschwester, Selene. Sie möchte gerne Schauspielerin werden und in den grĂ¶ĂŸten Blockbustern von Simlywood mitspielen. Wie sie als BerĂŒhmtheit erklĂ€ren soll, dass sie nicht altert? ...Botox, vielleicht?
Naja. Erstmal muss sie ganz oben an der Spitze ankommen. Ihre ewige Jugend ist ein Problem fĂŒr spĂ€ter.

 
Zuletzt bearbeitet:
Danke, das haben wir :) Wetter war auch fast immer gut, manchmal sogar richtig heiß. An das aprilhafte Wetter in Deutschland muss ich mich jetzt erstmal wieder gewöhnen XD
Mein Mann könnte auch 4 Wochen am StĂŒck Urlaub machen, mir reichen ja schon 2 Wochen, dann bekomme ich ein bisschen Heimweh. Nach 3 Wochen ist es fĂŒr mich dann echt zu viel und ich muss nach Hause.
 
@Glaskatze und @Mimi A
Vielleicht hilft euch ja die Mod von Bienchen: https://www.seebee.de/sims4me/index.php?list=34
Damit schauen die Erwachsenen nicht mehr so oft nach den Infants. Ich habe die drin und mich nervt das Verhalten der Erw gar nicht.
Und hier gibt es Mods fĂŒr die Pferde: https://www.seebee.de/sims4me/index.php?list=35
Die habe ich zwar nicht drin, aber da ist auch was fĂŒr den Spaß dabei.

Glaskatze, so schön, dass du Sammelposts machst!!
Wenn ich den Link anklicke, bekomme ich 4 VorschlĂ€ge. Ich denke, der erste mĂŒsste es dann sein, oder?Bienchen - Sims gucken dauernd nach den Kindern verhindern..jpg
 
@Orkney - super danke. Das wĂ€re echt mega, wenn das das ewige nach den Kindern gucken, abschalten wĂŒrde. Dann wĂŒrden meine Sims auch endlich mal Zeit haben, sich um ihre eigenen BedĂŒrfnisse zu kĂŒmmern. :nick:
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Wer hat eigentlich den Galerienamen LAOR5?
Ja, das bin ich.

Ich gebe zu, ich war schon eine lange Weile nicht mehr hier, gerade weil ich in letzter Zeit nicht so wirklich viel Sims gespielt habe. Das kommt daher, dass ich meinen Origin-Account damals ein bisschen in Eile angelegt habe, und "Laor" halt der Name war den ich fĂŒr Steam und Ă€hnliche verwendet habe - an den Forennamen habe ich in dem Moment nicht gedacht.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
@Glaskatze
Mal sehen, ob das bei deiner 100 Baby Challenge so bleibt :Cool:
:lol: Ich hĂ€tte gar nichts dagegen, wenn meine Aufmerksamkeit mal wieder mehr anderen Generationen zukommen wĂŒrde.
Ich spiele ja fast nur noch mit den Infants - seit sie rausgekommen sind. xD
Ich habe aber auch nicht die Probleme, die ihr Beschreibt. Also ja, hin und wieder legen die Eltern sie erst woanders ab, aber nicht in der HĂ€ufigkeit, dass es mich nerven wĂŒrde. Eher, dass ich öfter denke: Jetzt guck doch mal nach deinem Baby, statt schon wieder deinen Hobbys nachzugehen.

Bei den Pferden habe ich das GefĂŒhl, dass die öfter mal fest hĂ€ngen. Oder auch der Ball fest hĂ€ngt.
Wenn die Werte deswegen mies sind, kenne ich ja nichts und cheate sie wieder hoch.

Cyrus, lol, ja die Augenbraun habe ich heute mal geÀndert. Habe ihn und seinen Bruder Rune in meinen Frida-Spielstand gesetzt.
Warum hat er denn das Merkmal niedertrĂ€chtig? Oder so Ă€hnlich. Da steht „wegen dem Bestreben“.
Ich feiere dich ja dafĂŒr, dass er eine tolle Kindheit hatte. Ich liebe es, wenn die Sims da schon Merkmale und ein paar FĂ€higkeiten haben!
Und Rune ist ja ein echter Goldschatz! Ein ganz sympathischer. Der ist so untergegangen, dass ich jetzt echt erstaunt war, was fĂŒr ein toller Kerl er ist.
Die anderen beiden heißen ĂŒbrigens Lindholm. :lol: Jetzt weiß ich auch, warum ich bei Greta und heute so irritiert war, weil ich dachte, es sind doch mehr BrĂŒder.

@lunalumi Jetzt frage ich mich gerade, ob ich dich nicht einem anderen Account zugeordnet habe. đŸ€” Da muss ich nochmal schauen.

Den Namen kann man ĂŒbrigens irgendwo nachtrĂ€glich Ă€ndern. Das habe ich auch gemacht. Ich vermute in der App unter Konto. (@Glaskatze + @Mimi A )
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze
Bei den Pferden habe ich das GefĂŒhl, dass die öfter mal fest hĂ€ngen. Oder auch der Ball fest hĂ€ngt.
Das Problem habe ich stĂ€ndig! :rolleyes: Keine Ahnung, ob das ein Bug ist, aber jedes Mal, wenn ich in einen Haushalt mit Pferd komme scheint dieser Ball, mit dem die Pferde ihr SpaßbedĂŒrfnis erfĂŒllen können, nicht mehr zu funktionieren. đŸ€·â€â™€ïž Da kann auch mein Sim dem Pferd sagen es solle mit dem Ball spielen = klappt nicht. Erst wenn ich den Ball dann ĂŒber das Buy/Build-MenĂŒ verkaufe und neu kaufe, geht der wieder. Und meine Pferde spielen dann auch sofort jedes Mal damit.

Hab mir deswegen jetzt angewöhnt immer als erste Aktion in diesen Haushalten diesen Ball auszutauschen. Seitdem habe ich bei meinen Pferden dieses niedrige SpaßbedĂŒrfnis nicht mehr. :up:
 
Warum hat er denn das Merkmal niedertrĂ€chtig? Oder so Ă€hnlich. Da steht „wegen dem Bestreben“.
Das liegt daran, dass bei mir ein Merkmal der Eltern vererbt werden kann. Ich glaube, dass hat er von Loreley, weil sie ja so ein 'böses' Bestreben hat đŸ€” Vielleicht sollte ich die Option mal ausstellen xD
Die anderen beiden heißen ĂŒbrigens Lindholm. :lol:
Ah! Ich wusste, das zwei anders heißen, aber wusste nicht mehr, welche xDDD Danke, haha. Hab's direkt mal geĂ€ndert xD
Jetzt muss ich nur noch Cyrus mit neuen Augenbrauen hochladen v.v Morgen, oder so đŸŠ„

Achtung, Bilder incoming.
batch_1.jpg
batch_2.jpg
batch_3.jpg
Das erste, was Ă€hm...oh Gott. Vaaa...leria? Ne. Ich glaube, Valeria war die Werwolfschwester....argh. Ist ja auch egal. Auf jeden Fall; Das erste was die langweilige Menschenschwester macht, nachdem ich Slice of Life wieder installiert habe, ist, sich die Haare fĂ€rben. Das hĂ€lt wohl nur fĂŒr 24 in game Stunden đŸ€”
batch_4.jpg
Mit dem neuen Look geht es erstmal auf einen Ausritt. Dabei spotten wir einen Streuner - der muss natĂŒrlich prompt adoptiert werden :Cool:
batch_5.jpg
Blitz ist offensichtlich dagegen. Aber der Hund rennt eh weg, nachdem er an der Hand von Dings gerochen hat. Muss wohl vergessen haben, nach der Toilette die HĂ€nde zu waschen.
batch_6.jpg
Blitz' Blick einfach; Ich hab's ja gleich gesagt.
batch_7.jpg
batch_8.jpg
Bisschen spĂ€ter steht der Teeniecrush von Marisol (?) vor der TĂŒr. Marisol nutzt die Chance und gesteht ihr ihre GefĂŒhle. Das Ergebnis davon seht ihr ja selbst c:
batch_9.jpg
Tja, hm. Und weil ich den Mod, den Orkney empfohlen hat, ja testen muss, lasse ich Edward und Kenai ein Wissenschaftsbaby bekommen 😇
batch_10.jpg
batch_11.jpg
Ich glaube, sie hat Kenais Augenform und ich bin außerdem hin und weg von ihr :Love:
batch_12.jpg
batch_13.jpg
batch_14.jpg
batch_15.jpg
Dann passiert leider etwas trauriges D:::
batch_16.jpg
Ich bin irgendwie immer davon ausgegangen, Blitz sei Erwachsen und kein Senior D: Aber er war doch schon ein Rentner und daher leider nicht so lange bei uns. Marisol konnte leider nicht um ihn flehen. Wenigstens waren seine letzten Tage voller Liebe und WĂ€rme â™„ïžđŸŽ RIP Blitz.
batch_17.jpg
Alle sind scheiße traurig, also schicke ich sie auf den Flohmarkt, der gerade lĂ€uft. Zur Ablenkung, vielleicht. Aber Kenai rollt sich weinen zusammen, Thomas und Valeria versuchen nur, sich am Spiegel selbst zu trösten und auch Marisol lĂ€sst sich nicht von ihren trĂŒben Gedanken ablenken.
batch_18.jpg
Einige Tage spĂ€ter ist es dann schon Zeit fĂŒr Geburtstage. Jaaa, ich habe nicht sooo viele Bilder gemacht. Die Kleine hat auch noch kein Umstyling hinter sich, aber jetzt weiß ich auf jeden Fall, dass sie ein Vampir ist.
batch_19.jpg
Außerdem werden die Drillinge endlich zu jungen Erwachsenen.
batch_20.jpg
Erste in game Bilder. Ich habe noch nicht bei allen alle Outfits CC frei umgestylt, weil ich dann mittendrinnen keine Lust mehr hatte e.e Mache ich morgen, oder so und lade sie dann hoch.
batch_21.jpg
Hier nochmal 'ne Nahaufnahme der Gesichter.
 
@Glaskatze: Deine beiden Sammelposts gefallen mir sehr gut! Vor allen der von der 2. Generation. Viele der dort gezeigten Sims hatte ich bereits wieder vergessen 😅

Oh nein, Blitz! Ich fand dieses Pferd so cool, warum musste es denn schon sterben? 😭
Und die Kleine ist einfach mega sĂŒĂŸ! Ich stimme seebee zu, das sind definitiv Kenais Augen!
Wie heißt die sĂŒĂŸe Maus denn? :giggle:
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze
Oh nein, Blitz! Ich fand dieses Pferd so cool, warum musste es denn schon sterben? 😭
Und die Kleine ist einfach mega sĂŒĂŸ! Ich stimme seebee zu, das sind definitiv Kenais Augen!
Wie heißt die sĂŒĂŸe Maus denn? :giggle:
Ja, oder? D: Ich habe Blitz auch direkt ins Herz geschlossen! Sein sĂŒĂŸer Hut! D:: Und seine Blicke immer D:::
Oh je. Der Name xDD Da fragst du was xD Puh. Ich husche gleich eh wieder ins Spiel, weil ich Cyrus mal mit richtigen Augenbrauen neu hochladen will. Wenn ich es nicht vergessen, schaue ich dann mal und sags dir danach â˜ș
 
  • Love
Reaktionen: YvaineLacroix
Also es ist echt gut zu sehen wie viel hier los ist.

Armer Blitz, aber Himmel, macht Kenai hĂŒbsche Babys. Echt beeidruckent.



#002 - Namensfrage


Legate_002_01.jpg

Als Bowie es endlich zurĂŒck in die Sicherheit seines Hauses schafft, sitzen seine Freunde bereits wieder angezogen an der Hausbar. Nur die aufgetakelten Klamotten mit denen sie zusammen noch vor drei Stunden ausgelassen das Orchid A Go Go unsicher gemacht hatten - tja, die passen jetzt so gar nicht mehr zur aktuellen Situation.
Wie schnell die Stimmung doch umschlagen kann.

„Hey, da bin ich wieder,“ sagt Bowie leise.


Legate_002_02.jpg

Seine beiden Freunde drehen sich prompt um. Morgyn steht die Sorge ins Gesicht geschrieben. Harleys Augenbraue versucht in ihren Haaransatz zu klettern, als die blonde Schauspielerin das Baby auf Bowies Arm sieht.

„Deins?“ fragt sie.

„Yup!“

„Aber wie?!“

„One Night Stand, letztes Jahr. Mutter ist gerade davon gelaufen.“

FĂŒr einen kurzen Moment herrscht Stille. Aber nicht weil die beiden so ĂŒberrascht sind, nein. Bowie sieht, wie sie verschiedene Varianten von _“das war ja nur ne Frage der Zeit
“_ und _„Irgendwie erwischst du immer die Seltsamsten!“_ denken und ungesagt runterschlucken. Er halt hat die besten Freunde der Welt. Sie wĂŒrden sogar Babysitten, wenn er nur lieb genug bittet.

Und es ist es natĂŒrlich Morgyn, der gleich die pikanten Details der Situation anspricht:


Legate_002_03.jpg

„Bowie, hattest du nicht eine Vasektomie?“

„Ja. Vor etwa drei Monaten. Versuchs mal mit Mathe.“

„Huh,“ der Weise grinst, „Kam wohl etwas spĂ€t, die Operation.“

Harley verbeisst sich das Lachen, denn Morgyn hat sich gerade quasi freiwillig zum Windelwechseln gemeldet hat. Bowie steht nÀmlich der Schalk ins Gesicht geschrieben.

„SpĂ€tzchen, Morgyn, Meister der siebzehn SphĂ€ren
“, sĂ€uselt der schlacksige Schauspieler, „Ein Wort der Warnung: Ich habe gerade meine Mutter angerufen.“

„Urgs. Dann sollte ich ich mich besser verziehen, bevor die auch noch spontan eine Möglichkeit zum Langstrecken-Transportalate entwickelt,“ sagt Morgyn



in genau dem Moment als hinter ihm die HaustĂŒr aufknallt und perfekt geschusterte BlockabsĂ€tze ĂŒber das Parkett klappern.


Legate_002_04.jpg

„Du unterschĂ€tzt mal wieder meine Möglichkeiten, ‚Weiser‘,“ hallt eine tiefe, befehlsgewohnte Frauenstimme aus Richtung HaustĂŒr. Aria Legate, „reformierte“ Superschurkin, Top-Ausbilderin des S.I.M.S (es ist billiger sie zu bezahlen als sie zu bekĂ€mpfen) und Bowies Mutter, stolziert energischen Schrittes ins Wohnzimmer.

„Och nĂ¶Ă¶Ă¶Ă¶â€Šâ€œ moppert der Blonde.

„Kam wohl etwas spĂ€t, die Warnung,“ feixt Bowie.


Legate_002_05a.jpg

Aria schiebt energisch ihren Koffer in die Ecke und mustert die Anwesenden. Ihre roten Augen verengen sich, als ihr Blick auf Morgyn fÀllt.

„Okay“, sagt sie nach nur einem kurzen Moment, „Ich kann verstehen, dass Harley auch nachts um drei aufgetakelt wie ein Dreimastschoner rumlĂ€uft: Sie könnte zwar einen Mann auf offener Straße abstechen und die Presse wĂŒrde sich darĂŒber beschweren, dass er ihrem blonden Engel ins Messer gelaufen ist - aber wehe, wehe sie wĂŒrde ohne Make-up erwischt werden. Doch du, Morgyn? Bauchfrei?“

„Neidisch auf meine PR Firma?“, unterbricht Harley betont unschuldig und es hat absolut nichts damit zu tun, dass die junge Schauspielerin Aria vom Weisen ablenken will.

Aria lacht.


Legate_002_05b.jpg

„Aber natĂŒrlich. Was meinst du was ich an Anwaltskosten sparen wĂŒrde? Aber das ist nichts im Vergleich zu dem kleinem Wunder, dass unsere chronische Frostbeule es schafft, hier bauchfrei rumzulaufen. Ihm war sogar in Sulani zu kalt!“

Morgyn seufzt.

„Ich trage einen verzauberten Wollpullover, falls du es wirklich wissen willst. Make-up, Outfit, Frisur - alles Teil einer taktilen Illusion die permanent in diesem Pullover verwebt ist. Kannst du die Zauberstruktur nicht selber sehen?“

Doch Aria grinst nur.


Legate_002_06.jpg

„Hast du schonmal dran gedacht, mehrere Illusionen auf einen Gegenstand zu legen und deren Auftreten mittels einer Passphrasen zu kontrollieren?“

Morgyn schĂŒttelt den Kopf.

„Die StabilitĂ€t der Spruchmatrix bei derart komplizierten Verzauberungen
“

„
 Sollte nicht wirklich das Problem fĂŒr einen derart ehrgeizigen Magier wie dich sein. Du bist einer der besten dieser Generation, Morgyn. Du könntest einen Pullover bauen, der jedes Mal die Illusion wechselt wenn Simeon Silversweater mal wieder etwas von der ‚WĂŒrde der Magie‘ faselt - und dann steif und fest behaupten, dass er nicht weiß was er sieht. Ich wette, Faba wĂŒrde mitmachen. Sowie jeder andere Magier, der das Pech hatte sich eine von Simeons Predigten anhören zu mĂŒssen.“

Der Weise der ungezÀhmten Magie wird still und kaut auf seinem Fingernagel, als er anfÀngt neue Spruchmatrizen durchzuplanen.

„Alternativer Vorschlag:“, unterbricht Aria ihn ungerĂŒhrt, „Lagere ein paar Klamotten bei meinen Sohn ein. Du bist wirklich hĂ€ufig genug hier.“

„So schön Fachsimpeln auch ist, Mom, eigentlich hatte ich dich ja wegen dem hier angerufen.“

Bowie hebt seine Tochter in Arias Sichtfeld. Morgyn ist sofort vergessen und die Super-Schurkin wendet sich neugierig ihrer Überraschungsenkelin zu.


Legate_002_06b.jpg

Hinter ihrem RĂŒcken stupst Harley Morgyn an und flĂŒstert:

„Silversweater
 War das nicht der Typ hat mich ein ĂŒbermĂ€ĂŸig angemaltes Fischflittchen genannt hat?“

„Ja, genau der,“ Morgyn schaudert als er an die Begegnung denkt, „Es tut mir immer noch leid. Ich dachte
 Nun. Die Weisen werden nach Begabung ausgesucht, nicht nach Persönlichkeit. Ansonsten wĂ€re ich wohl nie einer geworden.“

„Hör zu: Lass Silversweater mal so richtig an seinen verstaubten Verstand zweifeln und ich ĂŒberrede Dunkelstolzen dir mindestens fĂŒnfzehn Minuten lang zuzuhören. Und zwar ohne dich hinterher zu ersĂ€ufen.“

Erstaunt flĂŒstert Morgyn zurĂŒck:

„Sagtest du nicht, du willst dich nicht in die Angelegenheiten von uns Funkenschmeißern einmischen?“

Harley schnaubt.

„Da hatte mich dieser ‚Weise’ noch nicht bis auf die Schuppen beleidigt.“


Legate_002_07.jpg

Bowie grinst. Falls seine Mutter hört, wie ihre Falle zuschnappt (was auch immer sie damit bezwecken will), lĂ€sst sie es sich nicht anmerken. Ihre ganze Konzentration gilt dem kleinen Wesen auf dem Arm ihres Ă€ltesten Kindes. Er weiß, dass auch sie sofort ihre eigene magische Linie in dem Kind erkannt hat - aber auch, dass es ihr letztendlich total egal ist. Magischer Status (oder der Mangel daran) hat die Freude seiner Mutter noch nie beeinflusst; Enkel sind ihr immer willkommen. Und sie weigert sich standhaft, jemanden aus ihrem Clan zu bevorzugen oder zu vernachlĂ€ssigen. Auch wenn ein oder zwei ihrer Nachkommen gerne weitaus weniger von ihr sehen wĂŒrden.

„Wie heißt die Kleine?“ fragt Aria schließlich ganz verzĂŒckt.


Legate_002_08.jpg

„Ich dachte an Clio,“ sagt Bowie, „Genau wie die Muse der Geschichte und des Heldengesangs, kurz gesagt: der Bekannt- und BerĂŒhmtheit.“

„Das passt zu euch“, Aria nickt zufrieden, „Aber was meinst du, mit ‚Du dachtest‘?“


Legate_002_09.jpg

Bowie muss lachen.

„Weil sie jetzt meins ist und ich weigere mich, ihren alten Namen zu verwenden! Kannst du dir vorstellen, wie ihre Mutter sie nannte?! Anne-Mariechen Mondschein
“


Legate_002_10.jpg

Fffooom!!


Legate_002_11.jpg

Nein, nein neinNEINNEIN!“ kreischt Bowie, als er panisch Löschschaum auf die Flammen sprĂŒht, „Nicht meine Anlage! Nicht die! Die war ein Geschenk von meinem Ă€ltesten Bruder!“

„Bowie,“ sagt Aria kalt wĂ€hrend sie gekonnt das neugierige Baby von den Flammen fern hĂ€lt, „du bist ein Magier.“


Legate_002_12.jpg

„Es geht hier ums Prinzip, Mutter!“, faucht er und schwingt seinen Stab. Die verbrannten Einzelteile der Stereoanlage verschmelzen geschwind wieder zu einem funktionierendem Ganzen.

„Auch beim besten Repario ist es hinterher nie ganz das Alte! Wehe, dass ruiniert mir den Klang!“

Bowie schĂŒttelt sich gerade die letzten Funken freier Magie von den HĂ€nden (Diskretion und ZurĂŒckhaltung waren noch nie seine StĂ€rke), als Harley und Morgyn vorsichtig ihre Köpfe zurĂŒck ins Wohnzimmer stecken. Der Schauspieler will gar nicht wissen, wer hier wen aus dem Haus gezerrt hat. Beide haben gute GrĂŒnde Feuer zu fĂŒrchten und Bowie mag seine besten Freunde viel zu sehr, um dieses Thema ohne guten Grund auch nur anzudeuten.

WĂ€hrenddessen starrt Aria verzĂŒckt auf ihr Enkelkind Nummer 10. Egal wie oft es schon passiert ist
 Einen ihrer vielen Nachkommen zum ersten Mal auf ihrem Arm zu halten hat halt immer etwas ganz besonderes.


Legate_002_13.jpg

„Na du?“, grinst sie, „Noch auf FlĂŒssignahrung, aber schon mit ganz fester Meinung, hm?“

Sie knuddelt Clio.

„Glaub mir, damit passt du einfach perfekt in diese Familie.“




Tja... Ich glaube, die Geschichte wird was grĂ¶ĂŸeres. Bin versucht, dafĂŒr einen eigenen Thread aufzumachen. Was denkt ihr? Ich werd definitiv hier weiter Bilder und Ausschnitte und natĂŒrlich die GenerationsĂŒbersichten posten.
 
Ja, aufgrund des Detailreichtums lohnt sich definitiv eine eigene Geschichte, sofern du das zeitlich ĂŒberhaupt schaffst. "Die Abenteuer von Anne-Mariechen Mondschein" *hĂ€lt ein paar Marshmallows Richtung Monitor*
Man darf ja jetzt sogar drei Geschichtsthreads haben. *schmatz*

Und die Kleine hat echt fantastische GesichtsausdrĂŒcke. Da könnte vielleicht noch einiges kommen :)
 
@seebee @Glaskatze @YvaineLacroix Danke Vielmals! Ihr könnt den neuen Thread hier finden. Habe bei der Gelegenheit gleich mal ein paar Tippfehler korriegiert. Irgendwie les ich sechs mal, und es schleichen sich trotzdem welche rein.

Und um wieder ganz auf Plumbobs zu kommen: Chopin ist ein Teenager! Entschuldigt die Frisur, ich versuche ja meine Teenager wie Teenager aussehen zu lassen, aber bei DEM Kinn ist das irgendwie schwer. Bene's Gene, halt. Aber einen Schnuckel entstellt nichts und er wird einen sĂŒĂŸen jungen Erwachsenen abgeben. ;)

simforumcollage_four_kiddoes.jpg

(Chanson und Calypso experimentieren auch mit Outfits. Calypso hatte ne traurige Phase und ist seitdem der Meinung das es Klamotten nur in Grau und Schwarz gibt.)
 
Edit: @chalcara ; Oha. Ich mag deine Teenies alle voll gerne, aber Chopin finde ich echt mega :D Glaube, ihn und Calypso lade ich mir auf jeden Fall runter. :Cool: PS: Hab' den neuen Thread schon gesehen. Kanns kaum abwarten, bis es weitergeht 😆
______________________________________________________________________________

Oh man.
Ich wollte eigentlich nur kurz ins Spiel, um die Drillinge fertig umzustylen, sie hochzuladen und nach dem Namen von dem neuen Kleinkind schauen.
Auf einmal ist der ganze Tag vorbei.
Und ich habe nichts von dem erreicht, was ich wollte.
Ähm.
Ups.

Als EntschÀdigung; Hier ein paar Bilder nach ihrem Umstyling:
batch_1.jpg
Die Narbe an der Stirn hatte sie von alleine nach der Alterung, war vorher unter dem Pony versteckt. Ich denke, die werde ich ihr lassen. Nur den Namen weiß ich jetzt leider immer noch nicht...xDD đŸ„Č Irgendwas native american, dass 'beautfiul' bedeutet. Ja - sowas merke ich mir xD
Auf jeden Fall wollte ich dann einmal kurz nach Jo schauen, bei der ich mich damals so festgespielt hatte. Langsam wird es Zeit, dass sie zum Kind wird. Also kurz Geburtstag feiern und dann wieder verschwinden. Oder so zumindest der Plan...
batch_2.jpg
Da ist die kleine Schnuckimaus c: Bis hierhin lief auch alles super. Kuchen gebacken, Kerzen ausgepustet.
batch_3.jpg
Älter geworden und immer noch so sĂŒĂŸ D: RĂŒckblickend habe ich wohl zu dem Zeitpunkt schon gewusst, dass ich verdammt bin. Ich wollte es nur nicht wahr haben...
Kurz noch ein bisschen bleiben, habe ich mir gedacht. Kurz.
batch_4.jpg
Aber dann steht die Toilette schon wieder in Flammen und das erfordert natĂŒrlich mein ungeteilte Aufmerksamkeit. Tiamat löscht den Bums und alle ĂŒberstehen es unbeschadet.
batch_5.jpg
Kurz das Himmel & Höllespiel ausprobieren.
...Ok, wen versuche ich eigentlich, zu vereiern? Jo hat mich zu dem Zeitpunkt schon um den Finger gewickelt und ich weiß ganz genau, dass ich jetzt den ganzen Tag nicht mehr von ihr los komme xD
batch_6.jpg
Hausaufgaben, serious business.
batch_7.jpg
Tiamat lÀdt dann Barnabas ein, damit er seine Cousine kennen lernen kann. Die beiden Klicken sofort und freunden sich schnell an. Jo zeigt Barnabas Himmel & Hölle. Der ist aber skeptisch. Sowas machen normale Kinder also in ihrer Freizeit?
Einmal ausprobieren kann wohl nicht schaden..
batch_8.jpg
Whoops - wo ist der Tag hin? Dieses Kinderspiel hat ja doch ganz schön Spaß gemacht.
Mitten in der Nacht, Barnabas ist schon wieder zuhause, geht plötzlich die Toilette wieder in Flammen auf. Sowohl Tiamat als auch mir reicht es. Wir verschrotten das olle Ding und kaufen 'ne neue Toilette.
batch_9.jpg
Egal, wieviel Tiamat arbeitet (mittlerweile Stufe 10 der Jura-Karriere), sie nimmt sich immer Zeit fĂŒr Jo.
batch_10.jpg
Die Powerfrau spielt sogar in Hacken Fußball mit ihrer Tochter.
Dann ist auch schon Wochenende und Jo beschließt, den lokalen Park zu erkunden.
batch_11.jpg
Sie lĂ€dt Barnabas ein, der nur unter dem Vorwand mitkommt, dass es in einem Park ja Schachtische gibt. Und auf dem KlettergerĂŒst sitzt er auch nur Jo zur Liebe, da hat er eigentlich gar keinen Bock drauf.
batch_12.jpg
Dann kommt Knut vorbei. Jo findet seinen Aufzug so interessant, dass sie ihn direkt anquatscht. Er erklĂ€rt ihr, dass er in Sulani wohnt und es da das ganze Jahr ĂŒber so warm ist, das er immer in Sommersachen rumlĂ€uft.
batch_13.jpg
Fasziniert fragt Jo Knut, ob er mit ihr und Barnabas Zeit verbringen will. Spielen, aber nicht wirklich, weil Barnabas dafĂŒr zu cool ist. Knut versteht das nicht ganz, aber willigt trotzdem ein. Die Gruppe 'The c00l 3' ist geboren. (Bei der Wahl des Namens wurde Barnabas Zwei zu Eins ĂŒberstimmt. Er hat sich nur an den Kopf gefasst)
batch_14.jpg
Nach einer sĂŒĂŸen StĂ€rkung verkraftet Barnabas es auch wieder, noch ein wenig fĂŒr Jo rumzuklettern. LĂ€cheln? Was - nein. Er lĂ€chelt nicht. Die Sonne blendet, da schaut man halt so.
batch_15.jpg
Jo will auch so einen coolen Muffin haben und handelt sich beim VerkÀufer sogar einen Rabatt aus.
Dann setzt sie sich neben diese lustig aussehende Frau und labert sie zu.
batch_16.jpg
Barnabas setzt sich sicherheitshalber mal dazu und beobachtet das ganze. Zur Not kann er der seltsamen Frau ja eine Schachfigur an den Kopf schmeißen.
batch_17.jpg
Das ganze bleibt aber harmlos. FĂŒr die Zukunft nimmt er sich vor, mal mit Jo darĂŒber zu sprechen, nicht einfach immer Fremde anzusprechen. Vorerst begnĂŒgt er sich aber damit, mit ihr zusammen ein paar Fotos zu machen, dann muss er auch schon los.
Er nimmt Jo das Versprechen ab, dass sie ganz bald nach Hause geht und lÀsst ihr zur Sicherheit eine Schachfigur da.
Jo möchte ihr Versprechen wirklich halten, aber dann sieht sie Thomas. Ihr Cousin, den sie bis jetzt nur von Bildern und vom Telefonieren kennt. Sofort verschwindet der Gedanke, nach Hause zu gehen.
batch_18.jpg
Thomas ist zuerst ein wenig ĂŒberrascht und schon kurz davor, den Knirps anzufauchen, der ihn da anlabert. Aber dann erkennt er Jo. Puh, die Schachfigur kann stecken bleiben.
batch_19.jpg
Die beiden reden ein wenig, dann begleitet Thomas Jo nach Hause.
Zuhause bringt Tiamat sie nach diesem aufregenden Tag liebevoll ins Bett.
batch_20.jpg
Am nÀchsten Tag ist das Jugendfest. Jo ist sofort wieder aus dem Haus.
ZufĂ€llig ist auch Knut da. Er weiß Jo immer noch nicht so ganz einzuschĂ€tzen, aber ehe er sich versieht, hat sie schon wieder zugelabert und auf einmal sind sie Freunde fĂŒrs Leben.
batch_21.jpg
Im laufe der Woche verliert Jo dann ihren ersten Wackelzahn. Sie kann kaum abwarten, was die Zahnfee bringen wird.
Außerdem lĂ€dt sie Knut nach der Schule zu sich ein und stellt ihn direkt ihrer Mutter vor.
batch_22.jpg
Die beiden vertreiben sich zunÀchst ein wenig die Zeit mit Puppen, bevor sie dann zusammen an ihrem Schulprojekt arbeiten.
batch_23.jpg
Jo kann es kaum glauben - sie haben es fertig bekommen, ohne dabei etwas in die Luft zu jagen!
(Keine Sorge, Tiamat hatte ein Auge auf sie)
batch_24.jpg
Jo fragt Knut dann, ob sie FreundschaftsbÀndchen austauschen wollen. Knut kann es kaum fassen - Jo redet nicht nur viel, sie mein es auch wirklich ernst und will wirklich mit ihm befreundet sein. FreundschaftsbÀndchen!
batch_25.jpg
"Aliens sind real!" - "Aha, ja."
So oder so Àhnlich spielt sich ihre Konversation in meinem Kopf ab, lol.
Als dann das nÀchste Wochenende da ist, lÀdt Jo ihre Freunde ins Gemeinschaftszentrum ein. Aber statt dort hin zu gehen, stiftet sie erstmal alle an, ihr mit Klamotten auf die Wassermatte zu folgen.
batch_26.jpg
batch_27.jpg
Den kurzen Weg von dem Wasserspielzeug zum Zentrum radelt sie. Hat den coolen Nebeneffekt, dass der Fahrtwind sie trockenet.
In dem Zentrum angekommen gibt sie den PiratenkapitÀn.
batch_28.jpg
Barnabas darf steuern ("Die beiden können Norden nicht von SĂŒden unterscheiden." - Barnabas, möchte seine Freunde davor bewahren, gegen einen Eisberg zu fahren) und Knut ĂŒbernimmt die Kanonen ("Ist das die richtige Richtung?" Knut, der mit einer echten Kanone gerade das Gemeinschaftszentrum in die Luft gejagt hĂ€tte).
Dann geht es weiter zum Murmeln spielen.
batch_29.jpg
Jo gewinnt. Aber natĂŒrlich nur, weil Barnabas sie dieses blöde Kinderspiel hat gewinnen lassen.
Am nÀchsten Tag besucht Jo Knut auf Sulani.
batch_30.jpg
Sie kann kaum glauben, wie Knut lebt. Er wohnt in einem echten Schiff!
Und direkt am Strand!
batch_31.jpg
Der Tag ist voller Sandburgen, Wasserballschlachten und Schwimmen.
Gegen Abend spielen die beiden noch ein Schachspiel, da Barnabas immer davon redet, wieviel Spaß das macht. Sie finden es beide blöd und beschließen, nie wieder Schach zu spielen.
batch_32.jpg
Dann muss Knut ins Bett und auch Jo macht sich auf den Weg nach Hause.
Am Montag steht schon Jos Geburtstag an. Tiamat nutzt die Zeit, in der ihre Tochter in der Schule ist und bereitet alles vor.
batch_33.jpg
Zur Feier des Tages gibt es sogar mal echtes Essen! Und nicht das magische Gedöns, von dem man blau kackt.
Sobald Jo aus der Schule ist, startet die Party. Fast die ganze Familie kommt.
batch_34.jpg
batch_36.jpg
NatĂŒrlich ist Knut auch eingeladen - fĂŒr Jo gehört er schon zur Familie.
Sie kann es kaum abwarten und pustet schnell die Kerzen ihres coolen Zombiekuchens aus.
batch_39.jpg
Und weil ich Knut, Barnabas und Jo irgendwie nicht mehr ohne einander sehe, lasse ich die beiden auch direkt Geburtstag feiern.
batch_40.jpg
batch_41.jpg
Und hier sind die drei:
batch_42.jpg
...findet noch jemand, dass Barnabas aussieht, wie Micheal Jackson? xDDD Just me? OMG I CANT UNSEE IT AHAHAHAHA.
batch_43.jpg
Ich liebe Jos Lockenpracht und bin fast ein wenig traurig, dass es keine so coole Frisur von EA gibt und ich sie irgendwie werde umstylten mĂŒssen, wenn ich sie hochlade D::: Aaaaber soweit sind wir ja noch nicht.
Hier noch ein paar Fotos;
batch_44.jpg
Cousin und Cousine. Außerdem; Ebony, die einfach fotobombt.
Und zum vergleich der Gene:
batch_45.jpg
Einmal mit Mama, einmal mit Oma. Mit Papa geht ja leider nicht mehr :((
 

AnhÀnge

  • batch_35.jpg
    batch_35.jpg
    328 KB · Hits: 4
  • batch_38.jpg
    batch_38.jpg
    352,1 KB · Hits: 3
  • batch_37.jpg
    batch_37.jpg
    327,5 KB · Hits: 2
Zuletzt bearbeitet:
Jo ist gen 3 nicht war? Da werd ich mir die Kleine schon mal vormerken. Sie könnte sich ja einen meiner Surfer-jungs vormerken.

Und nein, Barnabas erinnert mich nicht an Jackson. Aber fĂŒr mich hat er das klassische k-pop star aussehen. Bleich, schwarzhaaring, sogar die Frisur!
 
Huhu,

habe bisher nur ĂŒberflogen, aber
@chalcara Ich freue mich riesig!! đŸ€©

@Glaskatze Die Blonde ist ja mega hĂŒbsch!! LĂ€dst du die gleich hoch? đŸ™đŸ«¶
Ist die Lockenfrisur von EA?

@seebee Ich wollte fragen, ob du nicht zufÀllig noch ein paar Nicht-Aliens/-Vampire/-(Werwölfe) hast, die du in die Galerie laden magst? Ob Plumbi oder nicht, ist mir egal.

Die nÀchsten Tage werden ein bisschen stressig, aber sobald ich Zeit habe, lese und kommentiere ich. Freue mich schon!
 
Zuletzt bearbeitet:
@chalcara ; Jaa, Jo ist Gen 3. Eltern sind Tiamat Umbra & Rhys Lindholm. Großeltern Edward von Hohenzoll + Ebony Umbra und Asina Stulta + Loreley Lindholm. 😊
Zu Barnabas; mein erster Eindruck von ihm liegt vielleicht auch an dem extravaganten Makeup, mit dem er gealtert ist. Da habe ich sogar nen Screen von gemacht, vielleicht werfe ich den spÀter mal rein xD

@Orkney; Jo ist noch ein Teenie. Bis zum Hochladen dauert es also noch etwas 😹 Bzw. wenn du magst, kann ich sie dir auch schon als Teen hochladen.
Die Frisur ist leider nicht von EA *sigh* Aber du spielst auch mit CC, oder? Ich könnte dir den Link dazu raussuchen 😊
Ansonsten; pass auf dich auf und lass dich nicht zu sehr stressen â˜đŸ»â™„ïž dat is unjesund
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: Orkney
@chalcara ; Jaa, Jo ist Gen 3. Eltern sind Tiamat Umbra & Rhys Lindholm. Großeltern Edward von Hohenzoll + Ebony Umbra und Asina Stulta + Loreley Lindholm.
Bei den Vorfahren ist es ja kein Wunder, dass sie so mega hĂŒbsch ist! :lol: :love: :love:
@Orkney; Jo ist noch ein Teenie. Bis zum Hochladen dauert es also noch etwas 😹 Bzw. wenn du magst, kann ich sie dir auch schon als Teen hochladen.
Die Frisur ist leider nicht von EA *sigh* Aber du spielst auch mit CC, oder? Ich könnte dir den Link dazu raussuchen
Oh ja, bitte, bitte!! Als Teen hochladen und die Frisur. Falls du den Tray Importer hast, kannst du sie mir auch damit hochladen. Dann musst du es nicht raussuchen.
Ich bin gestern Nacht noch alle Sets durchgegangen, die ich nicht habe und dann habe ich lange auf Pinterest gesucht.:lol: Leider erfolglos.

Ansonsten; pass auf dich auf und lass dich nicht zu sehr stressen â˜đŸ»â™„ïž dat is unjesund
Danke! <3
Ich fahre am Freitag in Reha. Mal sehen, was das wird. Aber vorher packen (ich hasse packen), aufrÀumen (das hasse ich auch xDD) usw.
Also kann sein, dass ich die nÀchsten drei Wochen seltener da bin. Oder hÀufiger, je nachdem, wie es dort ist. xDD
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze
Ich wollte fragen, ob du nicht zufÀllig noch ein paar Nicht-Aliens/-Vampire/-(Werwölfe) hast, die du in die Galerie laden magst?
Schwierig. Die Plumbobs landen ja naturbedingt dort, sobald sie "reif" sind.
Die derzeitige Generation aus "Neu in der Stadt?" ist genau wie meine Plumbies ein wenig werwolfverseucht. Der einzige Normie ist momentan tatsÀchlich Carly McCoy. (Ja, die Kleine kann ich heute Nachmittag mal ausreisefertig machen. Sie hat ja ein interessantes Charaktergesicht. Aber ohne ihren Werwolf-Ehemann nehme ich an? :) )
Von spĂ€teren Generationen aus der Chronik sind nur die Unsterblichen ĂŒbrig, die ... Trommelwirbel ... fĂŒr ihre Unsterblichkeit eben den Grund Vampirismus oder abgef***te Alienforschung haben.
Oder Magier. Die Schneewittchen-Schwestern sind aber tatsĂ€chlich schon in der Galerie samt ihrem Haus. Die fand ich damals so interessant ausgewĂŒrfelt, von denen wollte ich ein Backup in der Cloud. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Schwierig. Die Plumbobs landen ja naturbedingt dort, sobald sie "reif" sind.
Die derzeitige Generation aus "Neu in der Stadt?" ist genau wie meine Plumbies ein wenig werwolfverseucht. Der einzige Normie ist momentan tatsÀchlich Carly McCoy. (Ja, die Kleine kann ich heute Nachmittag mal ausreisefertig machen. Sie hat ja ein interessantes Charaktergesicht. Aber ohne ihren Werwolf-Ehemann nehme ich an? :) )
Von spĂ€teren Generationen aus der Chronik sind nur die Unsterblichen ĂŒbrig, die ... Trommelwirbel ... fĂŒr ihre Unsterblichkeit eben den Grund Vampirismus oder abgef***te Alienforschung haben.
Oder Magier. Die Schneewittchen-Schwestern sind aber tatsĂ€chlich schon in der Galerie samt ihrem Haus. Die fand ich damals so interessant ausgewĂŒrfelt, von denen wollte ich ein Backup in der Cloud. :)
Ich habe ja eigentlich gar nichts gegen Vampire und Werwölfe. Nur im Moment fĂŒrchte ich, dass Werwolfkinder (...) mir fĂŒr die Greta-Challenge zu anstrengend sind. Ich will schon gucken, dass ich pro Generation vielleicht ein Vampir und ein Werwolf bekomme, da es da einige Sims gibt, die ich sehr mag. Aber sie sollen eher die Ausnahme bleiben. Gegen Hexen habe ich nichts. Muss ich da unter HĂ€usern gucken? Habe bisher immer nur "Haushalte" im Filter angemacht.
Also es geht mir hauptsÀchlich um Greta und mögliche Partner*innen.

Gestern ĂŒbrigens....

bijou.jpg

HĂ€tte ich ihr nur recht gegeben, wie es mein Impuls war. Nur, nachdem sie bei dir gestorben ist, weil sie so wĂŒtend war, hatte ich Angst. :lol:
bijou2.jpg
 
Ja, die Pflaume ist wirklich hitzköpfig. :lol:
Partner fĂŒr deine Greta-Challenge fĂŒr Getra habe ich gerade tatsĂ€chlich nicht. Der, der tatsĂ€chlich noch am ehsten in Frage kommt (David, der rothaarige Hippie), den hast du bereits. Der Rest ist zu storygebunden. Heten oder EhemĂ€nner kann ich fĂŒr Greta einfach nicht freigeben. FĂŒhlt sich fĂŒr mich unglaublich falsch an. Und meine Dorfmadratze, die auf alles raufspringt, was nur einigermaßen sĂŒĂŸ ist (Jungs bevorzugt, aber MĂ€dels wĂŒrde sie zur Not wohl auch nicht aus dem Bett schubsen), ist ein Vampir.

Ich muss mal eine Weile darĂŒber nachdenken, wer bei mir sich nicht zu viel Plot eingefangen hat.

Muss ich da unter HĂ€usern gucken?
Nein. Der Haushalt nennt sich "Enchanting Sisters". Zwei Hexen (in rot und grĂŒn) , ein Vampir (die in blau) und zwei Katzen. Die beiden Hexen (Inari und Isabella) sind definitiv bi. Der Vampir (Ivy) hat sich dazu immer noch nicht geĂ€ußert. Funfact: Alle drei sind Töchter von dem kleinen, blassen Vampir Harry, der seit dem ersten Treffen auf dem FabrikationsgelĂ€nde meinen Plumbobs regelrecht hinterherlĂ€uft und sich so auch auf die Plumbob-Bilder mitraufgemogelt hat. Ivy hat das große "GlĂŒck" seine GesichtszĂŒge und seinen Körperbau geerbt zu haben. HĂŒbsch ist der halt nicht.
Das Haus der Drei ist das "Little Fairytale Castle", dass bei mir neben dem Portal in Glimmerbrook steht.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
FĂŒhlt sich fĂŒr mich unglaublich falsch an.
Kann ich super gut nachvollziehen! <3 Deswegen lade ich ja fast nie Sims hoch, mit denen ich spiele.
Mach dir keinen Stress. Es mangelt mir ja nicht an Sims. War eher der Gedanke, dass Ihr Euch freut, wenn ich Sims von euch nehme. Ja, David und Beijau habe ich auch in jedem Fall im Auge. Der verlinkte Haushalt gefÀllt mir auch richtig gut, ebenfalls wie das Haus. Danke!
 
War eher der Gedanke, dass Ihr Euch freut, wenn ich Sims von euch nehme.
Definitiv. Ich freue mich immer sehr, wenn ich bekannte Gesichter irgendwo rumwuseln sehe. Gerade Bijou, die mit Kenais Augen daher kommt. Einer der sĂŒĂŸesten Sims, die mein Spiel bislang generiert hat. Kenai kann einfach hĂŒbsche Kinder. :)
Schwierig wird es halt bloß bei zu plotbeladenen Chars, die sich plötzlich vollkommen anders verhalten. Das bringt mich in eine kognitive Dissonanz.
 
Oh ja, bitte, bitte!! Als Teen hochladen und die Frisur. Falls du den Tray Importer hast, kannst du sie mir auch damit hochladen. Dann musst du es nicht raussuchen.
Ich bin gestern Nacht noch alle Sets durchgegangen, die ich nicht habe und dann habe ich lange auf Pinterest gesucht.:lol: Leider erfolglos.
Oh man, Orkney! Du musst dir doch nicht so eine Arbeit machen đŸ˜±đŸ˜± ich wurschtle mich mal die Tage irgendwann in den Tray Importer rein und lade sie dir hoch.
Gibt es da eine Option, dass der CC direkt mit hochgeladen wird? đŸ€šđŸ€” ich habe das Teil ja bis jetzt nie geblickt. Wird wohl langsam mal Zeit xD
Ich fahre am Freitag in Reha. Mal sehen, was das wird. Aber vorher packen (ich hasse packen), aufrÀumen (das hasse ich auch xDD) usw.
Also kann sein, dass ich die nÀchsten drei Wochen seltener da bin. Oder hÀufiger, je nachdem, wie es dort ist. xDD
Voll verstÀndlich. AufrÀumen und Packen sind beides Dinge, die sucken xD ich bin ja auch eher so Fraktion ganz entspannt am Abend bevor es losgeht langsam mal anfangen zu packen, haha xD
Erhol dich auf jeden Fall gut! Reha kann ja auch Mega anstrengend sein, je nachdem đŸ˜”â€đŸ’« oder halt eben langweilig, wie du sagst xD
 
  • Danke
Reaktionen: Widget und Orkney
Oh man, Orkney! Du musst dir doch nicht so eine Arbeit machen đŸ˜±đŸ˜± ich wurschtle mich mal die Tage irgendwann in den Tray Importer rein und lade sie dir hoch.
Gibt es da eine Option, dass der CC direkt mit hochgeladen wird? đŸ€šđŸ€” ich habe das Teil ja bis jetzt nie geblickt. Wird wohl langsam mal Zeit xD
Also man kann rechts oben den Sim speichern und da kann man anklicken, dass die CCs mitgespeichert werden. Das werden dann erst alle Dateien lose gespeichert. Da mĂŒsstest du die Datei nur noch packen und hochladen. Es gibt auch direkt eine Share Funktion, aber daraus werde ich nicht so ganz schlau.
Man es einfach, wie es fĂŒr dich am angenehmsten ist.

Ich habe ihn auch erst kĂŒrzlich das erste Mal verwendet und war ganz begeistert. Ich habe jetzt alle wichtigen Familien extern gespeichert, sodass sie auch nicht mehr meine Bibliothek verstopfen.

Voll verstÀndlich. AufrÀumen und Packen sind beides Dinge, die sucken xD ich bin ja auch eher so Fraktion ganz entspannt am Abend bevor es losgeht langsam mal anfangen zu packen, haha xD
Ich habe heute alles Mögliche gemacht, aber nur wenig von dem, was ich sollte. :lol:
Vor allem habe ich noch viele Downloads runtergeladen. đŸ€ŁAus einer anderen Klinik kenne ich, dass man nur Zugang zu bestimmten Seiten hat. Medifire ging gar nicht und nicht mal Saturn ging. đŸ€·â€â™€ïž

Erhol dich auf jeden Fall gut! Reha kann ja auch Mega anstrengend sein, je nachdem đŸ˜”â€đŸ’« oder halt eben langweilig, wie du sagst xD
Dankeschön!
 
Und vergiss nicht was zu lesen einzupacken. BĂŒcher funktionieren schließlich immer. :lol:
Mögen sowohl Körper als auch Geist gestÀrkt aus der Auszeit hervorgehen.
 
  • Love
Reaktionen: Orkney
@Orkney ;
Ich hab' mich mal ran gesetzt. Danke deiner ErklÀrung wars auch ganz leicht :D Hier ist Jo;
Ansonsten findest du die Frisur aber auch hier; View: https://leeleesims1.tumblr.com/post/185784012414/cornrows-curls-a-base-game-compatible-hair-the

Ich hoffe, dass passt alles so 😇
 
Und vergiss nicht was zu lesen einzupacken. BĂŒcher funktionieren schließlich immer. :lol:
Mögen sowohl Körper als auch Geist gestÀrkt aus der Auszeit hervorgehen.
Haha, das wĂ€re das Letzte, was ich vergessen wĂŒrde.
Ich, immer so: Okay, ich nehme die und die BĂŒcher mit. Dann am Tag der Abreise: Da ist noch Platz im Rucksack. Da könnte noch ein Buch reinpassen.
*stopf drei BĂŒcher rein* :lol: :lol:
Danke, fĂŒr die lieben WĂŒnsche. <3

@Glaskatze :Love: Tausend Dank!! Ich habe sie schon runtergeladen. Und auch voll lieb, dass du mir die Frisur gleich mir rausgesucht hast.
 
  • Witzig!
Reaktionen: Widget und seebee
Voll verstÀndlich. AufrÀumen und Packen sind beides Dinge, die sucken xD ich bin ja auch eher so Fraktion ganz entspannt am Abend bevor es losgeht langsam mal anfangen zu packen, haha xD
Da bin ich voll bei dir. Wenn mein Mann nicht immer drĂ€ngeln wĂŒrde, dass er das Auto bepacken will, wĂŒrde ich auch sehr viel spĂ€ter mit dem Packen anfangen.:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze und Orkney
Gute Erhohlung, @Orkney

Mein Vater hatte sich damals einen Kindle gekauft, weil er nie so viele BĂŒcher schleppen konnte, wie er mitnehmen wollte!
Der Kindle ist auch dabei. :lol: Aber ich lese immer noch lieber Paperbacks.
Da bin ich voll bei dir. Wenn mein Mann nicht immer drĂ€ngeln wĂŒrde, dass er das Auto bepacken will, wĂŒrde ich auch sehr viel spĂ€ter mit dem Packen anfangen.:lol:
Oh, ein eigenes Auto kÀme mir jetzt recht. Da könnte ich alles reinstopfen und immer wenn ich was brÀuchte.... zum Parkplatz laufen. xDD
 
Oh, ein eigenes Auto kÀme mir jetzt recht. Da könnte ich alles reinstopfen und immer wenn ich was brÀuchte.... zum Parkplatz laufen. xDD
Der Plan ist solange gut, bis du mit dem vollgestopften Auto dann tatsĂ€chlich auf dem Parkplatz stehst ... genau vor dem Parkautomaten, der dir hĂ€misch darĂŒber Auskunft erteilt, dass die Stunde hier zwei Euro kostet. :p
 
  • Danke
  • Witzig!
Reaktionen: Orkney und Widget
Ich liebe meinen Kindle. Ohne ihn wĂ€ren mir schon vor langer Zeit die Regale ausgegangen. Was ich jedoch hart vermisse ist, einfach mal zurĂŒckblĂ€ttern zu können. Drucksachen haben definitiv auch Vorteile.
...
Und mir fehlt der Geruch eines frisch gekauften Buches ...
 
  • Danke
Reaktionen: Erdbeereis und Orkney
Ich finde es spannend, dass ich EBooks schneller lese als BĂŒcher. Aber leider kann ich es mir auch weniger gut merken. Ich höre ja auch viele HörbĂŒcher. Die kann ich mir ebenso schlecht merken, obwohl ich nebenbei nicht wirklich was anderes mache. Vielleicht malen oder sowas.

Ich bin ja ein sehr visueller Mensch und ich liebe einfach schöne Cover und auch bunte Buchschnitte. Ich freue mich (fast) immer ĂŒber das Buchcover, wenn ich ein Print lese und gucke es mir zwischendurch immer gerne an.

Und ja, der Geruch. 😍
 
Ich finde es spannend, dass ich EBooks schneller lese als BĂŒcher. Aber leider kann ich es mir auch weniger gut merken. Ich höre ja auch viele HörbĂŒcher. Die kann ich mir ebenso schlecht merken, obwohl ich nebenbei nicht wirklich was anderes mache. Vielleicht malen oder sowas.

Ich bin ja ein sehr visueller Mensch und ich liebe einfach schöne Cover und auch bunte Buchschnitte. Ich freue mich (fast) immer ĂŒber das Buchcover, wenn ich ein Print lese und gucke es mir zwischendurch immer gerne an.

Und ja, der Geruch. 😍
Da bin ich genauso.... hab auch einen Kindle, einfach weil es speziell hier in Kroatien besser ist. Ich lese lieber in Deutsch und da bekommt man hier so gut wie nix. đŸ€·â€â™€ïž Mit einem Kindle kein Problem, einfach runterladen.
Aber wo wir jetzt in Deutschland waren habe ich mich auch wieder mit physischen BĂŒchern eingedeckt. Mir sind "richtige" BĂŒcher auch einfach lieber. Ich blĂ€ttere gerne, liebe den Geruch. đŸ„° Es ist einfach nicht dasselbe mit dem Kindle, auch wenn ich jetzt schon seit bestimmt 10 Jahren einen habe. Inzwischen den Dritten bereits. Bei Reisen oder eben im Ausland ist der halt extrem praktisch. Schöner sind aber immer BĂŒcher! :nick:

Dir von Herzen gute Erholung! 🍀
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
@Erdbeereis

Vielen herzlichen Dank! <3

Könntest du deutsch BĂŒcher ĂŒber Amazon bestellen?
Gibt es eigentlich eine Buchpreisbindung in Kroatien?
FrĂŒher fand ich die Buchpreisbindung immer blöd, bis ich gelesen habe, dass in UK z.B. viel weniger neue BĂŒcher gedruckt werden. Denn von all den Neuerscheinungen sind (aus finanzieller Sicht des Verlags), die meisten BĂŒcher Flops. Und das Risiko können Verlage nur eingehen, wenn sie wissen, dass sie mit den oder dem Bestseller so viel Gewinn machen, dass sie den Verlust ausgleichen können.
 
Könntest du deutsch BĂŒcher ĂŒber Amazon bestellen?,
Gibt es eigentlich eine Buchpreisbindung in Kroatien?
Theoretisch ja, aber die Versandkosten machen keinen Sinn... das sind mindestens 9,99 € (bei mehr BĂŒchern ist man auch schnell mal bei fast 30€), und die Auswahl ist auch recht eingeschrĂ€nkt. Mein Mann bestellt sich hin und wieder mal ein Buch zu Finanzen oder Wirtschaft beim Kopp Verlag - der liefert sogar kostenfrei nach Kroatien und sein volles Programm! Dazu noch superschnell. Da ist Amazon tatsĂ€chlich also mal schlechter. ;)

Aber an sich ist das kein Ding, wir haben sowieso alle paar Monate irgendeinen Besuch aus Deutschland hier - ich lasse mir die BĂŒcher, die ich haben will dann auch gerne einfach mal mitbringen.
Und ja, Kroatien hat auch Buchpreisbindung. Das ist hier nicht anders als in Deutschland.

Meine Tochter sammelt ĂŒbrigens diese BĂŒcher mit den tollen Buchschnitten, die du vorhin erwĂ€hnt hast. Da gibt es wirklich superschöne, auch welche wo man mehrere Teile dann zusammenstellen kann und der Buchschnitt ergibt dann ein großes Bild. Super gemacht! Sie hat ein Riesen-BĂŒcherregal, aber den Platz habe ich hier gar nicht. Wenn ich die BĂŒcher gelesen habe, verschenke ich sie weiter (wir haben einige deutsche Bekannte, die hier auch leben und sind obendrein im deutsch-kroatischen Verein hier in unserem Ort). Da bekomme ich im Gegenzug dann auch öfter mal was von den Anderen vermacht. Lebendiger Buchtausch sozusagen. 😂
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Casey bringt gerne ihre beiden Verwandten und Schulkameraden Connor und Chiara nach dem Unterricht mit nach Hause. Alleine schon, weil Chiara immer so herrlich lustige Bemerkungen ĂŒber ihren Bruder einfallen. Der kommt so langsam zu dem Schluss: MĂ€dchen sind echt blöd. Spielt er eben alleine.
Casey und Chiara stört das ĂŒberhaupt nicht. Es geht doch nichts ĂŒber den Spaß den Ältesten zu Ă€rgen und sich dann kichernd auf die Schaukel zurĂŒckzuziehen.

pbp_29b1.jpg

Der kleinen Celine gibt Connor dann auch spontan den gegenteiligen Ratschlag, den er dereinst seiner Schwester gegeben hat: Werd bloß nicht so schnell groß. Gleich drei kichernde und giggelnde MĂ€dchen ertrĂ€gt der Junge nicht. Al sieht das ganz anders. Groß und stark soll Celine werden. Strudel kann es ebenfalls kaum erwarten. Das Babygeschrei geht der armen Katze doch so langsam auf ihr empfindliches Gehör.
Na vielleicht haben die beiden ja recht. Celine scheint dermaßen anstrengend zu sein, dass Al und Bijou schon total abgekĂ€mpft sind. Normalerweise klebten die doch immer grabbelnderweise aneinander. Jetzt gerade ist voll total die Luft raus. Al weiß gar nicht, was er darauf antworten soll, außer: "Das ist halt gerade alles etwas schwierig." Connor nickt verstĂ€ndnisvoll. Dann sollte Celine wohl doch besser ganz schnell groß werden.

pbp_29b2.jpg

Wenn das sogar schon den Kindern auffĂ€llt, muss sich Bijou nun wirklich anstrengen. Nicht, dass sie nicht eh ihren Fehler mit allen Mitteln wieder gutmachen wollen wĂŒrde. Am besten, indem sie eine neue Plasmapalme zĂŒchtet. Und dafĂŒr muss sie raus bis nach Forgotten Hollow, wo sie prompt auf ihre Schwester trifft. Ein Werwolf in dieser Gegend? Trixi kontert: "Ein Alien in dieser Gegend?" Nun ja ... so haben wohl alle ihre Geheimnisse. Und Bijous taucht kurz darauf auf. NatĂŒrlich. Und kokett ist der auch schon wieder oder wird es spontan bei Bijous Anblick.
Besser sich nicht wieder ablenken zu lassen, sondern einfach nur harmlose Babyfotos zeigen und dann ganz schnell BĂ€ume beschneiden gehen.

pbp_29b3.jpg

Auf der RĂŒcktour kommt Bijou an einem Sportstudio vorbei. Eigentlich keine schlechte Idee. Diese Schwangerschaften sind einfach Gift fĂŒr ihre Figur. Zuhause bleibt dann nur noch. den Ableger wieder auf die zurĂŒckgeschnittene Palme aufpfropfen. Nun ... vielleicht hat Bijou sie dieses Mal etwas zu weit zurĂŒckgeschnitten. Ach ... wird schon klappen.
Als Al nach Hause kommt, ist er weiterhin nicht allerbester Laune. Und dann miaut ihn auch noch diese Katze so enervierend an. Wobei ... eigentlich sieht sie ja recht knuddelig aus. Nicht hĂŒbsch, aber knuddelig. Ja ... doch ... Katze streicheln hilft. Zumindest ein bisschen.

pbp_29b4.jpg

Die Therapiewirkung verfliegt jedoch schnell wieder, als die verfressenen Nachbarn wieder auftauchen. Dabei wollte Al doch nur in Ruhe ein Buch lesen! Und nicht morgen frĂŒh schon wieder den KĂŒhlschrank fĂŒllen mĂŒssen!
"Alles gut", beruhigt Bijou ihn. "Ich habe sie eingeladen und sie sollen etwas zu essen mitbringen. Außerdem habe ich von unserem Ausblick oben im Schlafzimmer vorgeschwĂ€rmt. Schnapp dir einen, sobald er alleine dort ist." Moment ... Bijou hat kein Problem damit, wenn er, Al, sich an einem der Nachbarn verköstigt? Und dann setzt seine Frau noch einen oben drauf: "Und um die Palme habe ich mich auch schon gekĂŒmmert. DemnĂ€chst trĂ€gt sie wieder PlasmafrĂŒchte." Wie kann Al da noch böse sein.
Die Nachbarn-fĂŒllen-den-KĂŒhlschrank-auf-Party wird dann auch schnell zu einer Geburtstagsparty. Celine springt enthusiastisch aus ihrer Wiege und prĂ€sentiert sich im halben Partnerlook zu ihrer Mami. Außerdem trĂ€gt sie das gleiche Mal im Gesicht, wie auch schon ihre Tante Beatrix und ihre Cousine Chiara. Mal schauen, ob es auch ein drittes Mal auf mysteriöse Art und Weise wieder verschwindet.

pbp_29b5.jpg

Al und Bijou bleiben abwechselnd zu Hause, um sich um ihre jĂŒngste Tochter zu kĂŒmmern. Al ist inzwischen zum Supervater mutiert. Mit der "Supereffizienten Babypflege" vollbringt er wahre Wunder. Er bleibt ebenfalls komplett gelassen, als sich herausstellt, dass Celine genauso zappelig ist wie ihre Ă€ltere Schwester und es hasst gehalten zu werden. Das Rezept ist bekannt: wer nicht getragen werden will, sollte möglichst schnell lernen selber zu krabbeln. Ganz so scheint sich das Celine nicht vorgestellt zu haben.
Ansonsten ist die Kleine einigermaßen pflegeleicht. Sie stopft einfach alles in sich hinein und kann sich durch rumnuckeln an ExtremitĂ€ten selbst beruhigen.
Ich bin ĂŒbrigens absolut begeistert, wie gut sich Strudel und Chanel verstehen. Sie spielen regelmĂ€ĂŸig miteinander und unternehmen gemeinsam AusflĂŒge. HĂ€ĂŸli- ... ich meine Charaktergesichter schweißen zusammen.

pbp_29b6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Seebee, hach, erst war ich ja ein wenig enttĂ€uscht, dass Celine kein Alienbaby geworden ist, aber jetzt finde ich sie doch megaknuffig mit ihren Öhrchen und dem eindeutigen Vampirlook.
Ich hatte auch mal so ein spezielles Hunde&Katzen-Duo, das ist schon toll, wie die miteinander spielen können.

Glaskatze, Jo ist schon echt toll! Finde es voll passend, dass sie am liebsten mit den Jungs abhÀngt.
Also ein Wissenschaftsbaby, so niedlich es auch ist, ist aber doch eindeutig nicht Test genug fĂŒr die neue Mod (bei der ich echt grĂŒbele, ob ich sie mir nicht auch noch irgendwann gönne).
Wie wĂ€re es mit einer kleinen Plumbi-100-Baby-Challenge? *teuflischgrins* Danach wĂŒsstest Du ziemlich genau, ob die SĂ€uglinge so wirklich deutlich pflegeleichter werden. Mich nervt ja auch, dass sie fĂŒr jeden Schritt immer zwischendurch einmal abgelegt werden mĂŒssen. Und wir bekĂ€men ganz nebenbei mal ein paar mehr Kinder fĂŒr die Folge-Generationen ...

Orkney, ich wĂŒnsche Dir auch gute Erholung und nette neue Leute um Dich herum, mit denen es sich gut ein paar Wochen aushalten lĂ€sst. Eine meiner Töchter ist auch gerade frisch in der Reha, allerdings gleich fĂŒr einige Monate. Ich vermisse sie hier ganz arg.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney und seebee

Zur Zeit aktive Besucher

ZurĂŒck
Oben Unten